USA Radio
Charleston, South Carolina

Golf und freie Natur in Charleston

Von Serena Lorien


Die charmante Küstenstadt Charleston in South Carolina wurde 2014 von „Trip Advisor“ mit einem Preis für eines der besten Reiseziele ausgezeichnet (Traveler’s Choice). Der Ort bietet schöne Strände, atemberaubende historische Architektur und eine Vielzahl interessanter Abenteuer und Aktivitäten im Freien. Mit ihrem vielfältigen Angebot an unglaublichen Golfplätzen, leckerem Essen und atemberaubender Landschaft bietet diese fußgängerfreundliche Stadt für jeden etwas.

Golfen auf luxuriösen Inselanlagen

Das Kiawah Island Golf Resort verbindet Eleganz mit Natur. Das Kiawah Island Golf Resort wurde von der Zeitschrift Links unter die ersten zehn Golfplätze für Frauen und von der Zeitschrift Golf zum schwierigsten Platz von Amerika gewählt. Hier wurde 2012 die PGA-Meisterschaft abgehalten. Der auf dieser Barriereinsel gelegene Platz mit 18 Löchern bietet einen weiten Blick auf das Meer. Durch die erstklassigen Unterkünfte, Restaurants und einige der besten Profi-Trainer der Region sind der Besuch und das Golfspielen in diesem Ressort ein reines Vergnügen.

Das Wild Dunes Resort auf der Isle of Palms ist ein weiteres ideales Reiseziel, um hervorragende Golfplätze zu genießen oder Unterricht an einer der erstklassigen Golfschulen in der Region zu nehmen.

Unterkünfte im Kiawah Island Golf Resort

Außer dem wundervollen Golfplatz bietet das Kiawah Island Golf Resort diverse Optionen für Unterkünfte, darunter das Sanctuary Hotel mit fünf Sternen, das erstklassige Zimmer mit Meerblick sowie einen Swimmingpool, Fitness- und Wellness-Einrichtungen bereitstellt. Sie können sich auch für eine der separaten und geräumigen Villas im Resort entscheiden. Da der Strand direkt vor der Haustür liegt, können Sie nach Belieben Wassersport treiben, Wildtiere beobachten und Angeln gehen oder einfach nur die Füße hochlegen und sich entspannen.

Ein Spaziergang auf der Promenade: Shem Creek Park

Als ich in Charleston war, musste ich unbedingt den Shem Creek Park besuchen. Zuerst bestellte ich mir ein leckeres Mittagessen in einem der Restaurants am Wasser und machte mich dann auf den Weg zur Promenade, wo ich zufällig einen Delphin vorbeischwimmen sah. Das ist hier kein ungewöhnlicher Anblick, aber ein guter Grund, sich aufs Wasser zu begeben und die reichhaltige Meeresfauna in einem Kajak zu erforschen – entweder allein oder auf einer geführten Tour. Dies ist die beste Möglichkeit, einen unvergesslichen Einblick in diese einzigartige Küstenregion zu erlangen.

Einkaufen und Gastronomie im historischen Distrikt

Von all den erstaunlichen Aktivitäten im Freien abgesehen, die Charleston zu bieten hat, sollten Sie auch einige der zahlreichen anderen Vorzüge der Stadt genießen. Charleston ist auch dafür bekannt, einige der besten Gaumenfreuden des Landes zu bieten. Besuchen Sie preisgekrönte Restaurants; genießen Sie gehobene Gastronomie und Südstaaten-Spezialitäten wie Krabben und Haferschrot. In der King Street gibt es Geschäfte für alle erdenklichen Waren, von Bekleidung bis hin zur Elektronik und Antiquitäten. Legen Sie eine Pause am Freiluftmarkt in der Market Street ein, um handgefertigte Kunstgegenstände aus der Region zu bestaunen und traditionelle kulinarische Leckerbissen zu genießen. Machen Sie einen Spaziergang durch die breiten Straßen, oder unternehmen Sie eine Ausfahrt per Pferdekutsche, um sich die eindrucksvollen Häuser aus der Zeit vor dem amerikanischen Bürgerkrieg anzusehen.

Bei so vielen Veranstaltungsorten und Aktivitäten, die Spaß im Freien und die Schönheiten der Natur bieten, sollten Sie Charleston als Reiseziel für Ihren nächsten Urlaub einplanen.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Charleston Area Convention and Visitor Bureau

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise