USA Radio
Glenwood Springs, Colorado

Freie Natur in Glenwood Springs

Von Luiza Florence


Inmitten einer der bekanntesten Naturformationen weltweit, der Rocky Mountains, gelegen lädt Colorado Besucher das ganze Jahr über zum Erkunden ein. Die üppige Natur hier hat eine Farbpalette und Leuchtkraft, wie ich sie nie zuvor gesehen habe.

Inmitten dieser landschaftlichen Schönheit liegt ein wahrer Schatz verborgen: Glenwood Springs, eine kleine Stadt an der Flussmündung des Colorado River und des Roaring Fork River. Schließen Sie jetzt die Augen und stellen Sie sich ein Stück Land zwischen zwei Canyons vor. Das ist die Landschaft von Glenwood Springs.

Einfach zu erreichen

Man könnte meinen, ein Ort wie Glenwood Springs – ein Schatz zwischen Canyons – sei schwer zu erreichen. Dem ist jedoch nicht so. Fliegen Sie entweder bis zum Denver International Airport oder bis zum kleineren Regionalflughafen Eagle County Airport. Von hier aus ist dieser malerische Ferienort einfach zu erreichen.

Die größte heiße Mineralquelle der Welt

Wissen Sie noch, wie Sie die Augen schließen und sich Glenwood Springs vorstellen sollten? Ergänzen Sie dieses Bild jetzt noch um die größte heiße Mineralquelle der WELT! Sie werden von dieser größten Attraktion der Stadt schlichtweg begeistert sein.

Kein Wunder, dass so viele Menschen hierher kommen! Die heißen Quellen sind für ihre heilenden und verjüngenden Kräfte bekannt. Schon nach wenigen Minuten im Wasser werden Sie die entspannende Wirkung spüren, die sich nur schwer in Worte fassen lässt. Da ich im Winter hier war, hatte ich angenommen, dass es kalt sein würde. Doch die Wassertemperatur weicht nur selten von im Schnitt 32 Grad Celsius ab.

Yampah Spa und Dampfhöhlen

Glenwood Springs hat neben den verjüngenden heißen Quellen noch viele weitere Naturwunder zu bieten. Das Yampah Spa und die Dampfhöhlen sind Naturwunder, die mir die Sprache verschlagen haben. Diese Dampfhöhlen wurden einst von den amerikanischen Ute-Indianern für Rituale und zur Heilung verwendet und gehören zu den wenigen ihrer Art, die in Nordamerika bekannt sind. Ich war dankbar für die Kaltwasserhähne, denn hier unten wird es mit 43 Grad Celsius ziemlich warm. Die Dämpfe sind reich an Sulfat, Nitrat, Zink und Kalium.

Glenwood Canyon Resort

Ein weiterer wunderbarer Ort unter freiem Himmel ist das Glenwood Canyon Resort am Colorado River. Hier können Sie Abenteuer wie Seilrutschen und Rafting oder einfach die schöne Natur genießen. Und wenn Sie Ihren Aufenthalt noch ein wenig ausdehnen möchten, können Sie von der Bair Ranch aus die Landschaft zu Pferd oder mit einem Geländewagen erkunden.

Glenwood Springs hat mich mit seinen Abenteuern und Erlebnissen unter freiem Himmel wirklich überrascht. Ich war von der allgegenwärtig spürbaren Geschichte und Natur begeistert und kann diesen malerischen Ort nur wärmstens empfehlen.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Das offizielle Glenwood Springs Reiseportal

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise