Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
Chattanooga, Tennessee

Chattanooga, Tennessee: Drei Tage voller Kultur, Natur und Spaß

Von Victoria Shepherd


Ich war auf der Suche nach aufregenden Erlebnissen, Kultur, Geschichte und einem Urlaub voller Aktivitäten und ich fand das alles in der „malerischen Stadt des Südens“: Chattanooga, Tennessee. Chattanooga befindet sich im Südosten von Tennessee entlang der Grenze zu Georgia, in praktischer Nähe zu Nashville und dem Great-Smoky-Mountains-Nationalpark sowie zum internationalen Flughafen von Atlanta.

Ich hielt mich im herrlichen, mit vier Diamanten ausgezeichneten Chattanoogan Hotel für drei Tage auf, die sich als unheimlich unterhaltsam entpuppten und während derer ich viele großartige Menschen kennenlernte und zahlreiche spannende Aktivitäten entdeckte.

Erkundung des Zentrums von Chattanooga

Mein erster Tag begann im größten Süßwasseraquarium der USA, dem Tennessee Aquarium. Ich erlebte hautnah einen prähistorisch aussehenden Arapaima-Fisch, einige finster dreinschauende See-Störe und eine wirklich furchteinflößende Geierschildkröte.

Als Nächstes schlenderte ich auf der blauen Walnut Street Pedestrian Bridge. Diese im Jahr 1891 erbaute Brücke ist die weltweit längste Fußgängerbrücke, die den lebendigen North Shore der Stadt mit dem Bluff View Arts District und dem Hunter Museum of American Art – einem Komplex aus zwei Museen mit Bed & Breakfasts und einem Café – verbindet.

Anschließend stieg ich in einen kostenlosen elektronischen Shuttleservice ein, der mich zum weltberühmten Chattanooga Choo Choo Terminal Station Complex brachte. Man kann sich gut vorstellen, wie die heutige Grand Hotel Lobby früher voller geschäftiger Fahrgäste war, die es eilig hatten, ihren Zug zu erwischen.

Am Ende des Tages besuchte ich The Passage – ein Denkmal für den Pfad der Tränen und Chattanoogas Geschichte der amerikanischen Cherokee-Ureinwohner. The Passage symbolisiert die sieben Stämme der Cherokee-Nation, wobei das fließende Wasser für den Stamm steht, der an seinen ursprünglichen Heimatort zurückkehrt.

Wasserfälle, Höhlen und Aussichten am Lookout Mountain

Mein zweiter Tag begann am Lookout Mountain, der nur zehn Kilometer vom Zentrum entfernt ist. Der Name „Chattanooga“ ist ein Wort aus der Sprache der amerikanischen Ureinwohner und bedeutet „Felsen, der in einem Punkt endet“. Das bezieht sich auf die Spitze des Lookout Mountain, die auf das Zentrum von Chattanooga weist.

Ich nahm an einer geführten Tour zu den Ruby Falls, einem massiven unterirdischen Höhlensystem teil. Die Höhlen sind immer noch aktiv und meine Belohnung am Ende des Pfades war der majestätische, 44 Meter hohe, unterirdisch verlaufende Wasserfall, der von einer Licht- und Musikshow untermalt wurde. 1928 fand Leo Lambert diesen beeindruckenden Wasserfall, der 341 Meter unterhalb der Oberfläche des Lookout Mountains verläuft und den er nach seiner Frau Ruby benannte.

Anschließend machte ich eine Spritztour auf dem Incline Railway und bewunderte „Amerikas beeindruckendste Meile“, bevor ich dann eine Runde in dem zum Chickamauga Chattanooga National Military Park gehörigen Point Park schlenderte. Anschließend machte ich mich zu den berühmten Rock City Gardens auf. Mein Spaziergang durch den Garten führte mich zu Lovers Leap, wo ich einen atemberaubenden Panoramablick auf sieben Staaten genießen konnte.

Coolidge Park und North Shore

Bevor ich die Stadt verließ, besuchte ich noch den Coolidge Park auf dem North Shore, fuhr mit dem Karussell aus dem Jahr 1895 und schaute Kindern beim Spielen in den interaktiven Brunnen zu. Mit dem Fluss und der Stadt im Hintergrund war es der perfekte Ort, um eine Decke auszubreiten und ein schönes Picknick zu machen.

Es fiel mir schwer, mich von dieser wundervollen Stadt zu verabschieden. Drei Tage in Chattanooga waren einfach nicht genug.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Chattanooga Offizielle Reiseinformationen

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise