Skip to main content
Wandern rund um die U.S. Space und Rocket Center in Alabama

Alabama

Geschichte und Kultur

Nach: Von Kathrin Kana

1 of 5
Besuch der historischen Dexter Avenue Baptist Church in Montgomery, Alabama

Alabama

Geschichte und Kultur

Nach: Von Kathrin Kana

2 of 5
Barbecue Meister bei Full Moon BBQ Restaurant in Birmingham, Alabama

Alabama

Geschichte und Kultur

Nach: Von Kathrin Kana

3 of 5
Excelsior Band in der Mardi Gras-Parade von Mobile in Alabama

Alabama

Geschichte und Kultur

Nach: Von Kathrin Kana

4 of 5
Die W.C. Praktisches Haus und Museum in Florenz, Alabama

Alabama

Geschichte und Kultur

Nach: Von Kathrin Kana

5 of 5
Geschichte und Kultur Map
View More
  • States:
    Alabama

Den meisten Europäern ist wahrscheinlich gar nicht klar, wie wichtig Alabama im Bezug auf amerikanische Geschichte und Kultur ist.

Aber dennoch ist Alabama sehr reichhaltig und faszinierend. Unsere Reise umfasste den historischen wie auch kulturellen Hintergrund dieses interessanten Staates, und reichte von Harper Lee, Truman Capote, Martin Luther King Jr., dem Bürgerkrieg, der Bürgerrechtsbewegung bis zur modernen Raumfahrt… Eine Reise für die ganze Familie!

Literatur in Monroeville

Unsere Reise begann in Monroeville, einer kleinen Stadt im südlichen Alabama, aus der Harper Lee stammt, Autorin des berühmten Romans “Wer die Nachtigall stört”, eine Geschichte über rassistische Ungerechtigkeit und Aufwachsen in den Südstaaten. Truman Capote stammt allerdings auch von hier, und das kleine Museum ehrt beide Schriftsteller und bietet viele interessante Memorabilien in dem interessanten und umfangreichen Bird’s Nest, dem Souvenirladen im Erdgeschoß dieses ehemaligen Justizgebäude.

Weitere Informationen

Wurzeln des Bürgerkriegs und der Bürgerrechtsbewegung in Montgomery

Auf der Bundesstraße I-65 gen Norden Richtung Bundeshauptstadt Montgomery fahrend, war ich sprachlos über die absolute Schönheit der Natur, denn ich hatte wirklich nicht erwartet, so viel Grün und so viele Bäume zu sehen! Wir kamen am Regierungsgebäude an und stellten uns auf den Stern, der den Platz markiert, wo der erste und einzige Präsident der Konföderierten Staaten, Jefferson Davis, ins Amt geschworen wurde.  Unsere Führung dieses beeindruckenden Gebäudes, mit ihrer wunderschön bemalten Kuppel, brachte uns an Ölportraits diverser Staatsmänner und historischen Räumen vorbei.

Die Bürgerrechtsbewegung, mit Martin Luther King Jr. als Anführer, machte ebenfalls Geschichte hier. Der Montgomery Bus Boycott hatte im Keller der Dexter Avenue King Memorial Kirche begonnen, wo er 6 Jahre lang in den 1950ern als Pastor gepredigt hatte.  Ein absolutes Muß ist auch das Civil Rights Memorial Center, wo ich meinen Namen auf die “Wand der Toleranz” eintrug, über die Opfer der Unruhen las und die chronologische Abfolge der Ereignisse lernte. Ich war wirklich zufiefst berührt…

Gospelchor in Birmingham

150 km nördlich von Montgomery besuchten wir eine weitere Kirche in Birmingham, die 16th Street Baptist Church, die historisch auch relevant ist: es war die erste Kirche der Schwarzen in Birmingham und erlitt 1963 ein Bombenattentat, in dem vier kleine Mädchen ums Leben kamen. Ich hatte das Glück, an einem Sonntagmorgen einen Gottesdienst zu erleben, wo ich nicht nur eine kraftvolle Predigt des Pastors Price, Jr., sondern auch den hervorragenden Gospelchor, samt Band- und Schlagzeugbegleitung, hören konnte. Unglaublich toll – wobei Klatschen und Tanzen erlaubt ist! Schauen Sie sich das wunderschön blaue, moderne Bleiglasfenster von Jesus Christus an, das von den Walisern gespendet wurde!

Und bevor die Reise weiterging, hielten wir bei Ezell’s Fish Camp, um die lokale Küche zu probieren: panierte grüne Tomaten, Hushpuppies, gebratenes Okra und deren Spezialität: Wels!

Weitere Informationen

Space and Rocket Center in Huntsville

Der letzte Stop unserer Reise war das All- und Raketen-Center in Huntsville, was mit 1.500 Teilen von Weltraum-Memorabilien die größte Kollektion der Welt hat! Absolut Spitze waren meiner Meinung nach der g-Kraft-Simulator, der Mars Mission Simulator und der SpaceShot! Man findet hier wirklich für die ganze Famile was:  beim Robotics Camp,  der Aviation Challenge und beim Space Camp kann man nicht nur was lernen, sondern auch viel Spaß haben!

Ich jedenfalls war beeindruckt von Alabamas Kultur und Geschichte und kann eine Reise dorthin nur empfehlen!

Weitere Informationen

Mehr entdecken

Wandern rund um die U.S. Space und Rocket Center in Alabama
View More

Einzigartige Erfahrungen

Geschichte und Kultur