Skip to main content

Dinosaurland in Vernal, Utah, ist der einzige Ort der Welt, an dem Sie mehr als 1.500 Dinosaurierknochen am ursprünglichen Ausgrabungsort betrachten und sogar anfassen können. Das Dinosaur National Monument Quarry und Besuchercenter heißt die hunderttausende Besucher des Parks herzlich willkommen und hofft, auch Sie unter ihnen begrüßen zu dürfen. Aber Uintah County hat mehr als nur Dinosaurier zu bieten. Der Reiz der Gegend geht für Einheimische wie Besucher auch von den zahlreichen Angeboten an Campingplätzen, Wander- und Radwegen, Bootsfahrten, Möglichkeiten zum Schwimmen und Rafting, Felszeichnungen, Museen und vielem mehr aus.

Machen Sie ein Picknick am Green River oder Split Mountain. Machen Sie sich mit dem Wohnwagen oder einem Zelt auf, und verbringen Sie auf einem der zahlreichen Campingplätze eine Nacht unter den Sternen. Genießen Sie eine ruhige Wanderung auf dem „Sound of Silence“-Wanderweg, oder schreien Sie Ihre Freude beim Wildwasser-Rafting auf dem Green River heraus! Erkunden Sie zu Fuß das Dinosaur National Monument, und entdecken Sie die gigantischen Felsbögen und seltenen Felszeichnungen. Machen Sie unbedingt Halt in „Josie's Cabin“ in der Cub Creek. Wenn Sie Geschichten aus dem Wilden Westen lieben, sollten Sie sich diese nicht entgehen lassen.

In Vernal liegen drei State Parks: Das Utah Field House of Natural History Dinosaur Museum, Steinaker und das Red Fleet Reservoir. Weniger als 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt können Sie mit Ihrem Boot ablegen und den Tag auf dem Wasser verbringen. Sie haben kein Boot? Das macht gar nichts. In Steinaker liegt der Strand Vernal Beach, wo Sie den Tag mit Sandburgen bauen, schwimmen und spielen verbringen können. Es gibt zahlreiche Picknicktische, Campingplätze und Pavillons. Red Fleet mit seiner malerischen Landschaft und den gigantischen roten Klippen wird auch als „Little Lake Powell“ bezeichnet. Vergessen Sie nicht, beim Spielen und Erkunden der Gegend um den See nach Dinosaurierspuren Ausschau zu halten. Das Field House-Museum ist ein interaktives Museum, in dem die Besucher mehr zur Geschichte der Gegend erfahren können. Im Mineralienraum werden Steine ausgestellt, das Museum zeigt einen Film über die in der Gegend gefundenen Fossilien, und Sie können Paläontologen durch ein Beobachtungsfenster im neuen Kuratorium bei der Arbeit an neu entdeckten Fossilien zusehen.

Wenn Sie auf erstklassigen Radwegen fahren möchten, sind Sie hier genau richtig. Sie haben die Wahl zwischen glatten Felsen, Bergwäldern und Wüstencanyons. Im Sommer wird es in den Tälern sehr heiß, da bietet es sich an, mit dem Rad durch die wenig frequentierten Uinta Mountains zu fahren. Das Bike Magazine beschreibt die Radwege von Vernal als „Besser als Moab?“

In Dinosaurland geht es auch um Flüsse. Schließlich wurde die „Wall of Bones“, eine Wand aus Knochen, von einem Fluss geformt. Rafting auf dem Green River oder dem Yampa River ist eine optimale Möglichkeit, die Gegend zu erkunden. Wenn Sie mit einem Raftingboot durch die Gates of Lodore am Split Mountain vorbei oder am Flaming Gorge-Staudamm vorbeifahren, ist das ein unvergessliches Erlebnis. Während Ihr Herz noch von den atemberaubenden Stromschnellen rast, werden Sie Tiere und Landschaften zu Gesicht bekommen, die man nur vom Fluss aus sehen kann.

Erleben Sie Ihr nächstes Abenteuer im Dinosaurland und Vernal, Utah. Sie werden für immer bleiben wollen … so wie es auch die Dinosaurier getan haben!

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
View More

ErfahrungenVernal, Utah

Mehr Erlebnisse ansehen

Offizielle Tourismus-Website für Vernal, Utah

Mehr entdecken