Skip to main content

Santa Cruz ist einzigartig – das merkt ihr unter anderem bei einer Fahrt mit der nostalgischen hölzernen Achterbahn auf dem renommierten Santa Cruz Beach Boardwalk, bei einem Bummel über den 100 Jahre alten Santa Cruz Wharf, der rund 800 m in die Monterey Bay ragt, oder beim Besuch eines Surfmuseums in einem Leuchtturm, aus dem ihr direkt auf die Steamer Lane blickt, einen der besten Surfplätze in den USA.

Anfänger werden von den Experten vor Ort mit Neoprenanzügen und Surfbrettern ausgestattet und erhalten Hilfestellung bei ihren ersten Stehversuchen auf den Wellen. Sobald ihr etwas Selbstvertrauen gesammelt habt, könnt ihr euch an einem der lässigen Strände im Santa Cruz County ins kalifornische Strand- und Surfleben stürzen.

Die Surferkultur erlebt ihr unter anderem am Lighthouse Point oder am Pleasure Point, wo sich erfahrene Wellenreiter am „Hook“ messen.

Das hübsche Santa Cruz County liegt nur 90 Autominuten südlich von San Francisco bzw. 30 Minuten nördlich der Monterey Bay und ist bequem über den legendären Highway 1 zu erreichen. Die berühmteste Panoramastrecke Kaliforniens begeistert mit unverbautem Küstenpanorama und Weingütern und verläuft geradewegs durch die Innenstadt mit der Mission Santa Cruz. Südlich von Santa Cruz führt der Highway durch die malerischen Ortschaften Capitola, Soquel und Aptos, ehe sich auf der Weiterfahrt Richtung Watsonville Erdbeerfelder neben der Straße ausdehnen.

Die Landschaft von Santa Cruz ist äußerst vielseitig und abwechslungsreich. Rings um die 14 State Parks und Strände können Besucher an Bord einer nostalgischen Dampfbahn Küstenwälder mit alten Mammutbäumen entdecken, vom Boot oder Kajak aus Grau- und Buckelwale auf ihrer Wanderung durch das Monterey Bay National Marine Sanctuary beobachten, Gezeitentümpel erkunden oder sogar durch einen Eukalyptushain schlendern, der jedes Jahr Tausenden Monarchfaltern als Winterquartier dient.

Nicht weniger beeindruckend ist die Gastronomie- und Weinszene im Santa Cruz County. Reichhaltiger, sandiger Boden, warme Sonnentage und kühle, neblige Nächte prägen eine der unverwechselbarsten geografischen Regionen Kaliforniens. Einen ersten Überblick über die kulinarischen Spezialitäten verschafft ihr euch auf den Bauernmärkten. Hier kaufen auch die Köche aus den einheimischen Restaurants ein, deren Speisekarten auf die Jahreszeit und die lokal angebauten Erzeugnisse abgestimmt sind. Die Weine aus den Santa Cruz Mountains – eines der ältesten Weinbaugebiete der USA – rangieren regelmäßig unter den besten des Landes. Auf den mehr als 70 kleinen, familiengeführten Weingütern erwarten euch ebenso individuelle Verkostungen wie in den örtlichen Weinkellereien, in denen die Winzer persönlich Kostproben ausschenken und erläutern.

Beeindruckende Küstenwälder mit Mammutbäumen, das glitzernde blaue Wasser der Monterey Bay und über 300 Tage Sonnenschein im Jahr: Santa Cruz ist ein ganzjähriges Reiseziel. Let’s Cruz!

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
View More

ErfahrungenSanta Cruz, Kalifornien

Insider-Guide für Hollywood
View More
Einzigartige Erfahrungen

Insider-Guide für Hollywood

Mehr Erlebnisse ansehen

Offizielle Tourismus-Website für Santa Cruz, Kalifornien

Mehr entdecken