Skip to main content
Don Quijote-Aufführung des Miami City Ballet in Florida

Florida

Besucht The Palm Beaches, Floridas kulturelle Hauptstadt

Copyright Daniel Azoulay
1 of 7
Zugausstellung im Flagler Museum in Palm Beach, Florida

Florida

Besucht The Palm Beaches, Floridas kulturelle Hauptstadt

Copyright Brand USA Amon Focus
2 of 7
Live-Musik im Amphitheater von Palm Beach, Florida

Florida

Besucht The Palm Beaches, Floridas kulturelle Hauptstadt

3 of 7
Morikami Museum & Japanese Gardens in Delray Beach, Florida

Florida

Besucht The Palm Beaches, Floridas kulturelle Hauptstadt

4 of 7
Art After Dark im Norton Museum of Art in West Palm Beach, Florida

Florida

Besucht The Palm Beaches, Floridas kulturelle Hauptstadt

5 of 7
Straßenkunst beim Lake Worth Street Painting Festival in Florida

Florida

Besucht The Palm Beaches, Floridas kulturelle Hauptstadt

6 of 7
Aufführung des „Barbier von Sevilla“ in der Palm Beach Opera in Florida

Florida

Besucht The Palm Beaches, Floridas kulturelle Hauptstadt

Copyright Brand USA Amon Focus
7 of 7
Besucht The Palm Beaches, Floridas kulturelle Hauptstadt Map
View More
  • States:
    Florida

The Palm Beaches sind bekannt für Luxusresorts, unberührte Strände, tolle Einkaufsmöglichkeiten und Outdoor-Abenteuer.

Besucher sollten wissen, dass die Gegend auch erstklassige Kulturangebote zu bieten hat. Mit mehr als 42.000 Veranstaltungen jedes Jahr von 200 der weltweit größten Kunst- und Kultureinrichtungen ist es also kein Wunder, dass die Gegend als „Floridas kulturelle Hauptstadt“ bekannt ist.

Flagler Museum

Der Name „Flager“ ist hier allgegenwärtig – in Parks, Boulevards und Kulturzentren. Der Mann hinter dem Namen ist Henry Flagler, der als Vater von Palm Beach bezeichnet wird. Der Industriegigant und Mitbegründer der Standard Oil Company schätzte diesen Ort zur Entspannung. Er errichtete zwei großzügige Hotels sowie die Bahnstrecke, die die Region mit anderen Städten verband und ihre Entwicklung vorantrieb. Hier ließ Flagler auch sein Winteranwesen errichten, das vom New York Herald als „schöner als jeder Palast in Europa und größer und prächtiger als jede Privatwohnung der Welt“ beschrieben wurde. Das Anwesen ist ein National Historic Landmark und beherbergt heute das Flagler Museum. Ihr könnt durch die Zimmer und Korridore spazieren, die Pracht der herrschaftlichen Bauweise sowie die beeindruckenden Kunstsammlungen bestaunen und sogar Konzerte und Kunstausstellungen besuchen.

Weitere Informationen

Morikami Museum: Ein Stück Japan in Florida

Auf eurer Reise nach The Palm Beaches gewinnt ihr im Morikami Museum & Japanese Gardens wertvolle Einblicke in die Kultur von der anderen Seite der Welt. Das ganze Jahr über werden einzigartige, lehrreiche Programme angeboten, die euch die traditionelle japanische Kultur näherbringen. Programmteilnehmer wohnen einer landesüblichen Teezeremonie bei, lauschen den Taiko-Trommeln, spazieren durch die wunderschönen Gärten oder erkunden die berühmte Bonsai-Sammlung.

Weitere Informationen

Ann Norton Sculpture Garden

An einem sonnigen Nachmittag sollten sich Besucher den Ann Norton Sculpture Garden in West Palm Beach nicht entgehen lassen. Bei einem Spaziergang durch die wunderschön gepflegten Gärten fallen die einzigartigen Skulpturen in diesem versteckten Juwel ins Auge. Die neun Skulpturen stammen von Ann Weaver Norton und sind ihrem Ehemann Ralph Norton gewidmet, der die Kunstgalerie auf dem Anwesen gegründet hat. Seht euch auf jeden Fall auch das Kunstatelier von Ann Weaver Norton im Gebäude an. Ihr solltet euch auch den geführten Rundgang nicht entgehen lassen, bei dem die Tourguides dieses einzigartige Anwesen eindrucksvoll zum Leben erwecken.

Weitere Informationen

The Society of the Four Arts

Die Society of the Four Arts, eine gemeinnützige Kultureinrichtung, die sich für das kulturelle Wachstum der Gemeinde einsetzt, bietet zahlreiche Kulturangebote an. Sie umfasst eine Bibliothek, eine Kinderbibliothek, Skulpturen und botanische Gärten. Besucher können Kunstausstellungen ansehen, namhafte Referenten hören, an informativen Seminaren teilnehmen und erstklassige Konzerte besuchen. Seht euch das Kinderprogramm, Filme, Konzerte, Ausstellungen und Vorträge an.

Weitere Informationen

Großartige Kunst beim Street Painting Festival

Falls ihr das Glück habt, euch während des Street Painting Festival im Zentrum von Lake Worth aufzuhalten, erwartet euch ein großartiges Festival, bei dem die Straßen großflächig mit Kreidezeichnungen bemalt sind. Festivalbesucher können sich die Kunstobjekte ansehen, Open-Air-Konzerte anhören und ein paar Leckereien genießen. Weitere bedeutende jährliche Veranstaltungen sind ArtPalmBeach, eine große Ausstellung für zeitgenössische Kunst, die Palm Beach Show Jewelry, Art & Antique Show, die größte ihrer Art in den USA, und FOTOfusion, ein Festival für Fotografen aus aller Welt.

Auf der Bühne: Ballett und Oper

Da The Palm Beaches auch stark kulturell geprägt ist, hat sich eine ungewöhnliche Situation ergeben: Das Miami City Ballet, das nach der Stadt im Süden benannt ist, ist seit beinahe 30 Jahren ein fester Bestandteil in The Palm Beaches. Die Ballettkompanie führt mehr Vorstellungen im erstklassigen Kravis Center in Palm Beach auf als an irgendeinem anderen Spielort. Das Programm umfasst alles von klassischen bis neuen Werken der visionärsten Choreographen von heute.

Außerdem solltet ihr euch unbedingt eine Vorstellung der Palm Beach Opera im Kravis Center for the Performing Arts ansehen. Jedes Jahr werden mehrere erstklassige Opern aufgeführt, die oftmals mit national und international bekannten Stars besetzt sind.

Live-Theater

Zu den Live-Veranstaltungsorten in der näheren Umgebung von Palm Beaches zählt das restaurierte Lake Worth Playhouse aus den 20er-Jahren, welches das ganze Jahr über geöffnet ist. Das Delray Beach Playhouse bietet alles von Broadway-Shows bis hin zu Kindertheaterstücken in einem Gemeindetheater. Im Kravis Center for the Performing Arts hingegen erfreuen sich Besucher an einer Broadway-Aufführung in einer wunderschönen Einrichtung für mehrere Millionen Dollar.

Mehr entdecken