Skip to main content

Schauen Sie sich diese „Stadt der Gärten“ mit ihren 4.000 Hektaren an Parks und öffentlichen Grünanlagen an. Machen Sie einen Spaziergang durch die Anderson Japanese Gardens, eine fünf Hektar große Anlage mit Wasserfällen, Teichen, Pfaden, ruhigen Ecken und den aus dem 16. Jahrhundert stammenden Strukturen im Sukiya-Stil, einschließlich eines Tee- und Gästehauses. Diese Anlage wurde zum besten japanischen Garten von Nordamerika gekürt. Entdecken Sie ungewöhnliche Bäume, Büsche und ausdauernde Pflanzen in dem auf 60 Hektar angelegten Klehm Arboretum and Botanic Garden. Besuchen Sie im Midway Village Museum und dem Tinker Swiss Cottage Museum historische Gärten im Stile der Grünanlagen aus dem späten 19. Jahrhundert. Ein Muss für jeden Besucher ist auch das Nicholas Conservatory and Gardens, das drittgrößte Gewächshaus in Illinois, das einen herrlichen Blick auf den Naturpfad von Rock River bietet.

Outdoor-Abenteurer können sich auf der neuen Zip Rockford, einer innovativen Seilrutsche im Zentrum von Rockford, austoben. Sie können aber auch entlang des Rock River mit Rocktown Adventures Kajak fahren oder in dem vor Kurzem eröffneten West Rock Wake Park eine Runde Wakeboard fahren. In dem 1.250 Hektar großen Rock Cut State Park können Sie schwimmen, Rad fahren, wandern oder Kajak fahren.

Wenn Sie gerne Golf spielen, dann wird Rockford das Paradies für Sie sein. Rockford wurde dank der Vielzahl und Qualität seiner Golfanlagen zur besten mittelgroßen Golfstadt der USA ernannt. Der Aldeen Golf Club erhielt von Golf Digest die prestigeträchtige Auszeichnung „Places to Play“ (Orte, an denen man unbedingt Golf spielen sollte) und gehört neben Sinnissippi Golf Course und Alpine Hills somit zu den besten Golfplätzen der USA.

Jane, das T-Rex-Weibchen, ist der unumstrittene Star des naturwissenschaftlichen Burpee Museum of Natural History in Rockford. Die zahlreichen einzigartigen Ausstellungsstücke, darunter Jane und Homer – das „Teenage“-Triceratops-Pärchen – ziehen Besucher jeder Altersklasse an. Das Discovery Center Museum wurde zu einem der zwölf besten Kindermuseen der USA gekürt und beherbergt mehr als 250 Kunst- und naturwissenschaftliche Ausstellungsstücke. Kunstliebhaber werden das Rockford Art Museum lieben. Mit über 1.500 Ausstellungsstücken ist es das größte Kunstmuseum von Illinois außerhalb von Chicago.

Verpassen Sie auch nicht eine der Perlen von Rockford – das Coronado Performing Arts Center, das im Stile der atmosphärischen Theater aus den 1920er Jahren gebaut wurde. Schon alleine wegen seines opulenten Interieurs mit den vergoldeten spanischen Burgen, italienischen Villen und chinesischen Drachen sowie seines sternenklaren Himmels über den Köpfen der Zuschauer ist das Coronado einen Besuch wert. Der Besucher kann eine Vielfalt an Aufführungen erleben – von der Rockford Symphony bis hin zu Broadway Musicals.

Auf keinen Fall verpassen sollten Sie auch das Laurent House des Architekten Frank Lloyd Wright. Wright nannte es seine „kleine Perle“. Es ist das einzige Gebäude, das er für eine Person mit Behinderung entworfen hatte. Das vor Kurzem restaurierte, einstöckige Usonia-Haus besticht durch ein seltenes Design aus den 1950er Jahren.

„Erleben Sie all die unverwechselbaren, echten Sehenswürdigkeiten, die Rockford zu einem einzigartigen Reiseziel machen.“

Wissenswertes und Unterhaltsames

Historic Village of Midway
View More

Rockford was first called "Village of Midway" because it's midway between Chicago and Galena.

Rockford’s famous Stockholm Inn, where Swedish pancakes are the specialty
View More

Rockford has a large Swedish population and is home to the Stockholm Inn, which serves thousands of Swedish pancakes a year.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
View More

ErfahrungenRockford, Illinois

Mehr Erlebnisse ansehen

Anstehende Veranstaltungen

Offizielle Tourismus-Website für Rockford, Illinois

Mehr entdecken

Panoramafahrt auf dem Meeting of the Great Rivers National Scenic Byway am Ufer des Mississippis
View More

Reiseziel

Alton