Skip to main content

Der Great-Smoky-Mountains-Nationalpark an der Grenze zwischen North Carolina und Tennessee ist berühmt dafür, dass die Berge häufig in einen bläulichen Nebel gehüllt sind. Verantwortlich für den milchigen Dunst ist der Wasserdampf, der aus den dichten Wäldern mit ihren alten Baumbeständen aufsteigt, die 95 % des Parks bedecken.

Die Schönheit der uralten majestätischen Berge und die beeindruckenden Überreste der Bergkultur der Südappalachen erklären, warum dies der meistbesuchte Nationalpark der USA ist, der Reisende aus aller Welt anzieht. Die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt und die sensationelle Landschaft erlebt ihr am besten auf einem der 150 Wanderwege im Park, zu denen auch ein etwa 115 km langer Abschnitt des berühmten Fernwanderwegs Appalachian Trail gehört.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
View More

ErfahrungenGreat-Smoky-Mountains-Nationalpark

Pier am Strand von Myrtle Beach
View More
Einzigartige Erfahrungen

Outdoorspass in Myrtle Beach

Mehr Erlebnisse ansehen

Offizielle Tourismus-Website für den Great-Smoky-Mountains-Nationalpark, North Carolina, Tennessee

Mehr entdecken