Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
Mackinac Island, Michigan

Grand Hotel: „Amerikas Sommerfrische“ auf Mackinac Island

Shannon Doe Ewing


Das Grand Hotel auf Mackinac Island in Michigan ist ein einzigartiges Stück amerikanische Geschichte. Die 1887 als elegante Sommerfrische eröffnete Anlage ist für ihre illustren Gäste wie zum Beispiel verschiedene Präsidenten sowie die Tatsache bekannt, dass sie für Kultfilme wie „Ein tödlicher Traum“ (1980) mit Christopher Reeve, Jane Seymour und Christopher Plummer als Schauplatz diente. Das Hotel hat nach eigenen Angaben die größte Veranda der Welt, auf der sich zudem ein lebensgroßes Schachbrett befindet. Durch diese wunderschöne viktorianische Anlage zu streifen, die im Jahr 1989 zum National Historic Landmark erklärt wurde, ist ein ganz besonderes Vergnügen.

Ein großer Willkommensgruß und ein großartiges Erlebnis

Ich erreichte das Hotel mit der Pferdekutsche und wurde vom freundlichen, formell gekleideten Personal an der großen Treppe begrüßt. Die Anfahrt über die Insel versetzt einen bereits in die richtige Stimmung für den altertümlichen Charme des Grand Hotel – bis man den Bau schließlich erblickt. Eindrucksvoll, riesig und in jeder Hinsicht prachtvoll: Nicht umsonst befindet es sich auf der von Travel + Leisure herausgegebenen Liste der weltbesten Hotels.

Besondere Erwähnung verdient die Tatsache, dass alle 390 Gästezimmer individuell gestaltet sind und keine zwei sich gleichen. Viele davon widmen sich zudem einem besonderen Thema, wie zum Beispiel die Jacqueline-Kennedy-Suite. Die Zimmer sind zwar formell gestaltet, aber trotzdem ausgesprochen gemütlich. Mein Zimmer hatte einen hübschen Balkon, der die Anlage überblickte, war wunderschön im viktorianischen Stil gestaltet und bot jeden erdenklichen modernen Komfort.

Historische Besichtigungen und Veranstaltungen

In der gesamten Anlage sind Fotos und Andenken zu sehen, die die Geschichte und Geschichten der zahlreichen berühmten Gäste des Hotels illustrieren. So stehen auf der eindrucksvollen Besucherliste zum Beispiel fünf US-Präsidenten. Ein weiterer fantastischer Film, „This Time for Keeps“ mit Esther Williams, wurde 1947 vor Ort im Grand Hotel gedreht. Der herrliche schlangenförmige Swimmingpool ist nach seiner berühmten Hauptdarstellerin benannt.

Aktivitäten vor Ort

Ein Highlight des Grand Hotel ist das riesige Angebot an unterhaltsamen Freizeitaktivitäten. Auf einem vergnügsamen Spaziergang durch die üppigen, farbenfrohen Gartenanlagen sah ich Familien, die auf dem Rasen spielten, sich porträtieren ließen oder eine Familienzusammenkunft veranstalteten. Hier kann man in den Tea Gardens Boccia oder Croquet spielen und zudem die hervorragenden Golf- und Tennisplätze nutzen.

Spektakuläres Mittagsbuffet, Nachmittagstee und mehr/p>

Besonders beeindruckt hat mich das prächtige Dekor des eleganten Speisesaals. Das Mittagsbuffet umfasst eine Auswahl beliebter traditioneller Gerichte. Ich gönnte mir rohe Austern, kandierten Lachs, gebratenes Fleisch und eine Auswahl an köstlichen Beilagen und Desserts – um nur einen kleinen Teil der Speisekarte zu nennen. Das gesamte Angebot ist absolut frisch und ein wahrer Augenschmaus.

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich den Nachmittagstee im Hotelsalon, zu dem verschiedene Leckereien und Desserts gereicht werden. Die dargebotene Kammermusik war ein Genuss, und die Kunst des High Tea ist jedes Mal aufs Neue ein wahres Erlebnis. Nachmittagstee wird im Grand Hotel seit über 125 Jahren serviert.

Im Hotel gilt ab 18:30 Uhr traditionell eine besondere Kleiderordnung – Herren sollten Jackett und Krawatte und Damen ein Kleid oder einen Hosenanzug tragen. Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, sich für ein elegantes Abendessen so richtig in Schale zu werfen. Mit fünf Gängen und einem Live-Orchester, das für die richtige Stimmung zum Tanzen sorgt, ist hier perfekte Abendunterhaltung mit der Familie oder der passende Rahmen für eine romantische Feier garantiert.

Einen Besuch des Grand Hotel sollten Sie sich während Ihres Aufenthalts auf Mackinac Island keinesfalls entgehen lassen. Die spektakuläre Hotelanlage wird Sie auf jeden Fall beeindrucken und darüber hinaus mit Sicherheit die romantische Ader in Ihnen wecken.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Official Grand Hotel Travel Information

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise