Skip to main content
Golfer am Broadmoor, Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

1 of 10
Ein eleganter Salon im Broadmoor Resort, Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

2 of 10
Malerischer Blick auf das Broadmoor in Colorado Springs, Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

3 of 10
Blick von der Terrasse des Broadmoor in Colorado Springs, Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

4 of 10
Zahnradbahn am Pike’s Peak, Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

5 of 10
An Bord der Zahnradbahn zum Pike’s Peak in Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

6 of 10
Spaziergänger auf dem Gelände des Broadmoor, Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

7 of 10
Entspannung pur im Broadmoor in Colorado Springs, Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

8 of 10
Schwäne auf dem Cheyenne Lake am Broadmoor, Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

9 of 10
Weltklasse-Gastronomie im Broadmoor in Colorado Springs, Colorado

Colorado

The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente

10 of 10
The Broadmoor, Colorado Springs: Abenteuer in luxuriösem Ambiente Map
View More
  • States:
    Colorado

Colorado ist ein ganzjähriges Urlaubsziel mit spektakulären Landschaften.

Besonders stilvoll lernt ihr den wunderschönen Bundesstaat bei einem Aufenthalt im Broadmoor Resort kennen, das nur wenige Minuten vom Pike’s Peak entfernt in Colorado Springs liegt. Das exklusive 5-Sterne-Hotel vor rustikaler Bergkulisse bietet alle nur erdenklichen Luxuserlebnisse und Outdoor-Aktivitäten für einen perfekten Urlaub in den Ausläufern der Rocky Mountains.

Das Broadmoor auf einen Blick

Das am hübschen Cheyenne Lake gelegene Broadmoor bietet Gästen seit 1918 makellosen Service und wurde dafür von Forbes mit 5 Sternen und von der AAA mit 5 Diamanten ausgezeichnet. Neben endloser, abwechslungsreicher Natur erwarten euch ein erstklassiger, persönlicher Service, luxuriöse Annehmlichkeiten und ein breites Angebot an Aktivitäten, darunter ein Weltklasse-Spa und exklusive Geschäfte. Im Schatten der überwältigenden Berge liegen hauseigene Tennis- und Golfplätze. Innen- und Außenbecken, Whirlpools sowie Wellness- und Beautyanwendungen versprechen Verwöhnung pur. Mit über 25 Fachboutiquen, einem saisonalen Kids’ Club, einem Kino und einer Bowlingbahn wird es euch hier mit Sicherheit nicht langweilig werden.

Weitere Informationen

Gastronomie

Das Broadmoor legt großen Wert darauf, nicht nur vielseitige Gastronomieoptionen, sondern ein durchgängig erstklassiges kulinarisches Erlebnis zu bieten, sei es bei einem 5-Sterne-Dinner oder einer zwanglosen Mahlzeit an der Bar. Das Angebot reicht vom relaxten Golden Bee – einem unterhaltsamen Pub, der bekannt ist für seine Yards-of-Ale (hohe Biergläser) und den Entertainer am Klavier, der sich auch gern von den Gästen begleiten lässt – und dem zwanglosen La Taverne bis hin zu exklusiven, kultivierten Restaurants wie dem Penrose Room und dem Ristorante Del Lago.

Lust auf gehobene Küche der Extraklasse? Der Penrose Room ist nach wie vor das einzige Restaurant in der Region, das 5 Sterne und 5 Diamanten vorweisen kann. Zu eurem Menü und der umfassenden europäischen Weinkarte wird auch Live-Unterhaltung und Tanz geboten. Durch die Lage im obersten Stock des Hotels könnt ihr euch außerdem auf fantastische Ausblicke auf den Cheyenne Mountain freuen.

Etwas weniger förmlich, aber dennoch elegant geht es im zeitgenössischen Summit Restaurant zu. In der Lounge wird eine große Auswahl an Cocktails und anderen Getränken serviert – perfekt für einen gepflegten Aperitif oder Digestif.

Weitere Informationen

Shopping

Für einen einzigartigen sorglosen Einkaufsbummel müssen Gäste des Broadmoor keinen Schritt vor die Tür machen. Die 25 Läden und Boutiquen des Hotels bieten neben handgefertigten Geschenken und Souvenirs, amerikanischen Antiquitäten oder Kunst auch Designermarken wie Kate Spade, Tory Burch oder Michael Kors. Dazwischen verstecken sich kleine Juwele wie eine Boutique für Kindermode, ein Spielzeugladen oder eine Boutique für Haustiere.

Im Broadmoor E-store findet ihr exklusive Hotelprodukte wie luxuriöse Bettwäsche, Spa-Produkte, Golfzubehör und sogar dekadente Geschenkkörbe mit Schokolade und Kaffee.

Weitere Informationen

Spa

Das Spa beeindruckt mit großzügigen und absolut eleganten Räumlichkeiten. Ein Mitarbeiter führt Gäste durch die Anlage und erläutert den Verwendungszweck der einzelnen Räume, zu denen etwa ein Aromatherapieraum, eine Sauna, ein Kaminzimmer und ein Entspannungsraum mit wunderschönem Blick auf den Golfplatz gehören. Überall stehen auch Obstarrangements und Kräutertees bereit, damit ihr den Alltagsstress vergessen und euch ganz der Erholung hingeben könnt.

Weitere Informationen

Sport und Freizeit

Auch aktivere Naturen kommen im Broadmoor voll auf ihre Kosten.

Die Weltklasse-Golfanlagen locken viele Besucher an, die sich hier beweisen und/oder an ihren Fertigkeiten feilen möchten. Dass Golf im Broadmoor sehr ernst genommen wird, sieht man allein schon an den drei Meisterschaftsplätzen, die von den berühmten Golfplatzarchitekten Donald Ross, Robert Trent Jones Sr. und Jack Nicklaus entworfen wurden. Tatsächlich hat Nicklaus selbst als 19-jähriger Amateur auf dem berühmten East Course des Broadmoor seinen ersten nationalen Titel gewonnen. Später kam er zurück und entwarf den Mountain Course, mit dem das Broadmoor nun insgesamt 54 Meisterschaftslöcher vorweisen kann. Ganz gleich, ob ihr blutige Anfänger seid oder euer Spiel einfach etwas aufpeppen wollt: Die erfahrenen Golfprofis im Broadmoor bieten maßgeschneiderte Privatstunden für jedes Niveau.

Der Tennisclub des Broadmoor umfasst sechs Plätze – zwei davon in der Halle, sodass ihr problemlos auch im Winter spielen könnt. Auf Wunsch sind zudem professionelle Unterrichtsstunden erhältlich. Im topmodernen Fitnesscenter wird der tägliche Workout zur reinsten Freude. Außerdem gibt es Fitnesskurse und Privattrainer. Eine weitere unterhaltsame Freizeitaktivität sind Radtouren auf dem Gelände und in der weitläufigen Umgebung. Das Broadmoor arrangiert auch gern Jeep- und Segway-Touren, Heißluftballonfahrten sowie Kletter- und Wildwasser-Rafting-Exkursionen für euch.

The Ranch at Emerald Valley

Um Colorado von seiner natürlichen und einsamen Seite zu erleben, könnt ihr euch in einer der erlesenen Hütten der etwas außerhalb gelegenen Ranch at Emerald Valley einquartieren. In diesem abgeschiedenen kleinen Paradies inmitten des Pike National Forests erlebt ihr die Schönheit der Rocky Mountains hautnah und könnt euch die Zeit mit Ausritten, Fliegenfischen und Kanuausflügen vertreiben.  

Weitere Informationen

Cloud Camp

Eine weitere Überraschung wartet 915 m oberhalb des Broadmoor auf dem Gipfel des Cheyenne Mountains: Das Cloud Camp begeistert mit einem überwältigenden Rundumblick über die umliegenden Berge, Wälder und Ebenen. Die Haupt-Lodge und ihr Salon beeindrucken mit von Hand bearbeiteten Holzbalken, Steinkaminen und einer umlaufenden Veranda mit unvergleichlichen Ausblicken. Zur Übernachtung stehen neben elf Gästehütten auch sieben liebevoll und modern eingerichtete Zimmer in der Lodge bereit.

Weitere Informationen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Auch Colorado Springs selbst hat viel zu bieten. Nur eine 20-minütige Autofahrt durch sehr europäisch und kleinstädtisch wirkende Straßen entfernt erhebt sich der über 4.300 m hohe Pike’s Peak. Bekannt ist der Berg vor allem für die mehr als 100 Jahre alte Zahnradbahn. Die gemächliche Fahrt auf den Berg verspricht ein einzigartiges Erlebnis und ausgezeichnete Ausblicke über die sagenhafte Natur.

Die riesigen roten Felsen im fantastischen Garden of the Gods bilden einen reizvollen Kontrast zu den umliegenden Bergen. Im Park werden Rundgänge – bzw. für abenteuerlustigere Besucher auch Klettertouren – angeboten. Alternativ könnt ihr die Landschaft auch bei einem Ausritt genießen und dann im Besucherzentrum mehr über die Region erfahren.

Nicht fehlen darf in Colorado Springs ein Abstecher zum United States Olympic Training Center, in dem sich die amerikanischen Sportler auf die nächsten Olympischen Spiele vorbereiten.

Weitere Informationen

Mehr entdecken

Der abgeschiedene Red Sand Beach bei Hana
View More

Reiseziel

Maui