Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio

Nebraska ist in allen Himmelsrichtungen voller Wunder: weite Prärien im Osten, majestätische Felsen und Gipfel im Westen und dazwischen Sanddünen, was Ihre Reise nicht nur landschaftlich reizvoll gestaltet, sondern auch noch Spaß macht. Nachdem Sie den Geschichten gelauscht haben, erleben Sie Ihre eigene: Nachdem Sie den Geschichten gelauscht haben, schreiben Sie selbst Geschichte. Machen Sie eine Tour durch Nebraska und besuchen Sie den Ashfall Fossil Beds State Historical Park, erleben Sie Abenteuer entlang des Lewis and Clark Trail oder erkunden Sie eine historische Militärfestung. Egal, wohin Sie gehen — oder von wo Sie kommen —, Sie werden immer mit einem herzlichen Lächeln begrüßt.

Nebraska Höhepunkte

Schnäppchenpreise

  • Der Nebraska Junk Jaunt ist ein 483 Kilometer langer „Yard Sale“, eine Art Flohmarkt, der Ende September stattfindet. Mehr als 500 Verkäufer bauen in ca. 40 Gemeinden entlang der Highways 11, 91 und 2 ihre Stände auf
  • Fremont ist als Antiquitätenhauptstadt im östlichen Teil von Nebraska bekannt, in den kopfsteingepflasterten Straßen der historischen Altstadt gibt es sechs Antiquitätengeschäfte.

Das muss man probiert haben...

Misty's Prime Rib

  • Ursprünglich von den deutschen Einwanderern, wurde die Runza das offizielle Sandwich Nebraskas, als 1945 das erste Runza-Restaurant eröffnete.
  • Hausgemachter Teig wird mit Rinderhackfleisch, Zwiebeln und Gewürzen gefüllt. Sie können die Sandwiches in den beinahe 70 Runza-Restaurants im gesamten Bundesstaat probieren.
  • In einem Bundesstaat, in dem die Anzahl der Kühe die Anzahl der Einwohner übersteigt, sollte man auch schmackhafte Steaks finden. Zu den beliebten Restaurants hier zählen der Steel Grill (Gering), die Peppermill & EK Valentine Lounge, Jordan’s sowie das Cedar Canyon Steakhouse (Valentine), Gorat’s und Piccolo Pete’s (Omaha) sowie das Misty’s (Lincoln).

Beachten Sie auch...

Toadstool Rock

  • Die Petrified Wood Gallery in Ogallala zeigt alte Hölzer und Fossilien sowie Artefakte der amerikanischen Ureinwohner.
  • In der westlichsten Ecke des Bundesstaates wird Homestead in den High Plains, eine ehemalige Stadt für Rinderzucht des Alten Westens, im öden Brachland wieder zum Leben erweckt. Kosten Sie die herzhafte Cowboy-Küche im Drifter Cookshack.
  • Im Toadstool Geologic Park finden Besucher eine ungewöhnliche Mondlandschaft vor.

Wer sich einfach etwas Gutes tun möchte

  • Die Cupcakes der Jones Bros. in Omaha
  • Wenn Ihnen der Sinn nach Kuchen, Brot, Gebäck oder Brownies steht, sind Sie bei Alotta Brownies in Fremont genau richtig
  • Potter Sundry, die altmodische Limonadenbar und Eisdiele in Potter, ist berühmt für ihren Tin Roof Sundae, eine sündhaft gute Kombination aus Eis, verschiedenen Sirupen und Nüssen

Museen, die Sie gesehen haben müssen

  • Das Strategic Air & Space Museum in der Nähe von Ashland beherbergt eine Sammlung legendärer Flugzeuge, Raketen und Raumfahrzeuge
  • Das Stuhr Museum of the Prairie Pioneer bewahrt die inspirierenden Geschichten der Pionier-Vergangenheit von Nebraska
  • Das Bone Creek Museum of Agrarian Art in David City zeigt Werke der bildenden Kunst, die von Landschaften und Feldern inspiriert wurden
  • Im Homestead National Monument of America erkunden Besucher die Hoffnungen und Mühen der frühen Pioniere mittels interaktiver Ausstellungen, Pfaden sowie einer erhaltenen Bergarbeiterhütte, die ursprünglich im Jahre 1867 gebaut wurde.

Beachtenswerte Attraktionen entlang der Straße

  • Carhenge ist Stonehenge nachempfunden, nur mit dem Unterschied, dass es aus alten Autos errichtet wurde.
  • Ole’s Big Game Steakhouse in der Nähe von Paxton ist eine Mischung aus Safarierlebnis und Restaurant. Die Gäste sind umgeben von Jagdtrophäen (einschließlich eines ausgewachsenen Eisbären) und es gibt Hausmannskost — beispielsweise gebratenes Hähnchenbruststeak.
  • Der Great Platte River Road Archway über die Interstate 80 erzählt die Geschichte Bevölkerungswanderung nach Westen.

Einzigartige Gelegenheiten für Schnappschüsse

Grullas grises

  • Sonnenuntergänge in Sandhills: staunen Sie über die vielfältigen Rot-, Orange- und Violetttöne, wenn die Sonne langsam zwischen den hügeligen Sanddünen versinkt
  • Chimney Rock National Historic Site: das Wahrzeichen mit dem höchsten Wiedererkennungswert entlang des Oregon Trail
  • Carhenge: ist Stonehenge nachempfunden, nur mit dem Unterschied, dass es aus Autos errichtet wurde
  • Sandhill Crane Spring Migration: eines der großen Naturwunder, bei dem sich eine halbe Million Kanadakraniche zum Frühjahrszug in die Lüfte erheben.

Sie wollen die Nacht zum Tag machen?

  • Tagsüber finden Sie auf dem noch aus der Zeit der Jahrhundertwende stammenden Old Market von Omaha einladende Restaurants, Läden und Kunstgalerien, aber nachts ist es einer der Hotspots des ganzen Bundesstaates, wenn es um das Nachtleben geht.
  • Mit dem Slowdown, dem Rock-Club mit Bar, hat das berühmte Independent-Plattenlabel von Omaha, Saddle Creek Records, seinen Stempel "No-Rules Rock (Rockmusik ohne Regeln)" einem ganzen Häuserblock aufgedrückt.

Wo sich die Einheimischen entspannen...

  • Die prämierten Weingüter von Lincoln — die James Arthur Vineyards, das Mac’s Creek sowie die Slattery Vintage Estates — sind der perfekte Ort, um sich zurückzulehnen, ein Schlückchen zu genießen und zu entspannen.
  • Ein Erlebnis, das Sie nur in Nebraska finden, ist Tanking: Tanks, die für das Trinkwasser von Vieh bestimmt waren, werden mit bequemen Sitzgelegenheiten ausgestattet und werden so zu perfekten Wasserfahrzeugen für Freunde und Familien. Wenn diese Tanks den Fluss hinuntertreiben, hüpfen sie auf und ab und drehen sich dabei.
  • Wer am liebsten Kanu fährt, wird seine helle Freude an den Windungen des Niobrara National Scenic River haben, der sich durch Nord-Zentral-Nebraska schlängelt und sanft durch ein tiefes Tal fließt, das dicht mit Espen und Kiefern bestanden ist.

Überraschung...

Nachdem Sie kilometerweit nur scheinbar endlose Prärien gesehen haben, werden Sie über das plötzliche Auftauchen des Nebraska Nationalforsts in der Nähe von Halsey recht überrascht sein. Der größte von Menschenhand angelegte Wald der USA, der mehr als 364 Quadratkilometer Fläche einnimmt, ist ein beliebter Ort zum Campen, Wandern und Picknicken.

Inspirationen für Ausflüge in Nebraska

Das offizielle Reiseportal von Nebraska

Nebraska Division of Travel and Tourism

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise