USA Radio
Naples, Florida

Entspannung, Luxus und der Charme der Natur an der Paradiesküste von Florida

Von Serena Lorien


Wenn Sie die Paradiesküste von Florida – Naples, Marco Island, laut TripAdvisor die beste Insel der USA 2014, und die Everglades – besuchen, werden Sie die Ruhe und Unbeschwertheit dieser Gegend spüren. 90 Minuten außerhalb von Miami an der Südwestküste von Florida gelegen, ist sie ein wahres Paradies. Von den atemberaubenden malerischen weißen Sandstränden und dem türkisen Wasser bis zu erstklassigen Hotels, Restaurants und Abenteuern wird die Paradiesküste von Florida Sie so sehr begeistern, dass Sie immer wiederkommen wollen werden.

Spaß auf dem Wasser

Zur Paradiesküste gehören auch die bekannte Inselgruppe Ten Thousand Islands und die weltbekannten Everglades. Nehmen Sie sich während Ihres Aufenthalts hier unbedingt Zeit für diese wunderbaren Orte. Auch wenn man die Tage hier einfach an den weißen Sandstränden am glitzernden blauen Wasser des majestätischen Golfs verbringen kann, locken auch zahlreiche Abenteuer von Seiten des Wassers.

Mein Ausflug begann mit einer Kajakfahrt in den Everglades. Die Ruhe, die Sie erleben, wenn Sie beim Paddeln Vögel, fliegende Fische und andere Tiere beobachten können, ist einfach unvergleichlich. Es ist ein unheimlich erhebendes Gefühl, durch die Tunnel der Mangrovenbäume zu gleiten.

Danach fuhr ich mit einem Propellerboot durch die Everglades. Mit diesen motorlosen Booten gelangen Sie selbst an sonst unzugängliche Orte. Während dieser unterhaltsamen Fahrt sah ich mehrere Alligatoren und konnte aus der Sicherheit des Bootes heraus sogar einige Fotos von ihnen mit mir selbst schießen. Da die Boote kein Geländer haben, sieht es aus, als würde ich neben ihnen stehen. Erstaunlich!

Mein nächstes Abenteuer war ein wenig entspannender: Eine Fahrt bei Sonnenuntergang auf der prachtvollen Naples Princess-Jacht. Es war ein ganz besonderes Erlebnis, am herrlichen Golf von Mexiko entlang zu fahren und die prachtvollen Häuser von Port Royal zu betrachten. Ich prostete dem spektakulären Sonnenuntergang mit Champagner zu. Es war ein perfekter Abschluss meines ersten Tages im Paradies.

Ein Paradies für Golfer

Wenn Sie lieber auf dem trockenen Land bleiben, können Sie die Paradiesküste auf einem der zahlreichen Golfplätze genießen. Tatsächlich wurde die Paradiesküste kürzlich zum „besten Golfziel Nordamerikas“ gekürt. Wenn man weiß, dass es allein in Naples und Marco Island insgesamt über 90 Golfplätze mit 1.620 Löchern gibt, überrascht das kaum.

Nach Herzenslust einkaufen

Einkaufen ist an der Paradiesküste ein herrliches Erlebnis. Im Stadtzentrum von Naples finden Sie im charmanten, historischen Stadtviertel Fifth Avenue South einzigartige Ladengeschäfte, Boutiquen und Kunstgalerien. Third Street mit seinen einzigartigen Restaurants ist ein weiteres Einkaufshighlight. Wenn Sie eine Jetsettour planen, besuchen Sie unbedingt auch die Waterside Shops am Rodeo Drive von Florida.

Hervorragende Gastronomie

Im Paradies müssen Sie natürlich vor der spektakulären Kulisse auch fürstlich speisen können. Die Paradiesküste bietet hierfür eine wunderbare Auswahl hervorragender Restaurants. Zu den Restaurants, die ich während meines Aufenthalts besuchte, gehörte auch das reizvolle Sea Salt Restaurant. Hier bekam ich eine Auswahl frisch gefangener Meeresfrüchte vorgesetzt. Im Barbatella gibt es hervorragende italienische Küche und im Strandrestaurant Turtle Club können Sie beim Essen die Zehen in den Sand bohren. An der Paradiesküste können Sie zwischen dutzenden preisgekrönten Köchen und Restaurants wählen.

Die Paradiesküste von Florida ist ein sicheres, schönes Reiseziel mit zahlreichen Freizeitangeboten. Ihren Urlaub hier werden Sie niemals vergessen. Planen Sie noch heute Ihren Urlaub!

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Florida's Paradise Coast

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise