USA Radio
Memphis, Tennessee

Tour durch Memphis, Tennessee mit Craig Brewer

Von Kate Donnelly


Memphis,Tennessee, ist die filmische Muse von Regisseur Craig Brewer. Diese pulsierende Stadt am Fluss, an der südwestlichen Ecke des Staates, steckt voll reicher Geschichte und bietet ihm die ideale Leinwand für seine Kreativität. „Ich denke, es gibt nur wenige Gelegen­heiten, dass ein Künstler die Chance bekommt, über das gewisse Etwas, das Memphis auszeichnet, zu sprechen. Ich glaube, es ist wirklich ein magischer Ort“, sagt Brewer. "Es ist der einzige Ort, an dem ich wirklich kreativ sein kann."

Er ist nicht der Einzige, der von Memphis gefühlvollem Geist und seiner unverwechselbaren Atmosphäre inspiriert ist. Die legendären Aufnahmestudios „Stax Records“ und „Sun Studio“ haben Memphis einen festen Platz auf der musikalischen Landkarte eingebracht. Hier wurde der Rock 'n' Roll geboren. Legendäre Künstler wie Johnny Cash, Elvis Presley, Jerry Lee Lewis und Rufus Thomas begannen hier ihre Karrieren.

Als Brewer sein 2005 oscarnominiertes Musikdrama Hustle & Flow schrieb, fuhr er an dem legendären Tonstudio des Musikproduzenten Sam Phillips vorbei. Dabei spielte im Autoradio Al Greens Song „Jesus is waiting“. Brewer erinnert sich daran, dass er dachte: „Das muss in meinen Film rein!“

Die frühe Prägung seiner filmischer Dialoge und Plots entstand im P&H Cafe, und so wurde  „The Poor and Hungry“ zum Titel von Brewers ersten Film. „Die Leute kamen und sprachen mit mir, und ich habe einfach geklaut. Ich habe mir ihre Leben geklaut und sie in den Drehbüchern verarbeitet“, sagt er.

Besuchern empfiehlt Brewer den berühmten Zwei-Meilen-Streifen der Beale Street in Downtown. „In den 20er Jahren konntest du hier zocken, eine Runde Craps spielen und Live-Musik hören.“ Aber auch heute noch könnt ihr die Stimmung der Beale Street mit ihren Straßenkünstlern, Musikveranstaltungen und ausgefallenen Restaurants selbst erleben. „Jeder will Barbecue", fügt Brewer schnell hinzu. Und natürlich ist in Memphis der Besuch von Elvis Presleys Graceland Pflicht – einem Ort, den er für eine „religiöse Erfahrung“ hält.

Für den Regisseur ist Memphis die „Hauptstadt des mittleren Südens“ – eine Verschmelzung der drei Staaten Arkansas, Mississippi und Tennessee. „Du brauchst Kraft und Seele, um hier zu leben“, sagt er. Vielleicht repräsentiert die Architektur der südlichen Flussstadt am besten Brewers wirkliche Liebe für Memphis, besonders die eher morbide Schönheit einer alten Eisenbrücke. „Die Züge fahren vorbei … Ich glaube wirklich, dass man hier den besten Blick auf den Mississippi hat.“

Für weitere Informationen besucht unseren Memphis Guide.

Regisseur: Craig Brewer

Wohnort: Memphis, Tennessee

Bekannte Filme: Hustle & Flow, Black Snake Moan, Footloose (2011), Tarzan (2016)

Seine sozialen Kanäle: YouTube, Twitter

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise