USA Radio
Golden Isles, Georgia

Die Golden Isles, Georgia: Elegante Unterkünfte und Shopping

Von Serena Lorien


Die südlich von Savannah und nur 30 Minuten von der Grenze zwischen Florida und Georgia entfernt liegende Stadt Brunswick besticht durch ihre wunderschönen Sandbankinseln: die allgemein als Golden Isles bezeichneten St. Simons Island, Little St. Simons Island, Jekyll Island und Sea Island. Bei meinem letzten Urlaub entdeckte ich, dass diese Inseln viel zu bieten haben, wie zum Beispiel reizende Geschäfte, köstliche Restaurants und luxuriöse Unterkünfte.

Erstklassige Unterkünfte auf der Sea Island

Ein exklusives Resort-Hotel auf der Sea Island ist das Fünf-Sterne-Hotel Cloister at Sea Island. Das geschichtsträchtige und elegante Hotel bietet fantastische Zimmer, Aktivitäten für die ganze Familie, Wellness-Programme und natürlich Golf. Die gepflegten Rasen, der großzügige Komplex und die magische Stille laden den Besucher dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und dem Alltag zu entfliehen. Für Gourmets auf der Suche nach Gaumenfreuden bietet sich der Georgian Room an – das einzige Restaurant in Georgia, das vom Forbes Travel Guide mit fünf Sternen ausgezeichnet wurde.

Wer eine private Atmosphäre bevorzugt, ist im The Lodge at Sea Island Golf Club bestens aufgehoben. Hier gibt es nicht nur erstklassige Golfplätze, sondern auch einen 24-Stunden-Butlerservice – das ultimative Luxuserlebnis. Kein Wunder: The Lodge hat seit 2001 jedes Jahr die Bewertung „Fünf Sterne“ des Forbes Travel Guide und den begehrten AAA Five-Diamond Award erhalten.

Jekyll Island Club Hotel

Die am südlichsten der Golden Isles gelegene Jekyll Island bietet den Besuchern das herrliche Jekyll Island Club Hotel. Zu den Mitgliedern dieses ursprünglich exklusivsten privaten Clubs der Welt zählten Personen wie William Rockefeller, William K. Vanderbilt, Joseph Pulitzer und J.P. Morgan. Sechzehn Kilometer an Sandstränden, Golf, Tennis, 30 Kilometer an Fahrradwegen und ein faszinierendes National Historic Landmark-Gebiet sind nur einige der zahlreichen Angebote dieses legendären Hotels.

Einkaufen und Gastronomie auf der St. Simons Island

St. Simons Island ist die größte Sandbankinsel der Golden Isles. Sie befindet sich auf unberührtem Feuchtgebiet und bietet einige der besten Einkaufsmöglichkeiten und preisgekrönten Restaurants der Küste von Georgia, sowie schöne Naturlandschaften, Sandstrände, einen Fischerhafen, ein Kino und ein Theater.

Was Ihnen bei Ihrer Ankunft auf St. Simons Island ganz sicher auffallen wird ist, dass alle Geschäfte und Restaurants von Familien geführt werden und nicht zu großen Ketten gehören. Solche Kleinigkeiten fallen mir persönlich immer angenehm auf. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter spiegelt die allgemeine heimische Atmosphäre der Insel wider.

Wenn das Einkaufen Ihren Appetit angeregt hat, sollten Sie unbedingt Bennie’s Red Barn besuchen. Das älteste Restaurant auf der St. Simons Island bezieht seine Inspiration aus Deutschland, da der Gründer sich als Soldat auf der Flucht während des Zweiten Weltkriegs in einer deutschen Scheune versteckt hatte. Das Essen war großartig und die Bedienung war erstklassig.

Die Golden Isles bieten einen idyllischen Rückzug für Personen, die sich einen ruhigen Aufenthalt mit Einkaufsmöglichkeiten, tollen Restaurants und wunderschönen Unterkünften wünschen. Entdecken Sie die Schätze dieser wundervollen Inseln.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Official Golden Isles Travel Information

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise