USA Radio

9 fantastische Orte für Silvester in den USA

von Spencer Spellman


Beim Thema Silvester in den USA denkt ihr wahrscheinlich zuallererst an New York City oder Las Vegas, denn in diesen Städten wird das neue Jahr besonders bombastisch und vor laufenden TV-Kameras aus aller Welt eingeläutet. Aber auch abseits dieser glitzernden Glamour-Städte gibt es zahlreiche hervorragende Silvesterziele in den USA – von trubeligen Themenparks über tropische Inseln bis hin zu beschaulichen Gebirgsseen. Hier stellen wir euch neun der besten Orte für eine unvergessliche Silvesternacht vor.

New Orleans, Louisiana

New Orleans zählt das ganze Jahr über zu den besten Partyzielen überhaupt.  Freundliche Einheimische, warme Temperaturen, bis spät in die Nacht (wenn nicht sogar rund um die Uhr) geöffnete Bars und Nachtschwärmer, die mit einem alkoholischen Getränk in der Hand um die Häuser ziehen, sorgen dafür, dass sich partywütige Reisende in New Orleans pudelwohl fühlen. Die angesagteste Silvesterfeier steigt am Jackson Square im historischen French Quarter. Nonstop-Auftritte von Bands und Entertainern stimmen euch auf Mitternacht ein, wenn das berühmte Fleur-de-Lys-Symbol heruntergelassen wird und ein Feuerwerk über dem Mississippi River erstrahlt. Danach wird in den Bars und Nachtclubs der Bourbon Street im Herzen der Stadt weitergefeiert. Einen besonders faszinierenden Blick auf das Feuerwerk habt ihr an Bord der Creole Queen oder vom Dampfschiff Natchez.

San Francisco, Kalifornien

Seiner Lage an der Bucht verdankt San Francisco eine ganze Reihe von einzigartigen Silvester-Events, darunter eine spektakuläre Feuerwerksshow am Ufer. Hornblower hat verschiedene Brunch-, Dinner- und Feuerwerksschifffahrten im Programm. Auch an anderen Orten in der Stadt wird gefeiert, etwa beim noblen „Black and White“-Ball der San Francisco Symphony oder beim „Passport to the World“-Silvesterball mit DJs, Live-Musik, offener Bar und Entertainern. Wer es etwas lockerer und ungezwungener bevorzugt, kann das Feuerwerk um Mitternacht von einem Dach, den Twin Peaks (einem der höchsten Punkte San Franciscos) oder auf der Uferstraße The Embarcadero verfolgen.

Walt Disney World, Orlando, Florida

Ja, auch Walt Disney World in Orlando weiß, wie man eine Silvesterparty schmeißt, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert! Interessanterweise drehen sich viele Silvestererlebnisse bei Disney um das Essen: So gibt es z. B. mehrgängige Menüs in der Il Mulino Trattoria und bei Monsieur Paul oder Getränke und Speisen zum Feuerwerk im California Grill. Daneben stehen Live-Auftritte einer Big Band mit Tanzmöglichkeit und Drinks in der Atlantic Dance Hall auf dem Programm. Und wer in VIP-Tickets investiert, bekommt sogar einen eigenen Barkeeper gestellt und Zutritt zur Dessert-Bar.  Wie ihr euch wahrscheinlich denken könnt, ist Silvester in Walt Disney World einer der besucherstärksten Tage im Jahr (extralange Warteschlangen an den Fahrgeschäften inklusive). Plant also entsprechend vor – und besorgt euch einen FastPass+!

Los Angeles, Kalifornien

Der Vorteil von Los Angeles besteht darin, dass die Stadt so groß ist, dass mit Sicherheit für jeden Geschmack die passende Veranstaltung dabei ist. Das größte Silvester-Event findet im Grand Park im Zentrum von Los Angeles statt, wo ihr euch bis 1 Uhr morgens an den Food Trucks und vor mehreren Live-Musikbühnen vergnügen könnt. Da kein Alkohol ausgeschenkt wird, eignet sich die Veranstaltung auch für Familien. In mehreren Bars der näheren Umgebung steigen aber auch hochprozentigere Silvesterpartys. Eine weitere beliebte Veranstaltung in der Innenstadt von L.A. ist „Prohibition“ in der historischen Union Station: Das Event mit Burlesque-Tänzerinnen, DJs, Live-Jazz und einer offenen Bar steht ganz im Zeichen der Wilden Zwanziger. Eine der originellsten Silvesterveranstaltungen mit international ausgerichteter Themenparty, verschiedenen Bars, Live-Musik, Entertainern und einem Feuerwerk wird in Long Beach (etwa 40 km südlich des Stadtzentrums) an Bord der Queen Mary gefeiert.  

Atlanta, Georgia

Was New Cork City der Times Square Ball, ist Atlanta der Pfirsich – wenn auch ein paar Nummern kleiner. Der 362 kg schwere Pfirsich wird um Mitternacht im Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Underground Atlanta herabgelassen. Die Stunden bis Mitternacht könnt ihr euch mit einheimischen Spezialitäten und Drinks, Entertainern, DJs und Live-Musik vertreiben. Im letzten Jahr stand hier z. B. der aus Atlanta stammende Rapper Ludacris auf der Bühne. Und das Beste: Der Eintritt ist kostenlos. Auch an anderen Orten in Atlanta gibt es angesagte kleinere Events, vom Football-Spiel um den Chick-fil-A Peach Bowl zur Mittagszeit bis hin zu verschiedenen Partys wie der Buckhead NYE Block Party oder dem Bungalow Ball.

Honolulu, Hawaii

Honolulu verbindet das städtische Flair von Waikiki mit dem Tropenambiente Oahus, das z. B. an der North Shore besonders ausgeprägt ist. Zu den außergewöhnlichsten Erlebnissen, die ihr kaum anderswo findet, gehört ein traditionelles Luau, etwa das Waikiki Starlight Luau im Hilton Hawaiian Village, einem beliebten Hotel in Waikiki. Einige Kilometer weiter auf dem Ala Moana Boulevard steigt am Aloha Tower Marketplace zu Silvester die jährliche „Party des Jahres“. Neben Fahrgeschäften und Food Trucks (unbedingt probieren: die Garnelen-Tacos!) sorgen DJs und Live-Musik dafür, dass ihr bestens auf das Feuerwerk um Mitternacht eingestimmt werdet. Eine etwas andere Perspektive auf das Silvesterfeuerwerk habt ihr an Bord der Star of Honolulu oder der Dolphin Star.

San Antonio, Texas

Viele der hier vorgestellten Silvesterziele zeichnen sich durch ihr gutes Wetter aus. San Antonio ist da keine Ausnahme: Beim Bummel über den San Antonio River Walk könnte man sich ohne Weiteres vorstellen, dass schon Frühling ist. Der San Antonio River Walk ist natürlich das Epizentrum der Silvesterfeierlichkeiten der Stadt. Mehrere Restaurants und Bars am River Walk haben Specials und Pauschalpakete im Angebot, etwa mehrgängige Menüs und private Sitzplätze, um das neue Jahr einzuläuten. Die Silvesterparty im Zentrum San Antonios ist die größte in ganz Texas. Ab 17 Uhr könnt ihr euch bei Live-Musik auf mehreren Bühnen, Fahrgeschäften und kulinarischen Spezialitäten für Mitternacht und das große Feuerwerk in Stimmung bringen.

Nashville, Tennessee

Nashville richtet jedes Jahr zu Silvester den kostenlosen „Bash on Broadway“ aus. Wie es sich in einer Stadt mit dem Beinamen „Music City“ gehört, stehen dabei erstklassige Musiker im Mittelpunkt. Mehrere bekannte Bands geben sich auf der Bühne die Ehre, bevor um Mitternacht das Musiknoten-Symbol herabgelassen wird und anschließend die Konfettikanonen und Silvesterraketen abgefeuert werden. Auch in vielen der besten Bars und an anderen Veranstaltungsorten in Nashville stehen Partys und Events an, etwa ein Auftritt der Old Crow Medicine Show im berühmten Ryman Auditorium. MStreet, der Betreiber mehrerer beliebter Restaurants und Bars in Nashville, verkauft New Year’s Eve-Tickets, mit denen ihr Einlass zu vier verschiedenen Partys erhaltet. 

Lake Tahoe, Nevada und Kalifornien

Etwas beschaulicher, aber nicht weniger märchenhaft geht es am Lake Tahoe zu. In South Lake Tahoe spielt sich die Action im Heavenly Mountain Resort ab. Hier könnt ihr euch mit Live-Musik, Entertainern und dem Schnitzen von Eisskulpturen die Zeit bis Mitternacht vertreiben, wenn zeitgleich mit dem Times Square Ball der weltweit einzige „Gondelbahn-Ball“ herabgelassen wird. Die größte Party am Nordufer des Sees steigt im Squaw Valley – mit Live-Musik, Feuerwerk (den besten Blick habt ihr von der KT Base Bar) und einer After-Party im Olympic House. Um Großstadt- und Gebirgs-Flair an Silvester zu verbinden, bietet sich das nur knapp 50 km entfernte Reno, Nevada, an, wo sich Tausende Feierlustige zur Feuerwerksshow am Reno Arch versammeln. Auch viele Kasinos in Reno halten eigene Partys mit unterschiedlichen Live-Auftritten und Geschenken ab, etwa der LEX Nightclub im Grand Sierra Resort, das Peppermill und das Silver Legacy.

Weitere Anregungen zu Winterzielen in den USA findet ihr hier.

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise