USA Radio
Knoxville, Tennessee

Knoxville, Tennessee: Aufregende Attraktionen in der Stadt

Von Vange Tapia


Das an den Ausläufern der Great Smoky Mountains gelegene Knoxville ist von malerischen Pfaden und grünen Landschaften umgeben. Hier befindet man sich mitten in der Natur, sodass diese Stadt ein ideales Reiseziel für Besucher ist, die sich für das Wandern, Fahrrad- und Kajakfahren sowie für andere Aktivitäten im Freien interessieren. Bei meinem letzten Besuch machte ich eine Liste mit meinen Lieblingsorten für Unterhaltung, Einkaufen, Essen und Nachtleben. Begleiten Sie mich auf einer Tour durch diese spannende Stadt.

Market Square District, das Unterhaltungszentrum von Knoxville

Das urbane Zentrum des Market Square hat viel zu bieten. Das in der Innenstadt gelegene Market Square District ist ein wunderschöner Shopping-Bereich im Freien, der die Besucher mit viel frischem Obst und Gemüse der Saison sowie exquisiten lokalen Restaurants, Boutiquen, kostenlosen Konzerten und unterhaltenden Straßenkünstlern lockt.

Bei meinem Besuch hier flanierte ich ein wenig in der Gegend und schaute in den Läden vorbei. Besonders toll fand ich die zwei einander gegenüber liegenden Geschäfte von Bliss, in denen man Mode und Möbel/Wohnaccessoires findet. Ich schaute mir auch die coolen Shirts und Sweatshirts im Nothing Too Fancy an, das sich um die Ecke befindet.

Nur einen Häuserblock entfernt befindet sich die Gay Street. Der heitere und sorglose Name verrät schon, dass es hier eine große Auswahl an Unterhaltungsoptionen wie Museen, Galerien und Theater gibt. Zwischen Market Square und Gay Street fand ich eine Allee mit zahlreichen wirklich kunstvollen Graffitis, die den Respekt der Stadt Knoxville für die Kunst widerspiegeln.

Abends stehen den Besuchern ebenfalls unzählige Optionen zur Verfügung: Sie können ins Theater gehen, Live-Musik hören, ein paar Drinks in einer Bar einnehmen oder ein romantisches Abendessen genießen. Das Market Square District ist zweifellos ein Muss bei Ihrem Besuch in Knoxville.

Restaurants und Bars

Es ist keine Überraschung, dass es in Knoxville eine große Vielfalt an Restaurants und Bars gibt. Das gastronomische Angebot reicht von spanischer Paella und leckerem Sushi bis hin zu gehobener Küche aus Bio-Zutaten und Original-Cafeterias.

Am Morgen trank ich eine heiße Schokolade im Restaurant Coffee and Chocolate, das sich vor dem Krutch Park befindet (sie haben sogar Pralinen mit Schokolade und Bacon auf dem Menü). Zum Mittagessen genoss ich eine köstliche Tomaten-Basilikum-Cremesuppe, einen Salat und ein erfrischendes Zitronenwasser im Trio Café. Und zum Abendessen hatte ich eine saftige, ofengebackene Pizza im The Tomato Head im Market Square.

Ein Bier vom Fass vom Casual Pint Craft Beer Market etwas abseits des Market Square war der perfekte Ausklang für den Abend.

Festivals, Feiern und noch mehr

In Knoxville finden auch ganzjährig berühmte Veranstaltungen statt, wie das International Biscuit Festival, das Rhythm n' Blooms, das Dogwood Arts, das Boomsday (das größte Feuerwerk der USA zum Tag der Arbeit) und andere besondere Veranstaltungen, die diesen Ort zu einer unglaublich aufregenden Stadt machen.

Vergessen Sie nicht, die historischen Häuser der Stadt zu besichtigen, von denen einige öffentlich zugänglich sind wie Museen und die Sie dazu einladen, die Momente und Veranstaltungen zu entdecken, die den Staat geprägt haben.

Eine perfekte Mischung aus Südstaaten-Gastfreundschaft, Kultur, Kunst, Unterhaltung und Outdoor-Abenteuer machen Knoxville in Tennessee zu einem Muss auf Ihrer Reiseliste.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Offizielle Knoxville Reiseinformationen

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise