Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio

7 spannende Orte für Familien in den USA

von Mara Gorman


Für Kinder bieten die USA ein scheinbar grenzenloses Angebot an kurzweiligen und lehrreichen Erlebnissen. Im Folgenden möchten wir euch sieben Top-Attraktionen vorstellen, die für junge Reisende ein absolutes Highlight sind.

Abenteuer und Wasserspaß im LEGOLAND Florida Resort

Im LEGOLAND Miniland in Winter Haven, Florida, erlebt ihr die USA im Kleinformat. Kinder im Alter von 1–10 Jahren haben hier die Möglichkeit, nach Dinosaurierknochen zu graben und mit einer Drachenachterbahn zu fahren. Vergesst nicht, eure Badesachen einzupacken, denn im großen Wasserpark warten spritzige Attraktionen wie der Strudelkanal Build-A-Raft River auf euch.

Insidertipp: Für Nachkatzen empfehlen wir einen köstlichen Snack: Granny's Apple Fries. Das sind in Zucker und Zimt gewendete und frittierte Apfelspalten, die mit Vanillesahne serviert werden.

Faszinierende Naturgeschichte im Field Museum

Das Field Museum of Natural History in Chicago, Illinois ist berühmt für ein ganz besonderes Fossil: ein Tyrannosaurus Rex namens Sue. Hier findet man jedoch auch weitere Highlights wie Mumien, Totempfähle und Meteoriten. Das Museum ist für Kinder aller Altersklassen geeignet. Im interaktiven PlayLab kommen jedoch besonders Kinder unter sechs Jahren auf ihre Kosten.

Insidertipp: Spart euch die Sonderausstellungen, für die ein weiterer Eintritt fällig wird, und konzentriert euch lieber auf die Dauerausstellung.

Im Königreich der Tiere: der San Diego Zoo

Der weltbekannte San Diego Zoo in Kalifornien lässt die Herzen von Tierfans höher schlagen. Hier könnt ihr unter anderem Koalas, Elefanten, Gorillas, Nilpferde und Eisbären bestaunen. Am Wochenende könnt ihr gegen eine geringe Gebühr sogar die Giraffen füttern.

Insidertipp: Wenn ihr keinen ganzen Tag für den Zoobesuch habt, könnt ihr im Rahmen einer Busrundfahrt die wichtigsten Attraktionen sehen.

Spiel und Spaß im National Museum of Play

Das The Strong: National Museum of Play in Rochester, New York, ist ein Museum zum Anfassen, das sich am besten mit einem Wort beschreiben lässt: magisch! Kinder im Alter von 3–10 Jahren können hier in einem Supermarkt einkaufen, der auf ihre Größe zugeschnitten wurde, oder mit Kunstschnee spielen.

Insidertipp: In der National Toy Hall of Fame im Strong Museum lernen Kinder beliebte Spielsachen aus der Vergangenheit kennen.

Intergalaktisches Vergnügen im Space Camp

Für Kinder ab sieben Jahren ist ein Besuch des Space Camp im Space and Rocket Center in Huntsville, Alabama ein spannendes Erlebnis. Hier findet ihr Raumfahrzeuge aller Art, könnt an einem Familiencamp teilnehmen und euch auf eine Mission zur internationalen Raumstation oder auf euren Einsatz als Kampfpilot vorbereiten.

Insidertipp: Auch Kinder, die sich nicht besonders für das Thema Weltraum interessieren, kommen hier auf ihre Kosten. Die Fahrt mit dem Flugsimulator ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Entspanntes Flanieren am Rehoboth Beach Boardwalk

Die Uferpromenade von Rehoboth Beach in Delaware erstreckt sich entlang des gesamten Küstenabschnitts dieser Kleinstadt am Meer. Hier könnt ihr am Strand spazieren, Leute beobachten und Leckereien wie italienisches Eis und bunte Kaubonbons namens Salt Water Taffy naschen. Hauptsaison ist in Rehoboth Beach von Juni bis September. Die meisten Geschäfte und Sehenswürdigkeiten bleiben von Januar bis März geschlossen.

Insidertipp: Im Funland gibt es klassische Fahrgeschäfte für Kleinkinder für nur 25 Cent pro Fahrt.

Wildwestatmosphäre pur bei den Cheyenne Frontier Days

Wenn ihr im Sommer in den Westen der USA reist, solltet ihr unbedingt das weltweit größte Rodeo-Spektakel der Welt besuchen, das im Rahmen der Cheyenne Frontier Days in Cheyenne, Wyoming stattfindet. Mitte Juli erlebt ihr hier Lassowerfer und Reiter ohne Sattel in Aktion. Außerdem gibt es einen Rummelplatz und ihr könnt ein Indianerdorf sowie eine Grenzstadt besichtigen.

Insidertipp: Bei einer Parade könnt ihr Umzugswagen, Blaskapellen, Oldtimer, Traktoren und Pferde bejubeln.

Weitere Informationen zu Familienreisen in Myrtle Beach in South Carolina findet ihr hier.

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise