Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
Mai 11, 2014

Craft Beer Trail


Prost! 6 Tage lang hat das deutsche Brand USA Team einige der besten Craftbiere des Landes verkostet. Entlang des berühmten Craft Beer Trails von Utah nach Arizona haben wir, als Experten der Biernation, es uns wahrlich gut gehen lassen. Wir haben dabei nicht nur leckere Biere entdeckt, sondern auch interessante Menschen getroffen, tolle Sehenswürdigkeiten bestaunt und das ein oder andere über die besuchten Staaten gelernt.

Unser Trip begann in Salt Lake City, Utah, wo wir uns über die archäologische Geschichte der Region im Natural History Museum schlau gemacht haben. Anschließend besuchten wir Utah's Olympic Park, wo die Olympischen Winterspiele 2002 ausgetragen wurden. Danach ging es direkt in die erste Brauerei: Die Squatters Pub Brewery. Wir hatten hier sogar das Glück, ein Treffen des Mug Club mitzuerleben. Diese exklusive Gruppe von 100 Bier-Enthusiasten trifft sich hier zwei Mal im Jahr und tauscht ihr Wissen aus. Was für ein toller Start.

Nach Salt Lake City ging es weiter zur ersten Mikrobrauerei des Landes: Boulder Beer Company. Sie ist der Beweis, dass nicht nur Software-Konzerne ihren Ursprung in Garagen und anderen verrückten Orten haben können, denn sie wurde von zwei College Professoren in einem Ziegenstall gegründet. Von Boulder aus ging es 43 Kilometer Richtung Süden nach Denver. Direkt nach unserer Ankunft sprangen wir in einen kostenlosen Bus nach Coors Field, in dem die Baseball Mannschaft der Colorado Rockies zu Hause ist. Auf dem Mile High Deck des Stadions bekamen wir unser erstes lokal gebrautes Blue Moon Bier serviert. Selbstverständlich haben wir die obligatorische Orangenscheibe dazu nicht vergessen.

In Denver haben wir auch die Oskar Blues Brewery besucht. Hier hatten wir einen unserer schönsten Abende, denn wir genossen den Live-Sound einer Bluegrass-Band und leckeres Essen, das direkt vom Bauernhof auf den Tisch kommt. Wir mussten einfach alle 10 angebotenen Sorten ausprobieren und jeder von uns fand seinen persönlichen Favoriten. Nachdem wir ein paar Souvenirs geshoppt hatten, waren wir bereit für mehr Bier und besuchten New Belgium Brewing in Fort Collins. Die Brauerei ist inspiriert von einem Europa-Trip des Eigentümers, und tatsächlich kommt man sich beim Verkosten vor, als wäre man mitten in Belgien.

Es war schon ein wenig schade, Colorado's wunderschöne Landschaft und das noch bessere Bier hinter uns zu lassen, aber wir wollten noch viel mehr Sorten entdecken. Es verschlug uns schließlich weiter in den Süden nach New Mexico, wo wir die Santa Fe Beer Brewery Tour, ausgehend von der Santa Fe Brewing Company, mitmachten. Nachdem wir hier die besten Gerstensäfte ausprobiert hatten (Santa Fe Hefeweizen und Imperial Java Stout waren unsere Lieblingssorten), ging es weiter in die 2nd Street Brewery, berühmt für ihr leckeres Pils. Der dritte und letzte Stop für den Tag war die Marble Brewery. Zufällig war hier Eröffnungstag. Wir konnten also nicht nur das tolle Bier genießen, sondern können auch stolz sagen, dass wir zu den ersten Gästen gehören.

Nach New Mexico fuhren wir weiter zur letzten Station unserer Reise: Arizona. Wir starteten in The Oak Creek Brewery & Grill, wo wir es uns mit den "Sieben Zwergen" gemütlich machten, eine Auswahl der sieben lokalen Biere. Dazu gab es standesgemäß amerikanische Spezialitäten wie Burger, Onion Rings und Pommes Frites.

Am letzten Tag auf dem Trail besuchten wir zwei von Scottdale's besten Brauereien. Als erstes war die Four Peaks Brewery dran, wo wir eine Auswahl der besten lokalen Craftbiere wie Sunbrew, Peach Ale und Hop Knot IPA bestellten. Später am Abend gingen wir in die trendige O.S.H.O. Brewery. Ein großer Pitcher gefüllt mit Backyard Blonde, begleitet von Apple Pie, war der beste Weg, den Trip zu beenden.

Es war nun an der Zeit, Abschied vom Craft Beer Trail zu nehmen, doch wir kehrten mit tollen Souvenirs und noch besseren Geschichten zurück nach Deutschland. Als nächstes folgt der Historic Oregon Trail. Wir sehen uns auf der Straße!


Mehr über diesen Roadtrip erfahren

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise