Skip to main content

Lafayette ist, abgesehen von Muttis Küche, die beste Adresse für gutes Essen. Dies belegen Ernennungen zur „Best Food City in Rand McNally Best of the Road Rally“ und „Living’s Tastiest Town of the South“ sowie die Platzierung in den Top-10-Feinschmeckerstädten auf Livability.com. Dazu kommen eine Prise Musik und ein Spritzer Geschichte, garniert mit Festivals und einer riesigen Portion Spaß – fertig ist Lafayette! Als Hauptstadt des Cajun Country besitzt Lafayette eine ausgeprägte kulinarische Identität, die reich an Tradition ist. In Kombination mit einer neuen Generation von Einheimischen hat sich die Stadt zu einer wahren Genusshochburg entwickelt. Das Magazin Southern Living lobt Lafayette dafür, den Trend für die unglaublich vielfältige und köstliche kulinarische Landschaft des US-amerikanischen Südens vorzugeben.

Doch die hervorragende Küche ist nicht der einzige Grund, Lafayette zu besuchen. Zu den weiteren Höhepunkten zählen Festivals sowie Musik- und Tanzveranstaltungen. Menschen aus ganz Amerika lieben die Musik der Cajun- und Zydeco-Kultur, wodurch auch das Interesse an den Kulturen von South Louisiana geweckt wurde. Einige sind sogar regelrecht süchtig danach geworden, hierher zu reisen, um all das zu genießen, was Lafayette und das Cajun Country so besonders macht: die Diner mit Mittagsangeboten, die einzigartigen Livemusik-Veranstaltungen, die hervorragende Küche, die allerorts zu genießen ist – von Tankstellen bis hin zu gehobenen Restaurants – und nicht zuletzt die Festivals und Events mit lokalen Musikern, Künstlern und fantastischem Essen, die hier das ganze Jahr über stattfinden.

Lafayette ist das Epizentrum für alles, was zur Cajun- oder kreolischen Kultur gehört. Als Besucher könnt ihr an jedem Wochentag die weltweit beste Cajun-Küche genießen und zu authentischen Cajun- und Zydeco-Klängen tanzen. Am Wochenende habt ihr die Wahl zwischen Festivals, Cajun-Jamsessions, Cajun- und Zydeco-Tanzclubs, Outdoor-Aktivitäten und vielem mehr. Vor allem aber ist Lafayette eine Gemeinde mit vielen Künstlern und Musikern, die der Stadt ein äußerst kreatives und lebendiges Ambiente verleihen. Die Menschen, die hier leben, sind herzlich und gastfreundlich, sodass jeder Besucher mit Vergnügen wiederkehrt.

Lafayette ist schon seit Langem bekannt als Mekka für großartige Cajun-Küche und Zydeco-Musik. Darüber hinaus bietet die Stadt aber auch erstklassige Museen, ein professionelles Symphonieorchester sowie zahlreiche Kunstgalerien, Kunstveranstaltungen und -darbietungen. Von den schwindelerregenden Drehungen des traditionellen Cajun-Twosteps bis zu den anmutigen Pirouetten der Primaballerina; von funky Cajun-Dancehall-Beats bis zu Geigenkonzerten in all ihrer symphonischen Herrlichkeit; von scharf gewürztem gekochtem Flusskrebs bis zu den besten kreolischen Restaurants – Lafayette vereint in jeder Hinsicht das Beste aus zwei Welten.

Das pulsierende Stadtzentrum von Lafayette bietet abwechslungsreiche Geschäfte sowie eine Reihe verschiedener Restaurants, Stadtparks, Galerien und Ausstellungsräume. Im Frühling und im Herbst steht Lafayette ganz im Zeichen von Downtown Alive! – einer mehrwöchigen Konzertreihe mit Veranstaltungen an jedem Freitagabend. Downtown Alive! feiert bereits seit 30 Jahren große Erfolge und ist bei Besuchern und Bewohnern gleichermaßen beliebt.

Wissenswertes und Unterhaltsames

One of the many colorful floats on parade during Mardi Gras in Lafayette
View More

Lafayette is considered the center of Cajun culture in Louisiana.

A family having fun at the Festivals Acadiens et Creoles in Lafayette
View More

Lafayette was named Happiest City in America by “Wall Street Journal’s” MarketWatch.com.

Lily pads float in a pond in front of a country house in Vermilionville
View More

The city was first called Vermilionville.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
View More

ErfahrungenLafayette, Louisiana

Mehr Erlebnisse ansehen

Offizielle Tourismus-Website für Lafayette, Louisiana

Mehr entdecken