USA Radio
Carlsbad, New Mexico

Carlsbad Caverns

Erkunden Sie eine Höhle unter der Chihuahua-Wüste


Eines der komplexesten und beeindruckendsten – und am leichtesten zugänglichen – Höhlensysteme der Welt verläuft unterhalb der Guadalupe Mountains im Südosten von New Mexico. Der Carlsbad Caverns National Park umfasst mehr als 100 bekannte Höhlen, die säurezerfressenen Überreste eines versteinerten Riffs aus dem Perm.

Über dem Erdboden wird dieser Teil des Staates von der kargen, unerbittlichen Schönheit der nördlichen Chihuahua-Wüste bestimmt. Unter der Oberfläche sieht die Welt jedoch komplett anders aus. Folgen Sie dem steilen Pfad 230 Meter nach unten durch den natürlichen Eingang in den Big Room, eine der größten unterirdischen Kammern der Erde. Sie ist so groß, dass sechs Football-Felder darin Platz finden würden und noch immer Platz übrig wäre. (Sie können den Big Room auch mit einem Lift erreichen. Die Fahrt darin kommt einem vor wie eine Reise zum Mittelpunkt der Erde.) Von hier aus windet sich ein 1,6 km langer Pfad an Speläothemen – Mineralablagerungen – vorbei, die Halmen, Vorhängen, Totempfählen, Seerosenblättern oder einfach Steinen gleichen, die an fließendes Wasser oder drapierte Seide erinnern. Viele tragen anschauliche Namen wie Rock of Ages („Fels der Ewigkeit“) oder Painted Grotto („Bemalte Grotte“). Die gedämpfte Beleuchtung unterstützt die unheimliche Wirkung.

Wenn Ihnen der Sinn nach etwas mehr Abenteuer steht, können Sie an einer von einem Ranger geführten Tour durch einige der anderen „wilden“ Höhlen im Park teilnehmen. Die Left Hand Tunnel Tour ist die einfachste – hier verlaufen die Wege meist flach. Touren zu Grotten wie Spider Cave sind am anstrengendsten. Dabei müssen Sie sich bücken, klettern, durch Wasserlachen waten und sogar auf dem Bauch durch enge Passagen hindurchkriechen. Der Zugang zur Lechuguilla Cave ist auf Wissenschaftler und Forschungsteams beschränkt. Sie sind bereits in eine Tiefe von 489 Metern vorgedrungen und haben mehr als 183 km an Gängen kartiert. Das macht sie zur fünftlängsten Höhle der Welt und zur tiefsten Kalksteinhöhle in den USA.

Eine weitere Carlsbad-Besonderheit vollzieht sich jeden Abend von Frühling bis Herbst: der massenhafte Ausflug tausender mexikanischer Bulldoggfledermäuse aus der natürlichen Höhlenöffnung. Sie fliegen in einer surrenden dunklen Wolke aus, die sich gegen die untergehende Sonne abzeichnet, und machen sich auf die Jagd nach Insekten. Wenn Sie unter Chiroptophobie (Fledermausangst) leiden, sollten Sie besser fernbleiben. Ansonsten sollten Sie jedoch zum Vortrag des Rangers vor dem Ausflug der Fledermäuse kommen. Dabei werden Sie u. a. erfahren, dass die kleinen Tiere alles andere als eine Bedrohung sind, dafür aber äußerst nützlich für das Ökosystem. Alte wie neue Fledermaus-Fans können im Visitor Centre Pate einer Fledermaus werden, um Geld für ihre Erforschung und ihren Schutz aufzubringen.

Diese Inspiration für Ausflüge finden Sie unter:

1,000 Places to See in the United States & Canada Before You Die®

Text für Inspirationen für Ausflüge ©Patricia Schultz. Das Buch des Jahres von Patricia Schultz enthält neben den Kontaktdaten der erwähnten Orte auch viele andere Inspirationen für Ausflüge in den USA.

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise