Skip to main content
Anclote Key Naturschutzgebiet in Pasco County

Florida

Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko

Nach: Von Heiko Obermoeller

Anton Fresco
1 of 9
Traumstrand in Zentralflorida

Florida

Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko

Nach: Von Heiko Obermoeller

Anton Fresco
2 of 9
Spass auf Anclote Key in Pasco County

Florida

Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko

Nach: Von Heiko Obermoeller

Anton Fresco
3 of 9
Bootstour in Pasco County Florida

Florida

Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko

Nach: Von Heiko Obermoeller

Anton Fresco
4 of 9
Urlaub in Pasco County Florida

Florida

Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko

Nach: Von Heiko Obermoeller

Anton Fresco
5 of 9
Kultur entdecken in Pasco County Florida

Florida

Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko

Nach: Von Heiko Obermoeller

Anton Fresco
6 of 9
Urlaub in Pasco County Florida

Florida

Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko

Nach: Von Heiko Obermoeller

Anton Fresco
7 of 9
Geniessen in Pasco County Florida

Florida

Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko

Nach: Von Heiko Obermoeller

Anton Fresco
8 of 9
Restaurants in Pasco County Florida

Florida

Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko

Nach: Von Heiko Obermoeller

Anton Fresco
9 of 9
Pasco County: Unberührte Natur am Golf von Mexiko Map
View More
  • States:
    Florida

Es ist schon erstaunlich, mit dem Auto nur ca. 35 Minuten nördlich vom regen Treiben des internationalen Flughafen in Tampa aus erreichen wir eine Gegend am Golf von Mexiko, in der alles auf einmal ruhig und gelassen wirkt.

Direkt hinter unserem Hotel liegt ein kleiner Hafen, über den eine angenehme Brise hinweg weht. Gegenden wie Pasco County sind rar gesäht und daher so etwas wie ein kleines Juwel für Outdoorliebhaber wie mich, die einsame Strände und ein authentisches Urlaubsgefühl in unberührter Natur lieben.

Ein Ausflug zum Anclote Key Island Preserve

Am nächsten Morgen steigen wir direkt hinter unserem Hotel auf das Boot von Kapitän Bob und fahren mit einer gut gelaunten Gruppe von Urlaubern bis zur gut einer halben Stunde entfernten Anclote Key Insel. Diese Barriereinsel ist  eine von vier Inseln, die den Anclote Key Preserve State Park ausmachen. Der Sand hier ist weiss und die umliegenden Gewässer schimmern blau-grünlich. Die Insel ist ein absoluter Traum für ein Picknick am Strand, zum Spazieren oder um eine Runde mit ihrem Boot zu drehen. Abends kann man dann hier gemütlich am Lagerfeuer sitzend Floridas Sternenhimmel beobachten und anschliessend die Nacht im Zelt direkt am Strand zu verbringen. Doch auch Naturfreunde werden hier auf ihre Kosten kommen, denn der State Park ist ebenso Heimat für über 40 verschiedene Vogelarten, die hier zu unterschiedlichen Zeiten des Jahres anzutreffen sind.

Bootstour auf dem Cotee River

Zurück auf dem Festland, unternehmen wir eine Tour auf dem Pithlachascotee River, auch kurz Cotee River genannt, bis wir wenig später den Oelsner Mound erreichen. Hier besichtigen wir den Tempelhügel eines längst vergangenen Volkes von Florida Ureinwohnern, ein beeindruckendes Zeugnis einer frühen Kultur. Überall entlang des Flusses sind historische Villen aus den 1930er Jahren zu bestaunen, eine Zeit, in der New Port Richey noch als das Hollywood des Ostens galt und viele Stummfilmstars hier am Fluss ein Haus hatten.

Nachdem wir direkt hinter dem Market off Main Lädchen angelegt haben, in dem es neben frischem Gemüse aus der Region auch frisch zubereitetes Essen und leckere Eiscreme gibt, schlendern wir ein wenig die historische Mainstreet entlang. Hier steht auch das historische Hacienda Hotel, in dem einst die Hollywoodstars rauschende Feste feierten. Diese Gegend erwacht gerade wieder aus einem Dornröschenschlaf, das Hotel wird demnächst aufwendig saniert und von tollen Restaurants und Cafes umgeben sein.

Weitere Informationen

Barhopping rund um Millers Bayou

Mit einem Eis in der Hand geht es zurück aufs Boot und in die nahe Millers Bayou Bucht, wo ringsherum zahlreiche Restaurants und Bars zu finden sind, die allesamt einen eigenen Bootsanleger haben. Barhopping macht man hier in Pasco County also mit einem Taxi- Boot und einem Kapitän hinter dem Steuer! So halten wir bei Gill´s Dawg auf einen Drink, bevor wir am nahegelegenen Seaside Inn anlegen, das uns mit den Klängen eines live singenden Elvis-Imitators angelockt hat. Hier ist auch Frankie´s Raw Bar beheimatet, eine kleine mobile Küche, in der Frankie auf der Terrasse frisch gefangene Fische und Meerestiere zubereitet. Wir entscheiden uns heute für die frischen Austern, die Frankie uns persönlich zubereitet.

Und so geht unser Tag in Pasco County heute zu Ende - mit frischen Austern, einem kühlen Cocktail und dem Blick über die Bucht, auf der friedlich die Boote an uns vorbeiziehen. 

Mehr entdecken