USA Radio
Juli 17, 2014

Texas Barbecue Trail


Nun ist es offiziell: Auf dem BBQ Trail in Texas ist alles aufgegessen! Sieben Tage lang haben wir jedes Stück Fleisch gegessen, das uns in die Finger kam: „pulled, rubbed, dried“ und „smothered“.

Gestartet haben wir unseren Trip in Austin in einem gemütlichen Restaurant namens „Lamberts Downtown Barbecue“. Hier gab es Wildschwein-Ribs, Brustfleisch, würzige Wurst und geräuchertes Schweine­fleisch – der erste von vielen kulinarisch überraschenden Stopps auf unserer Reise. Ein Muss in Austin ist auch der Besuch des „Stubb’s“, eines Restaurants, das nicht nur durch seinen riesigen Grill Unterhaltungswert hat. Unser Kellner hat uns sogar gezeigt, wie das Räuchern vor Ort funktioniert.

Während einer Grillpause sind wir den „Austin South Congress Strip“ entlangspaziert. Tolle Geschäfte, Bars und Veranstaltungsorte säumen die Straße. Höhepunkte waren ein Präparatoren- und ein Antiquitätenshop und natürlich Allens Boots, berühmt für seine Cowboyhüte und -stiefel.

Dann wurde es Zeit für das nächste BBQ. Dieses Mal entschieden wir uns für „Smitty’s Market“ in Lockhart. Für alle, die noch nie von Lockhart gehört haben: Ihr seid nicht allein. Es ist eine kleine Stadt 40 Minuten außerhalb von Austin und eine kleine Welt für sich.  Smitty‘s setzt ein Zeichen auf der Landkarte mit seinen „By the Pound“-BBQ-Angeboten wie Schweine­schulter, Spare Ribs und scharfer Wurst. Auch hier demonstrierte uns Pablo, der hiesige Grillmeister, wie der siebenstündige Räucherprozess funktioniert.

Am nächsten Tag besuchten wir gleich zwei texanische Kleinstädte, die ebenfalls berühmt für ihre Grillkünste sind. Den Anfang machte „Salt Lick BBQ“ in Driftwood. Diese Grilloase mitten auf einer Ranch ist ein einzig­artiges Erlebnis. Gemeinsam mit anderen Gästen an langen Tafeln durften wir einige der besten Rinderbruststücke und Schweine­rippchen kosten, die wir je gegessen haben.
Unsere zweite Station war das „Meyer’s Elgin Smokehouse“. Die Rinderbrust und die Wurst werden hier langsam bis zur Perfektion gegart, und auch die „Dinosaur Beef Ribs“ machen ihrem Namen alle Ehre: 450 Gramm schwere Stücke vom Feinsten. Dass die Spezialitäten des Smokehouse seit über 15 Jahren als das beste BBQ in Zentral-Texas gelten, hat uns nicht überrascht.

Unser fünfter Tag auf dem BBQ Trail führte uns zurück nach Austin zu „La Barbecue“. Obwohl wir bereits vor der Mittagszeit ankamen, erwartete uns vor dem beliebten Restaurant eine lange Warteschlange. Das kostenlose Fassbier hat beim Warten natür­lich geholfen! Die „Cuisine Texicana" – ein BBQ ohne Sauce, nur der pure Geschmack von langsam geräuchertem Fleisch – genossen wir umso mehr, gefolgt von der Besichtigung des handgebauten Smokers besichtigt. 

Von Austin aus ging es weiter nach Taylor, einem noch kleineren Ort als Lockhart, der für sein „Louie Mueller BBQ“ bekannt ist. Das Fleisch hier wird schlicht mit Salz und Pfeffer ein­ge­rieben, was Geschmack und Qualität des Fleisches ganz besonders gut zur Geltung bringt.

Nach Taylor schauten wir in San Antonio herein. Unsere erste Station war „The Big Bib“. Dessen Motto „Ihr habt es verdient, so gut zu essen“ konnten wir nach Rindfleisch, geräucherter Putenbrust und „Brisket“ nur zustimmen. Bei „The Granary ‘Cue & Brew“ haben wir erlebt, was „vom Erzeuger zum Verbraucher" heißt: Hier probierten wir „Beef Clod“, mit BBQ und Kaffeebohnen glasierte Rinderschulter. Unsere letzte Station auf dem Texas BBQ Trail war das „Texas Pride BBQ“. Dank der Spezialitäten des Hauses waren wir uns schnell einig: Hier schlägt das Herz der texanischen Barbecue-Kultur.

Nach einer wunderbaren Woche formidabler BBQs machten wir uns mit vollen Bäuchen auf den Weg nach Hause. Den BBQ Trail in Texas zu entdecken war ein Erlebnis, das Appetit macht auf den nächsten Roadtrip. Willst du sehen, wo wir als Nächstes hinreisen? Begleite uns, wenn wir mehr von den USA erkunden, auf https://www.facebook.com/DiscoverAmerica/timeline

Mehr über diesen Roadtrip erfahren

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise