USA Radio

Nevada ist ein Land für Entdecker und Abenteurer. Hier leben Visionäre und Entdecker. Nevada heißt jene willkommen, die ihr Leben in vollen Zügen genießen und es nicht nur an sich vorbeiziehen lassen wollen. Um das Beste zu finden, das Nevada zu bieten hat, müssen Sie die Hauptstraße verlassen und sich auf ein Abenteuer gefasst machen. Wenn Sie das nicht schreckt, sind Sie in Nevada genau richtig.

Sie werden von den himmelhohen Bergen und den weiten Tälern voller Salbeisträucher und Pinienwälder begeistert sein. Blicken Sie in einen Nachthimmel, der sich wie eine mit unzähligen funkelnden Sternen übersäte Decke bis zum Horizont spannt. Dieser Anblick ist in den USA einzigartig.

In Nevada können Sie die ganze Nacht über aufbleiben und zusehen, wie der Mond über Alpenseen auf- und untergeht, oder Ihr Glück in einem der lebhaften Casinos versuchen. In Nevada können Sie alles erreichen. Hier werden Ihre Träume wahr.

Nevada Höhepunkte

Notieren Sie sich folgende Termine in Ihrem Kalender

  • Januar: National Cowboy Poetry Gathering (Elko)
  • Februar: NASCAR-Wochenende (Las Vegas)
  • März: Shakespeare Festival von Utah (Eureka)
  • April: Laughlin River Run (Laughlin)
  • Mai: Jim Butler Tage (Tonopah)
  • Juni: Powwow am Vatertag (Carson City)
  • Juli: Artown (Reno)
  • August: Hot August Nights (Reno und Lake Tahoe)
  • September: Burning Man (Gerlach)
  • Oktober: Geistertouren und Zugfahrten mit spukenden Gespenstern (Carson City, Carson Valley und Ely)
  • November: Charles Nannini Invitational Chariot Races (Wells)
  • Dezember: Nationale Rodeo-Endspiele (Las Vegas).

Atemberaubend schöne Landschaft

Lake Tahoe

Wenn Sie um die letzte Kehre fahren und den spektakulären Lake Tahoe das erste Mal erblicken, wird es Ihnen ebenso ergehen, wie fast jedem anderen vor Ihnen: Sie werden sprachlos sein.

Einzigartige Gelegenheiten für Schnappschüsse

Wheeler Peak

  • Das weltberühmte Schild „Welcome to Fabulous Las Vegas“ („Willkommen im fabelhaften Las Vegas“)
  • Reno Arch
  • Lover’s Lock Plaza in Lovelock (Platz, auf dem Verliebte ein Schloss zum Zeichen ihrer Liebe anbringen und den Schlüssel dann wegwerfen)
  • Lake Tahoe
  • Great Basin Nationalpark mit Wheeler Peak.

Museen, die Sie gesehen haben müssen

Das lebensgroße Skelett eines kolumbianischen Mammuts, Fossilien des 225 Millionen Jahre alten Ichthyosauriers, mündlich überlieferte Geschichten der ersten Siedler Nevadas sowie eine Portion Geschichte des modernen Las Vegas machen Ihren Tag unvergesslich. Tauchen Sie ein in die reiche Vergangenheit Nevadas im neu eröffneten Nevada State Museum im Springs Preserve in Las Vegas. Und das hat Las Vegas ab 2012 noch an Neuem zu bieten: das National Museum of Organized Crime and Law Enforcement (auch als Mob Museum bekannt) sowie umgestaltete Installationen im Neon Museum.

Klassische Route

Eine Fahrt auf dem spektakulär schönen Highway 50 — „Der einsamsten Straße Amerikas“ — ist nichts für Leute mit schwachen Nerven. Seien Sie gefasst auf den Wilden Westen, wie er einst war, wenn Sie der holprigen Strecke des berühmten Postweges des Pony Express von 1860/61 folgen.

Beachten Sie auch...

Viele Besucher des Great Basin Nationalparks sind über die fehlenden Besuchermassen nicht minder erstaunt als über die majestätische Gebirgslandschaft, in Kaskaden herabströmende Flüsse und unberührte Seen. Der Park beheimatet einige der 3.000 Jahre alten Grannen-Kiefern, dem ältesten lebenden Organismus des ganzen Planeten, die Lehman Caves, die man nur bei einer Führung besichtigen kann, den Wheeler Peak, an dem sich Nevadas einziger Gletscher befindet, sowie den Lexington Arch, eine massive Gesteinsformation.

Schnäppchenpreise

Egal, ob Sie in einem örtlichen Casino spielen oder die Einsätze in einem Mega-Resort erhöhen, bei den weltberühmten Buffets von Nevada finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Es gibt etwa 100 Smorgasbords (skandinavisch inspirierte Buffets) und einige Resorts bieten auch Pässe an, die an mehreren Buffets gültig sind, sodass Sie während Ihres Aufenthalts sämtliche Optionen ausprobieren können.

Sie haben nur einen Tag?

Die Hoover-Talsperre, die in den 1930er Jahren vom Bureau of Reclamation während der Weltwirtschaftskrise errichtet wurde, war das seinerzeit größte Projekt des Bundesstaates. Heutzutage zieht die Talsperre beinahe eine Million Besucher pro Jahr an, die nicht nur kommen, um ihre unermessliche Größe und die immensen Wasserkraftwerke zu bestaunen, sondern auch von den eleganten und unerwarteten Art-déco-Details des Bauwerks überrascht sind.

Hier wurde Geschichte geschrieben

Saloon in Virginia City

Mit der Entdeckung der Comstock Lode im Jahre 1859 entwickelte sich Virginia City schlagartig zu einer der wichtigsten Städte des Westens — hier wurden beinahe 400 Millionen Dollar (312 Millionen Euro) in Silber und Gold gefunden. Die Erträge der Minen sollten über die kommenden Jahrzehnte sinken, doch die hölzernen Gänge und mit Artefakten vollgestopften Lokale sind noch immer ein faszinierender Tribut an die Vergangenheit.

Ein beeindruckendes Gebäude

Man kann hier nicht einfach nur ein Gebäude herauspicken, also nehmen wir einfach den gesamten Strip in Las Vegas. Machen Sie innerhalb von einer Stunde mit Hilfe dieser spektakulären Themenresorts eine Weltreise — mit dem Eiffelturm, einer Pyramide mit Sphinx, einem Piratenschiff, der Skyline von New York City, einem Schloss und sogar dem Kolosseum von Rom — alle liegen sie an einem nur 8 Kilometer langen Straßenabschnitt.

Inspirationen für Ausflüge in Nevada

Nevada Städte

Das offizielle Reiseportal von Nevada

Offizielle Nevada Reiseinformationen

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise