Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
Boulder, Colorado

Schönheit der Natur und der Reiz der Stadt in Boulder, Colorado

Von Hitomi Farrell

Von Hitomi Farrell


Nur eine knappe Stunde nordwestlich von Denver liegt Boulder, Colorado, ein Reiseziel, in dem die herrliche Natur in perfekter Harmonie mit der spannenden Großstadt steht.

Radfahren am Boulder Creek Path

Eine Radtour am knapp 9 Kilometer langen Boulder Creek Path entlang der Boulder Creek ist die beste Möglichkeit, die Stadt und deren Umgebung kennenzulernen. Genießen Sie die Gegend mit dem Fahrrad, zu Fuß oder auf Inlineskates oder setzen Sie sich einfach mit einem guten Buch auf eine der Bänke und lassen Sie die Landschaft auf sich wirken. Im Sommer ist die Boulder Creek auch ein beliebter Ort zum Tauchen. Sogar Sonnenbaden kann man hier am Wasser. Der gut gepflegte Weg zeigt deutlich, wie sehr in Boulder ein gesunder Lebensstil und eine saubere, offene Umwelt geschätzt werden.

Chautauqua Park für Wanderbegeisterte

Begeisterte Wanderer sollten sich ebenso wie Anfänger Zeit für eine Wanderung auf einigen der Wanderwege im Chautauqua Park nehmen. Es ist eine wirklich erhebende Erfahrung: Atmen Sie die frische, saubere Luft von Colorado ein und genießen Sie die Aussicht auf die malerischen Berge. Sie werden so voller Energie sein, dass Sie gar nicht müde werden. An der Hütte des Försters erhalten Sie Informationen zum Park und den besten Wanderwegen. Hier können Sie den Alltag hinter sich lassen und die herrliche Natur genießen.

Kaufen Sie auf Ihrem Weg zum Park noch ein Sandwich und etwas zu trinken ein. So können Sie im herrlichen Chautauqua Park ein Picknick machen, auch wenn Sie nicht wandern möchten. Es gibt dort auch einen historischen Speisesaal, der das ganze Jahr über geöffnet hat.

Einkaufen und Gastronomie auf der Pearl Street

Gönnen Sie sich nach einem unterhaltsamen Tag im Freien etwas und machen Sie einen Einkaufsbummel mit anschließendem Restaurantbesuch. Boulder hat in dieser Hinsicht viel zu bieten, besonders empfehlenswert ist jedoch die vier Häuserblöcke umfassende Fußgängerzone Pearl Street im Herzen des Stadtzentrums mit seinen lebhaften und charmanten Ladengeschäften und Restaurants. Das Stadtzentrum von Boulder erstreckt sich insgesamt über 49 Häuserblöcke. Hier findet jeder etwas genau nach seinem Geschmack. Nach einem langen Einkaufsbummel können Sie im Freien speisen und beim Essen den tollen Straßenkünstlern zusehen.

Teekultur in Boulder

Es gibt noch einen weiteren Punkt, der einen Besuch in Boulder lohnt: Tee. Für Teetrinker ist diese Stadt ein wahres Paradies. In Boulder ist das weltbekannte Teeunternehmen Celestial Seasoning beheimatet. Die Fabrik in der Stadt bietet kostenlose Führungen an. Nachdem Sie die Einrichtung kennengelernt und alles über die Herstellung der Celestial Seasoning-Tees erfahren haben, können Sie kostenlos die verschiedenen Teesorten probieren.

Auch einen Besuch im hübschen Boulder Dushanbe Teahouse an der Boulder Creek, einem Geschenk von Boulders Partnerstadt Tajikistan, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Hier können Sie wirklich entspannen und in diesem faszinierenden Gebäude mit seinen von Hand liebevoll gefertigten Details das leckere Essen bei einem Nachmittagstee genießen.

Boulder, Colorado, hat wirklich alles zu bieten: von Wandern und Radfahren in der herrlichen Natur bis zu Spaß in der Großstadt. In diesem reizenden und absolut empfehlenswerten Reiseziel kommt wahrlich keine Langeweile auf.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Boulder Convention and Visitors Bureau

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise