USA Radio
Branson, Missouri

Branson, Missouri, Familienspaß: Flugzeuge, Boote und Go-Karts

Von Jody Sidle Short


Auf meiner kürzlichen Reise nach Branson (Missouri) wusste ich bereits über das aufregende Sammelsurium an fabelhaften Livemusik-Shows Bescheid. Branson hat aber einiges mehr zu bieten als Musik: Die State Park Marina am Table Rock Lake, hervorragende Restaurants und zahlreiche Freizeitaktivitäten für die ganze Familie. Und mit dem Branson Airport ist die Stadt sowohl für inländische als auch für ausländische Besucher viel einfacher erreichbar. Der 2009 eröffnete Flughafen ist an die meisten großen internationalen Flughäfen angebunden. Im Famous Dave’s Restaurant können Sie preisgekröntes Barbecue genießen, während Sie auf Ihr Flugzeug warten, und im Bass Pro Shops General Store warten einzigartige Souvenirs auf Sie! Die originelle rustikale Einrichtung erinnert an die Umgebung des Ozark-Plateaus.

Spaß auf dem Wasser

Nach einer Tour über den Flughafen und einem köstlichen Barbecue im Famous Dave's machten wir uns auf den Weg zur State Park Marina im Table Rock Lake State Park. Hier bieten sich zahlreiche Aktivitäten, unter anderem Wasserski, Jetski, Parasailing, Sporttauchen und Angeln. Alternativ kann man in einem gemieteten Boot spazieren fahren. Table Rock eignet sich als Warmwassersee perfekt zum Schwimmen und Seebarsch-Angeln. Es gibt ein hübsches Café und den Boathouse Store – das beste Geschäft, das ich jemals in einem Yachthafen gesehen habe. Ich habe einen schönen Schal und einen Pullover für die kühlen Abende am Wasser gekauft.

Familienattraktionen in der Innenstadt

Nach einer wunderbaren Zeit im State Park Marina waren wir bereit für Spiel und Spaß – und wo geht das besser als in den Track Family Fun Parks? Hier gibt es acht verschiedene Go-Kart-Bahnen, Minigolf, Autoscooter, Spielhallen, Laserspiele und abgezäunte Ballspielbereiche. Wir entschieden uns für die schnellste und höchste Bahn! Gerne würde ich erzählen, dass ich gewonnen habe, aber leider war ich die letzte von acht Fahrern …

Den Rest des Nachmittags verbrachten wir in der Innenstadt, die einige originelle Geschäfte zu bieten hat, darunter Dick’s Five und den Dime General Store. Hier gibt es nostalgische Süßigkeiten und Spielsachen – die Dinge, die ich aus meiner Kindheit in den 1970er- und 1980er-Jahren kenne. Egal, nach welchem außergewöhnlichen Artikel Sie suchen: Die Chance, diesen zu finden, ist sehr groß.

Branson Landing

Zum Abendessen spazierten wir zum Branson Landing. Das über zwei Kilometer lange begehbare Ufer des Lake Taneycomo ist von wunderbaren Geschäften und Restaurants gesäumt und bietet eine tolle Wasserspiel-Show mit Wasser und Feuer. Wir entschieden uns für die Cantina Laredo, ein gehobenes mexikanisches Restaurant, das uns wärmstens empfohlen wurde – das Essen war exzellent. Auf dem Rückweg zum Hotel statteten wir dem Waxy O’Shea’s Irish Pub, einer lokalen Handwerksbrauerei, einen Besuch ab. Ein wahrhaft fröhliches und lebhaftes Pub!

Zusammengefasst kann ich sagen, dass meine Zeit in Branson sehr spaßig und unterhaltsam war – ich würde sofort wiederkommen!

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Official Branson Airport Travel Site

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise