Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
November 9, 2015

Großartige Orte, die wir bei unserem Roadtrip um die Großen Seen verpasst haben


Die Region der Großen Seen im mittleren Westen der Vereinigten Staaten hat so viele Aktivitäten zu bieten, dass wir leider nicht alles bei unserem Roadtrip geschafft haben. Doch wir werden zurückkommen. Hier sind einige unserer Favoriten für unseren nächsten Besuch.

Frank Lloyd Wright Home and Studio – Oak Park, Illinois


Nur wenig westlich von Chicago befindet sich das Frank Lloyd Wright Home and Studio in Oak Park, Illinois. Hier hat Wright seinen Präriestil verfeinert, der die Architektur revolutioniert hat. Wie ihr euch sicherlich denken könnt, ist sein Haus und sein Studio ein architektonisches Meisterwerk. Um das Ergebnis von Wrights Arbeit in diesem Studio zu sehen, werden wir nach der geführten Tour durch sein Studio durch das Viertel spazieren, in dem sich die meisten von Wright entworfenen Häuser weltweit befinden. 

Pullman State Historic Site – Chicago, Illinois

Die Pullman State Historic Site in Chicago wurde 1880 als eine der ersten geplanten Industriegemeinden gebaut. Wohnhäuser, Geschäfte und Schulen wurden für die Arbeiter der Pullman Company entworfen. Das Unternehmen stellte Eisenbahnwagen her. Heute handelt es sich um eine historische Stätte, an der die früheren Fabriken und das Hotel besichtigt werden können. Dabei erfährt man mehr über die Anfänge des Industriezeitalters. 

West Loop Viertel – Chicago, Illinois


In einer Stadt mit Vierteln voller Charakter ist Chicagos West Loop ein besonders dynamisches unter ihnen. Als die Fabriken hier schlossen, haben Restaurants, Wohnhäuser und Einzelhandelsgeschäfte ihren Platz eingenommen. Auf dem Randolph Street Market werden wir nach neuer Mode und alten Antiquitäten stöbern. Dann werden wir für ein köstliches Essen zum Mitnehmen zum Chicago French Market zurückkehren, wo Verkäufer das Beste Chicagos anbieten.

Der 606 Path – Chicago, Illinois

Wir freuen uns auch darauf, auf dem 606 Path zu laufen, einen erhöhten, 4,4 km langen Weg, der auf einer nicht mehr benutzten Eisenbahnstrecke angelegt wurde. Hier findet sich nicht nur eine reiche Natur mit 200 verschiedene Pflanzen sondern auch menschengeschaffene Kunstwerke wie Wandgemälde von lokalen Künstlern. Egal ob wir joggen oder nur spazierengehen werden – mit Sicherheit werden wir eine Pause in einem der sechs Parks entlang des Wegs machen.

Frederik Meijer Gardens and Sculpture Park – Grand Rapids, Michigan


Einen eigenen Urlaub wert wäre der Frederik Meijer Gardens and Sculpture Park in Grand Rapids, Michigan. Der 64 Hektar große Park besteht aus einem tropischen Gewächshaus, fünf thematische Gärten im Inneren, Gärten im Freien, Naturlehrpfaden und einer Skulturensammlung. Der Park zeigt Arbeiten von Joan Miró, Ai Weiwei und Auguste Rodin – man weiß gar nicht, wo man anfangen soll. 

Zingerman’s Delicatessen – Ann Arbor, Michigan

Viele Studentenstädte in den Vereinigten Staaten sind bekannt für ihre guten und preiswerten Restaurants. Das Zingerman’s Deli ist solch ein Restaurant, dass sich 70 km westlich von Detroit in Ann Arbor befindet, dem Standort der University of Michigan. Uns läuft bei den Gedanken an das Sandwich mit dem Namen Who’s Greenberg Anyway jetzt schon das Wasser im Mund zusammen: Corned Beef mit kleingehackter Leber, Salatblätter und russisches Dressing auf einem doppelt gebackenen, handgeschnittenen jüdischen Roggenbrot.

Ford Rogue Factory Tour – Dearborn, Michigan 


Während unseres Roadtrips um die Großen Seen haben wir es zum Henry Ford Museum in Dearborn, Michigan, geschafft, doch eine noch in Betrieb befindliche Fabrik haben wir nicht besuchen können. Das werden wir bei unserem nächsten Trip nachholen. Bei der Ford Rogue Factory Tour in Dearborn, weniger als 14 km von Downtown Detroit entfernt, kann man beobachten, wie der Ford F-150 Pickup-Truck entsteht: von der leeren Hülle hin zu einem vollständig fertigen und getesteten Fahrzeug.

West Side Market – Cleveland, Ohio

Auf dem West Side Market in Cleveland, Ohio, kann man nicht nur gut essen. Es ist auch ein geschichtsträchtiger Ort, da es sich um den ältesten Markt der Stadt handelt, der sich in öffentlicher Hand befindet. Aktuell beherbergt er mehr als 100 Verkäufer, die Fleisch, Gemüse, Käse, Süßwaren und andere Lebensmittel anbieten. Auch wenn es allein schon spannend ist, zu beobachten, wie die Einheimischen ihre Einkäufe erledigen, wird es schwer sein, nicht auch etwas zu essen. Zum Glück bieten 10 Verkäufer essfertige Köstlichkeiten wie Falafel, Bratwurst und Tamales an.

Playhouse Square – Cleveland, Ohio

Auf dem Playhouse Square in Cleveland, Ohio, finden jedes Jahr mehr als 1.000 Veranstaltungen statt. Daher wird es ein Leichtes für uns sein, ein Konzert oder eine Show zu finden, die uns interessiert. Doch egal, für was wir uns entscheiden, die kostenfreie, 90-minütige Tour durch die Eingangshallen, Vorführungssäle und die Backstagebereiche steht fest auf dem Programm.

Franklin Park Conservatory and Botanical Gardens – Columbus, Ohio

Im Franklin Park Conservatory and Botanical Gardens in Columbus, Ohio, werden auf 36 Hektar botanische Gärten, ein Gewächshaus sowie ein Gewächshaus aus Glas im viktorianischen Stil geboten. Wir freuen uns schon auf einen Spaziergang. Allein im Gewächshaus befinden sich mehr als 400 Pflanzenarten aus den Biomen der Berge des Himalaya, dem Regenwald und aus der Wüste. Darüber hinaus gibt es auch einen an pazifische Inseln angelehnten Wassergarten.

Schaut euch die Höhepunkte unseres Roadtrips um die Großen Seen an.

Bist du Musikliebhaber und hast etwas extra Zeit in Cleveland, Ohio? Besuche die Rock & Roll Hall of Fame.


Mehr über diesen Roadtrip erfahren

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise