Skip to main content

Die schöne Natur ist allgegenwärtig und lässt sich auf einer geführten Wanderung durch das Hochland mit Hike New York ebenso erleben wie bei einem Besuch im reizenden Trevor Zoo. Besonders atemberaubende Panoramaausblicke auf den Hudson River und die dahinter gelegenen Catskill Mountains erwarten euch von der Spitze der drei Feuerwachtürme am Mount Beacon, dem Stissing Mountain und im Ferncliff Forest in Rhinebeck.

Lasst euch bei einer Tour auf dem Hudson River mit dem Flussboot, Segelboot oder Kajak die frische Brise um die Nase wehen oder schwingt den Schläger auf einem von insgesamt 16 Meisterschafts-Golfplätzen, zu denen auch zwei der ältesten Anlagen des Landes gehören. Für ein etwas geruhsameres Naturerlebnis empfiehlt sich ein gemächlicher Spaziergang durch die Anlagen und Gärten von sechs herrschaftlichen Anwesen.

Im Dutchess County sind vier Jahrhunderte amerikanischer Geschichte versammelt – von der Kolonialzeit über die Blütejahre der Quäker bis hin zum Gilded Age des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Die interessante Franklin D. Roosevelt Presidential Library & Museum informiert über das Leben und Wirken des ehemaligen US-Präsidenten. Ein Besuch lässt sich gut mit der Besichtigung von Springwood, dem lebenslangen Wohnsitz von „FDR“, und Val-Kill, dem Rückzugsort seiner Frau Eleanor, verbinden. Unter dem Begriff „Great Estates“ werden die eleganten Wohnhäuser der Vanderbilts und anderer prägender amerikanischer Unternehmerfamilien in der Region zusammengefasst. Der Locust Grove Estate in Poughkeepsie war einst Wohnsitz von Samuel Morse. Auf dem 1888 im Queen Anne-Stil errichteten Anwesen Wilderstein in Rhinebeck lebte FDRs Cousin. Das Herrenhaus Montgomery Place steht in Annandale-on-Hudson neben dem Bard College. Das Vanderbilt Mansion und Staatsburgh sind Paläste aus dem Gilded Age, die ausschließlich zu Unterhaltungszwecken genutzt wurden.

Im Museum Old Rhinebeck Aerodrome finden von Juni bis Oktober jedes Wochenende faszinierende Flugschauen mit historischen Flugzeugen statt. Vorab könnt ihr sogar selbst einen Rundflug in einem offenen New Standard-Doppeldecker von 1929 unternehmen!

Ein denkwürdiges kulinarisches Erlebnis erwartet euch in den vier Restaurants, die von Studenten des Culinary Institute of America betrieben werden. Frische Erzeugnisse bekommt ihr auf den zahlreichen Bauernhöfen und Märkten. Auch viele Restaurants legen großen Wert auf lokale Zutaten. Freunde alkoholischer Getränke kommen bei einer Verkostungstour durch die einheimischen Weingüter, Brauereien und Destillerien auf ihre Kosten.

Rhinebeck bietet sich mit seinen charmanten Geschäften, Antiquitätenläden, Galerien und ausgezeichneten Restaurants perfekt als Ausflugsziel an. Auch Kunstfreunde werden mit Sicherheit fündig. Wie wäre es mit einem Ölgemälde von Frederic Church, einem bedeutenden Vertreter der Hudson River School aus dem 18. Jahrhundert? Oder einer riesigen modernen Skulptur des Visionärs Richard Serra? Bedeutende Kollektionen sind auch im Dia:Beacon oder im Loeb Art Center des Vassar College zu bewundern. Nach einem Rundgang durch die Ausstellungshallen im Dia:Beacon könnt ihr euch gleich noch die angesagte und quirlige Kleinstadt Beacon selbst genauer ansehen und ein Live-Konzert in einem der Clubs besuchen.

Zur einfacheren Reiseplanung sind verschiedene ein-, drei- und fünftägige Programme zu Themen wie „Hidden Treasures“ erhältlich. Findet selbst heraus, was das Dutchess County so einzigartig und perfekt für euch macht.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
View More

ErfahrungenDutchess County, New York

Mehr Erlebnisse ansehen

Offizielle Reiseinformationen für das Dutchess County

Mehr entdecken