Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
Northshore, Louisiana

Charme und Geschichte an Louisianas Northshore


Die wunderschöne Natur und romantische Dörfer machen die „Nordküste“ von Louisiana zu einem besonders attraktiven Reiseziel. Besuchen Sie diese faszinierende Gegend, in der nicht eine bestimmte Stadt, sondern ein Gewässer im Mittelpunkt des Geschehens steht. Alle Aktivitäten der Region laufen am Lake Pontchartrain zusammen – von Restaurants über Angelstellen bis hin zu Architektur, von Flora und Fauna bis hin zu Kunst und Musik.

Covington: Einkaufen, Restaurants und ein Markt
Die Drei-Flüsse-Stadt Covington kümmert sich seit jeher um den Erhalt ihrer historischen Häuser und Bauwerke und bewahrt sich ihren klassischen Südstaatencharme durch ein facettenreiches Angebot an Kunstgalerien, Spezialitätengeschäften und Restaurants im Stadtzentrum. Die Stadt versprüht einen starken Gemeinschaftssinn, den man vor allem samstagmorgens auf dem Covington Farmers Market zu spüren bekommt. Der Covington Farmers Market ist ein Bauernmarkt, wie er im Buche steht. Gewerbliche oder kommerzielle Waren werden Sie hier nicht finden, stattdessen stehen einzig und allein die hart erarbeiteten Produkte der Bauern zum Verkauf und zur Verkostung bereit. Der Markt findet bei jedem Wetter statt und immer hört man irgendwo die Live-Musik lokaler Künstler.

Abita Springs: Köstliches Bier und ein geheimnisvolles Haus
Östlich von Covington befindet sich die Stadt Abita Springs. Sie wurde nach den nahegelegenen, gleichnamigen Heilquellen benannt. Die Abita Brewing Company benutzt deren klares, reines Naturwasser zum Bierbrauen. Nachdem sie für das ursprüngliche Gebäude zu groß geworden war, zog die Brauerei ein paar Häuser weiter und noch immer erfreut sich der Abita Brew Pub größter Beliebtheit bei Einheimischen und Besuchern. Hier können Sie ein Mittagessen genießen und die vielen hervorragenden Abita-Biersorten probieren.

Nicht weit von Abita Springs entfernt steht das geheimnisvolle Abita Mystery House, das seinen Namen zweifellos verdient hat! Es beherbergt eine originale Sammlung von Volkskunst und ausgewählten Fundstücken und eignet sich hervorragend für einen spannenden Tag mit der ganzen Familie. Erleben Sie die künstlerischen Tribute an das Leben und den Humor der amerikanischen Südstaaten.

Klassischer amerikanischer Jazz und Spaziergänge am See
Auf dem Rückweg in Richtung See liegt die Stadt Mandeville, der perfekte Ausgangspunkt für einen Spaziergang am Lake Pontchartrain vor einer traumhaften Naturkulisse.

Einst war sie eine der wenigen Städte, in denen man den als „neue Musik“ bezeichneten Jazz auch außerhalb von New Orleans zu Ohren bekam. Damals spielten die Bands auf den Dampfbooten, die über den See fuhren, in Pavillons oder in Tanzlokalen. Eins der damaligen Jazzclubs, die Dew Drop Jazz & Social Hall, ist immer noch geöffnet.

Das Lokal ist ein friedlicher Ort in einem ungestrichenen Holzgebäude, das kaum anders aussieht als vor über 100 Jahren. Ein Besuch dieses Clubs – mit seinen kirchenähnlichen Holzbänken und der stimmungsvollen Live-Jazzmusik – kommt einer Reise in die Vergangenheit gleich.

Besuchen Sie Louisianas Northshore und entdecken Sie den Charme und die Geschichte auf der anderen Seite des Sees.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Offizielles Reiseportal der Nordküste

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise