Skip to main content
Terrassenrestaurant in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

1 of 10
Fachläden in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

2 of 10
Marken-Outlets in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

3 of 10
Uferrestaurant in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

4 of 10
Modeboutique in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

5 of 10
Restaurants im historischen Quincy Market in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

6 of 10
Boutique in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

7 of 10
Gehobene Küche in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

8 of 10
Food Trucks in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

9 of 10
Sightseeing in Boston, Massachusetts

Massachusetts

Boston, Massachusetts: Shopping, Gastronomie und Nachtleben

10 of 10
  • States:
    Massachusetts

Von Sterne-Restaurants bis hin zu erstklassigen Shopping-Angeboten: Boston bereichert euren Urlaub um eine luxuriöse und kosmopolitische Note.

Die Hauptstadt von Massachusetts zählt zu den faszinierendsten Städten der USA. Das verdankt sie auch ihrem breiten Gastronomie-, Unterhaltungs- und Erholungsangebot. Überzeugt euch selbst und lasst euch vom Bostoner Charme verzaubern.

Berühmte Einkaufsadressen

Eine gesunde Dosis Shopping tut jedem Urlaub gut. Die berühmte Newbury Street in Boston ist dafür besonders gut geeignet. Auf dem „Rodeo Drive der Ostküste“ im Viertel Back Bay wechseln sich exklusive Kunstgalerien mit Beauty-Salons und Top-Designermarken ab – allesamt in hübschen viktorianischen Klinkergebäuden.

Ein weiteres Muss ist der Copley Square. Mit der im sogenannten „Richardsonian Romanesque“-Stil erbauten Trinity Church und dem dahinter aufragenden John Hancock Tower, einem von I.M. Pei entworfenen modernen Wolkenkratzer, erwarten euch an diesem lebendigen Platz erstklassige Fotomotive. In der näheren Umgebung liegen außerdem die Boston Public Library und weitere historisch bedeutsame Gebäude. Die Boylston Street, die sich in Ost-West-Richtung am Copley Square vorbeizieht, beherbergt Wohnhäuser, Geschäfte, Cafés und internationale Restaurants sowie einen der größten Apple Stores des Landes.

Eine weitere Attraktion ist das Prudential Center, eines der größten überdachten Einkaufszentren in Boston. Von der Aussichtsplattform im 50. Stock bietet sich euch ein spektakulärer Panoramablick über die Stadt. Gleich gegenüber vom Prudential Center liegt das Einkaufszentrum Copley Place mit unzähligen Luxusmarken. Das Angebot reicht von Jimmy Choo über Burberry und Tiffany bis hin zu Barney’s New York Warehouse.

Preisbewusste Käufer bekommen Designer- und Markenartikel in Outlet-Malls wie den Wrentham Village Premium Outlets auch zum ermäßigten Preis. Weitere fantastische Angebote erwarten euch in den Outlets der Assembly Row auf der anderen Seite der prächtigen Leonard P. Zakim Bunker Hill Memorial Bridge. Nach eurem Streifzug durch die Outlets solltet ihr unbedingt nebenan im Legoland Discovery Center vorbeischauen und ein Foto mit der lebensgroßen Giraffe aus Legosteinen machen.

Gastronomie der Extraklasse

Nach eurer Einkaufstour könnt ihr euch in einigen der besten Restaurants der Stadt erholen. In den historischen Gebäuden der baumgesäumten Newbury Street servieren verschiedene Restaurants französische, italienische, mediterrane und asiatische Spezialitäten sowie andere Gerichte aus aller Welt.

In der Boylston Street und ihren Nebenstraßen liegen einige der begehrtesten Restaurants der Stadt, in denen ihr euch von preisgekrönten Köchen verwöhnen lassen könnt. Charmante Straßencafés und behagliche Terrassen laden zu einer Mahlzeit oder Drinks unter freiem Himmel ein.

Lust auf authentische chinesische Spezialitäten? Die Bostoner Chinatown ist das drittgrößte Viertel dieser Art in Nordamerika. Nicht vergessen: ein Selfie am beliebten Chinatown Gate.

Das North End, auch als Little Italy bekannt, ist das älteste Viertel in Boston. Neben internationalen Delikatessen und zahlreichen Bäckereien bekommt ihr hier auch traditionelle italienische Meeresfrüchtegerichte. Daneben finden im North End regelmäßig verschiedene kulturelle, religiöse und kulinarische Festivals statt. Und natürlich gibt es in ganz Boston auch keine bessere Adresse für Pizza!

Coolidge Corner im Viertel Brookline ist auch bei den Einheimischen beliebt. Als Zentrum der jüdischen Kultur in Boston sind zwischen den kleinen Boutiquen, inhabergeführten Lokalen und Kettenläden auch jüdische Läden und koschere Restaurants anzutreffen. Im Michael’s Deli – einer echten Institution – bekommt ihr die vielleicht besten Delikatessen und Sandwiches der Stadt.

Weitere Informationen

Schillerndes Nachtleben

Im trubeligen Seaport District könnt ihr den Abend mit einem Streifzug durch die zahlreichen Bars und Pubs ausklingen lassen – oder bei Musik und Tanz die Nacht zum Tag machen. Außerdem befinden sich in diesem Viertel auch der Bostoner Innovation District mit zahlreichen Unternehmen für Biotechnologie und Biowissenschaften sowie ein offenes Amphitheater, in dem regelmäßig fantastische Konzerte stattfinden. Um möglichst nah an all diesen Attraktionen zu sein, könnt ihr in nahen Luxushotels wie dem Boston Harbor Hotel oder dem Intercontinental Boston übernachten.

Ausgelassene Partystimmung herrscht in der Lansdowne Street vor dem Fenway Park, einem der berühmtesten und traditionsreichsten Baseball-Stadien der Welt. Die Anhänger der Boston Red Sox gehören zu den passioniertesten und frenetischsten Sportfans überhaupt und die Bars, Restaurants und Konzerthallen in der Lansdowne Street quillen bei jedem Heimspiel förmlich über.

Kindheitserinnerungen werden in Beacon Hill wach, wo ihr den Originalschauplatz der amerikanischen TV-Serie „Cheers“ besuchen und dabei die Titelmusik „Where everybody knows your name“ summen könnt.

Erstklassige Shopping-, Gastronomie- und Ausgehangebote in malerischer, geschichtsträchtiger Umgebung: Boston ist absolut einzigartig. Worauf wartet ihr noch?

Weitere Informationen

Mehr entdecken

Travel the Samoan Way
View More

Einzigartige Erfahrungen

Reisen nach Samoa