Skip to main content
Die Niagara-Faelle der USA

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

1 of 10
Die Hufeisen-Faelle

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

2 of 10
Das Hurricane-Deck

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

3 of 10
Maid of the Mist Boots-Tour

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

4 of 10
Die Niagara-Faelle der USA

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

5 of 10
Die Niagara-Faelle der USA

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

6 of 10
Weinfelder der Niagara-Region

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

7 of 10
Alten Fort Niagara

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

8 of 10
Alten Fort Niagara

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

9 of 10
Alten Fort Niagara

New York

Die atemberaubend wilden Niagara Fälle

Nach: von Julia Wolfermann

10 of 10
Die atemberaubend wilden Niagara Fälle Map
View More
  • States:
    New York

Willkommen bei den atemberaubenden Niagara Fällen der USA!

Mit mehr als 8 Millionen Besuchern jährlich zählt die Niagara Region zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen der Welt. Die Wasserfälle sind Teil des Niagara-Flusses an der Grenze zwischen dem US-Staat New York und Kanada. Reisen sie durch die magische Welt der Nebel, Schluchten, majestätischen Wasserfälle und sogar Weine.

Das Cave of the Winds und Hurricane-Deck

Unser erstes Niagara Fall Abenteuer begann in der Höhle der Winde im Niagara Falls State Park, dem ältesten Sate Park der USA. Mit einem Paar Gummisandalen und gelbem Ganzkörper-Plastiküberzug ausgestattet ging es mit dem Aufzug ca. 54 Meter tief in die Niagara-Schlucht hinunter. Weiter liefen wir dann zum berühmten Hurricane-Deck und bestaunten die Regenbögen, die sich aus dem Sonnenlicht und Wassernebel der Niagara Fälle bilden. Wenn Sie sich an die Reling des Hurricane-Decks trauen, sind Sie nur 6m von den wogenden Strömen der Brautschleier-Fälle entfernt. Eine Komplett-Körper-Dusche ist garantiert! Was für ein Nervenkitzel dabei zuzusehen wie sich diese kraftvollen Wasserfälle direkt vor ihnen ergießen!

Die magische Maid of the Mist

Seit 1846 hat die Maid of the Mist-Boots-Tour ihre Besucher hautnah an die Wunder der Niagara Fälle gebracht. Reisen Sie vorbei an den amerikanischen und Brautschleierfällen zum Grund der Hufeisen-Fälle und nehmen sie auf dieser ikonischen Schiffsreise jeden Moment in sich auf. Der feine Nebel auf ihrem Gesicht ist nur eine von vielen Erinnerungen, die Sie nie vergessen werden. Auf ihrer Tour werden sie außerdem über interessante Wunder und Überlebensgeschichten aufgeklärt, die sich rund um die Wasserfälle ereignet haben.

Weitere Informationen

Erkunden sie die 3-Schwestern-Inseln

Als nächstes bietet sich ein Besuch bei den 3-Schwestern-Inseln, die sich etwa 500 Meter östlich der Hufeisen-Fälle entlang der südöstlichen Seite von Goat Island (der sogenannten Ziegeninsel) befinden, an. Bevor General Parkhurst Whitney die Inseln nach seinen 3 Töchtern Asenath, Angeline and Celinda Eliza benannte, wurden die Inseln Moos-Inseln genannt, weil die Felsen-Oberflächen der Inseln mit Moos bedeckt waren. Diese drei charmanten Inseln sind durch Brücken miteinander verbunden, so dass man leicht zu Fuß wandern kann und eine geniale Aussicht auf die Stromschnellen des Niagara-Flusses bekommt!

Nippen entlang des Niagara-Weinpfads

Nach all den vielen Wasser-Abenteuern lohnt sich ein Besuch bei den Rebbergen und Weingütern entlang des Niagara-Wein-Pfades. 

Hier gibt es ein einzigartiges Mikroklima, ideal geeignet für die Produktion von Weinen wie zum Beispiel Pinot Noir, Chardonnay, Riesling, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Syrah und Merlot.

Wir besichtigten die Freedom Run Winery in Lockport, in der wir zu den gewaltigen Gärungs- Fässern geführt wurden und natürlich auch die Früchte dieser Arbeit schmecken durften. Der Eiswein war einer meiner Favoriten!

Geschichte rund um die Niagara Fälle

Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, ist Old Fort Niagara, oder auch Alten Fort Niagara, der perfekte Stop. Diese älteste Festung der Great-Lakes-Region wurde im 18. Jahrhundert gebaut und liegt am östlichen Ufer des Niagara-Flusses und dem Ontario-See. 

Hier lernten wir, dass die Festung mehr als 300 Jahre Geschichte umfasst. 
Ein Fort an der Mündung des Niagara-Flusses war früher von großer Bedeutung, da es den Zugang zu den großen Seen und der westlichen Route zum Zentrum des Kontinents sicherte.

Genießen sie eine unglaubliche Aussicht und wandern sie vom alten Proviantlagerhaus zum französischen Schloss, Backhaus und den Flussverteidigungsanlagen. Man kann hier übrigens auch Soldaten in originaler Uniform und mit altertümlichen Gewehren begegnen.

Weitere Informationen

Weitere Möglichkeiten die Niagara Fälle zu erkunden

Ein weiteres Highlight für Ihr Reiseabenteuer ist die Whirlpool-Jet-Boot-Tour, die flussaufwärts in die Niagara-Schlucht durch das Loch des Teufels und Stromschnellen der Klasse V führt. Für eine eher gemütlichere Erkundung empfehle ich die Lockport Locks und Erie-Kanalrundfahrten. Lassen Sie sich durch die Geschichte entlang der einzigartigen Doppel-Schleusen des Erie-Kanals bewegen.

Ich hoffe, dass auch Sie sehr bald den tiefsten Geheimnissen der Niagara Fälle zuhören werden!

Mehr entdecken