Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio

Auf Ihrer Virginia Urlaub, könnte die schwierigste Entscheidung, die Auswahl wird von den vielen verlockenden Möglichkeiten: Geschichte mit modernem Touch, atemberaubende Naturschönheiten, den Einkauf bei Marken-Outlets und Boutiquen, die oben Sonne tränkt entlang Meilen unberührter Küste und genoss den regionalen Produkten und nippen preisgekrönte Weine.

Virginia Höhepunkte

Klassische Route

Die gut 300 Kilometer lange Crooked Road — auch als Virginia's Heritage Music Trail bekannt — verbindet Veranstaltungsorte und kulturell bedeutende Stätten miteinander, die sich durch hervorragende Gospel, Bluegrass und traditionelle Musik auszeichnen, die seit Generationen weitergeben wird. Sie finden hier Bühnenshows, Freiluftkonzerte, Festivals, Handwerkskunst der Appalachen und eine großartige Landschaft, aber erst die Einheimischen hauchen der Crooked Road Leben ein. Ob es nun der Banjo-Hersteller in Galax oder der Decken-Hersteller in Floyd ist, jeder hat seine eigene Geschichte.

Berühmte Söhne und Töchter unseres Bundesstaats

Als erste, größte und wohlhabendste britische Kolonie in Amerika stellte Virginia vier der ersten fünf Präsidenten der Vereinigten Staaten, und acht insgesamt (mehr als jeder andere Bundesstaat): George Washington, Thomas Jefferson, James Madison, James Monroe, William Henry Harrison, John Tyler, Zachary Taylor und Woodrow Wilson.

Lieblingssouvenirs

Alle Souvenirs mit dem Slogan „Virginia is for Lovers“, das im Jahre 1969 eingeführt wurde; am beliebtesten sind die Autoaufkleber.

Hier wurde Geschichte geschrieben

Im sogenannten Historical Triangle siedelten sich die ersten Engländer in der Neuen Welt an, dem Teil von Williamsburg, der als Colonial Williamsburg bekannt ist, aber auch in Yorktown, wo der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg endete. In Virginia wurden auch mehr entscheidende Schlachten des Bürgerkrieges geschlagen als in jedem anderen Bundesstaat.

Aus unserem Bundesstaat

Im Shenandoah Valley werden seit 20 Jahren die Kartoffelchips der Marke Route 11 hergestellt. Sehen Sie durch riesige Fenster bei der Herstellung zu und suchen Sie sich anschließend Ihren Lieblingsgeschmack aus, wie beispielsweise Mama Zuma's Revenge, Sweet Potato, Dill Pickle oder Chesapeake Crab.

Museen, die Sie gesehen haben müssen

Im Jahre 2010 öffnete das Museum für Bildende Kunst von Virginia in Richmond nach einer 150 Millionen Dollar (100 Millionen Euro) teuren Erweiterung, der größten in seiner 74-jährigen Geschichte, erneut seine Pforten. Die Dauerausstellung umfasst mehr als 22.000 Kunstwerke, darunter die größte öffentliche Fabergé-Sammlung außerhalb Russlands sowie eine der exklusivsten nationalen Sammlungen amerikanischer Kunst.

Ein beeindruckendes Gebäude

Fort Monroe, dessen Bauarbeiten im Jahre 1834 abgeschlossen wurden und das zu Ehren von Präsident James Monroe nach ihm benannt wurde, ist das größte steinerne Fort, das je in den Vereinigten Staaten gebaut wurde, und trägt den Spitznamen „Festung des Friedens“. Während des Bürgerkrieges bot es hunderten entlaufenen Sklaven einen sicheren Hafen. Fort Monroe wurde im Jahre 2011 in das System der Nationalparks aufgenommen, nachdem es auf mehr als 150 Jahre als Armeestützpunkt zurückblicken kann.

Einzigartige Gelegenheiten für Schnappschüsse

  • Der Eiffelturm beim King’s Dominion
  • Das Stadtviertel Colonial Williamsburg
  • Die Statue König Neptuns in Virginia Beach
  • Die Mabry Mill am Blue Ridge Parkway
  • Natürlich geformte Brücke.

Überraschung...

Mit seinen mehr als 200 Weingütern wurde Virginia kürzlich als fünftgrößter Weinproduzent der Vereinigten Staaten gelistet.

Unvergessliche Erlebnisse für Ihr Kind...

Die Höhlen von Luray sind die größten Höhlen des östlichen Teils der USA. Einige der spektakulärsten Formationen wurden Tropfen um Tropfen geformt, wie beispielsweise Giant's Hall, in der hauptsächlich goldene, 10 Stockwerke hohe Pfeiler weite Kammern schmücken. Die goldene Färbung rührt von Eisen und Toneinlagerungen in den Böden her, die zusammen mit den Kalziumcarbonat enthaltenden Tropfen heruntertropfen. Das weltweit größte Musikinstrument findet sich ebenfalls in den Höhlen von Luray: die Stalacpipe Orgel wird von einer Orgel normaler Größe gespielt, aber die Orgelpfeifen sind die Stalaktiten, die sich unterirdisch über eine Fläche von über einem Hektar erstrecken.

Das offizielle Virginia Reiseportal

Virginia Tourism Corporation

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise