Skip to main content
Der Market Square im Zentrum von Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

1 of 10
Das Stadtzentrum von Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

2 of 10
Sightseeing in einem Stadtpark in Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

3 of 10
Einkaufsbummel in Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

4 of 10
Die Bliss Boutique in Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

5 of 10
Einzigartige Geschäfte in Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

6 of 10
Eine Boutique in Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

7 of 10
Ein Salat als Vorspeise zu einer leckeren Mahlzeit in Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

8 of 10
Zu Gast in Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

9 of 10
Craft-Bier in Knoxville, Tennessee

Tennessee

Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung

Nach: Victoria Shepherd

10 of 10
Knoxville, Tennessee: Gastronomie, Kunst und Unterhaltung Map
View More
  • States:
    Tennessee

Tennessee hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Ganz gleich, ob ihr Abenteuer, Kultur oder Geschichte sucht – in diesem Bundesstaat werdet ihr fündig. Knoxville liegt idyllisch in den Ausläufern der Smoky Mountains am Ufer des Tennessee Rivers und begrüßt euch mit einer vielseitigen Kultur und einer einzigartigen bunten Kunst- und Unterhaltungsszene.

Market Square: Bummeln, einkaufen, essen

Das Herz von Knoxville schlägt am Market Square. Der für den Autoverkehr gesperrte Platz mit angesagten Läden, nostalgischen Boutiquen und Geschäften für den Heimbedarf ist ein beliebter Treffpunkt und verbindet charmante Bodenständigkeit mit hipper Dynamik. Auf dem einstigen Handelsplatz für die Bauern aus der Region finden heute das ganze Jahr hindurch Kunst- und Musikfestivals statt. Außerdem werden auf dem Wochenmarkt regionale Produkte angeboten. Bliss ist in Knoxville ein Synonym für Mode, Möbel und Wohnaccessoires. Die beiden Schwesterfilialen liegen direkt gegenüber voneinander. Gleich um die Ecke lohnt sich ein Abstecher zu Nothing Too Fancy, das coole Shirts und Sweatshirts verkauft.

Familien mit Kindern dürften sich über die große Auswahl an Restaurants freuen, deren Angebot von Burgern bis Bio reicht. Einen guten ersten Eindruck von den frischen einheimischen Erzeugnissen bekommt ihr auf dem Bauernmarkt, der regelmäßig unter freiem Himmel abgehalten wird.

In den wärmeren Sommermonaten bietet der Market Square auch einen Planschpark. Offene Flächen und Picknicktische laden zum Spielen und Ausspannen ein. Im angrenzenden Krutch Park können sich eure Kinder austoben, während ihr euch an der grünen Natur und den Outdoor-Skulpturen erfreut.

Weitere Informationen

Gay Street: Im Zentrum der Innenstadt

Die Gay Street beherbergt nicht nur Boutiquen und ausgezeichnete Restaurants, sondern gilt auch als Theaterbezirk von Knoxville. Zu den architektonischen Schmuckstücken zählen historische Einrichtungen wie das Tennessee Theatre (das Staatstheater des Bundesstaats) oder das für seine gemütliche Atmosphäre und die erstklassige Akustik bekannte Bijou Theatre. Mehrere Gebäude aus den 1790er Jahren stehen unter Denkmalschutz und werden im National Register of Historic Places geführt. Die Gay Street, auf der das ganze Jahr über Straßenkünstler auftreten, ist immer einen Besuch wert.

Zum Mittagessen ist die „Ex-Girlfriend Roll“ der Nama Sushi Bar zu empfehlen: Die Kombination aus Aal, Krebs, Garnelen und Jakobsmuscheln hat sich in ganz Knoxville herumgesprochen. Anschließend könnt ihr euch im Mast General Store und in der Kunstgalerie The Art Market umsehen, die Werke von über 60 regionalen Malern, Glaskünstlern, Grafikern, Fotografen und Bildhauern präsentiert. Mit Sicherheit findet ihr hier auch ein passendes Souvenir oder Geschenk für eure Lieben daheim. Abends lässt es sich in den Bars am Market Square gut bei einem Bier auf euren gelungenen Tag anstoßen.

Gastronomie für jede Tageszeit

Auch die Restaurant- und Barszene in Knoxville ist äußerst vielseitig und individuell. Spanische Paella wird hier ebenso aufgetischt wie erstklassiges Sushi oder gehobene „Farm-to-Table“-Küche. Für einen schwungvollen Start in den Tag sorgt eine heiße Schokolade von Coffee and Chocolate am Krutch Park. Auf der Karte stehen auch ausgefallene Spezialitäten wie Schoko-Bacon-Trüffel. Wie wäre es dann mittags mit einer Tomaten-Basilikumcremesuppe im Trio Café? Zum Abendessen empfiehlt sich die saftige Ofenpizza aus dem The Tomato Head am Market Square. Danach könnt ihr mit einem Zapfbier vom Casual Pint Craft Beer Market (gleich hinter dem Market Square) nichts verkehrt machen.

Auch Nachtschwärmer kommen auf ihre Kosten. Das Spektrum reicht von Theater und Live-Konzerten über Bars bis hin zu romantischen Restaurants.

Festivals und Feiern

Nicht zuletzt ist Knoxville auch für seinen prall gefüllten Veranstaltungskalender bekannt. Wenn möglich, solltet ihr euren Besuch auf das International Biscuit Festival, Rhythm n' Blooms, Dogwood Arts, Boomsday (die größte Feuerwerksshow zum Labor Day-Wochenende in den USA) oder ein anderes spannendes Event abstimmen.

Knoxville verbindet auf perfekte Weise Südstaaten-Gastlichkeit mit Kultur, Kunst und Unterhaltung – mehr als Grund genug, diese lebendige Stadt auf die Wunschliste für euren nächsten USA-Urlaub zu setzen.

Mehr entdecken

Travel the Samoan Way
View More

Einzigartige Erfahrungen

Reisen nach Samoa