Skip to main content
Das historische Charleston in South Carolina

South Carolina

South Carolina: Urbane Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen der im Landesinneren gelegenen Städte

Anton Fresco
1 of 9
Historische Architektur in South Carolina

South Carolina

South Carolina: Urbane Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen der im Landesinneren gelegenen Städte

Anton Fresco
2 of 9
Im Stadtzentrum von Greenville in South Carolina

South Carolina

South Carolina: Urbane Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen der im Landesinneren gelegenen Städte

Anton Fresco
3 of 9
Mariengraskörbe auf dem Historic Charleston City Market in South Carolina

South Carolina

South Carolina: Urbane Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen der im Landesinneren gelegenen Städte

Anton Fresco
4 of 9
Plantagenanwesen in Charleston, South Carolina

South Carolina

South Carolina: Urbane Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen der im Landesinneren gelegenen Städte

Anton Fresco
5 of 9
Pferdekutsche vor der farbenfrohen, malerischen Architektur in South Carolina

South Carolina

South Carolina: Urbane Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen der im Landesinneren gelegenen Städte

Anton Fresco
6 of 9
Antiquitätenläden in South Carolina

South Carolina

South Carolina: Urbane Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen der im Landesinneren gelegenen Städte

Anton Fresco
7 of 9
Staatsgebäude in Camden, South Carolina

South Carolina

South Carolina: Urbane Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen der im Landesinneren gelegenen Städte

Anton Fresco
8 of 9
Golfen in South Carolina

South Carolina

South Carolina: Urbane Sehenswürdigkeiten und Naturattraktionen der im Landesinneren gelegenen Städte

Anton Fresco
9 of 9
  • States:
    South Carolina

Nicht nur die Strandziele von South Carolina haben wunderschöne Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu bieten.

Auch die im Landesinneren gelegenen Städte von South Carolina haben ihren Besuchern viel zu bieten. South Carolina wird euch mit seinen atemberaubenden Landschaften, historischen Städten, unvergesslichen Attraktionen und einer einzigartigen Kultur und Geschichte verzaubern.

Columbia

In Columbia, der Hauptstadt und zugleich größten Stadt des Bundesstaates, bieten Museen, Kunstgalerien, der 68 ha große Riverbanks Zoo und das historische State House, in dem sich die Regierung von South Carolina befindet, eine Vielfalt an kulturellen Attraktionen. Das South Carolina State Museum ist das größte Museum im Südosten der USA und befindet sich in einer Textilfabrik, die um 1894 erbaut wurde. Zu weiteren historischen Sehenswürdigkeiten zählen die herrlichen Gärten des Hampton-Preston Mansion and Gardens, das Robert Mills House and Garden (er entwarf das Washington Monument) und das Woodrow Wilson Family Home.

Naturliebhaber kommen in Columbia ebenfalls voll auf ihre Kosten. Die Stadt liegt an drei Flüssen, die zum Kanufahren und Erkunden einladen. Der nahegelegene Lake Murray ist ebenfalls ein Mekka für Wassersportarten und bietet sich vor allem für Bootfahrten an.

Camden

In Camden, der ältesten Stadt im Landesinneren von South Carolina, gibt es unzählige malerische Häuser und interessante Antiquitätenläden. Hier befindet sich außerdem eine Stätte des Unabhängigkeitskrieges und der Austragungsort der Bürgerkriegsschlacht von Camden. Entlang des Palmetto Trail stehen Schilder, die euch über dieses historische Schlachtfeld informieren. Das Kershaw House wurde ursprünglich 1777 erbaut und im Jahr 1977 rekonstruiert. Dieses Gebäude der Revolutionary War Site sowie viele weitere erinnern an die bewegende Geschichte der USA. In der Altstadt von Camden findet ihr in einem der hübschen Antiquitätenläden sicher das richtige Mitbringsel.

Weitere Informationen

Greenville

Greenville ist eine lebhafte, bezaubernde Stadt am Fuße der Blue Ridge Mountains, die zu den Appalachen gehören. Im Stadtzentrum befinden sich mehr als 90 Restaurants und Pubs, in denen ihr häufig im Freien essen könnt. Der spektakuläre Falls Park am Reedy River ist einer der malerischsten Orte, die ihr besuchen könnt, und eignet sich hervorragend für ein Picknick, eine Wanderung oder eine Fahrradtour.

Beginnt euren Tag in Greenville mit einem morgendlichen Spaziergang über die einzigartige Liberty Bridge und genießt von hier aus die herrliche Aussicht auf den Reedy River und die Wasserfälle in der Umgebung. Dieser Ort ist außerdem der Ausgangspunkt des 28 km langen Swamp Rabbit Trail, einem der schönsten Wanderwege des Stadtgebietes.

In der Main Street von Greenville befindet sich das American Legion War Museum mit faszinierenden Ausstellungsstücken und Originalartefakten zahlreicher amerikanischer Kriege. Zwei der beliebtesten Fotomotive sind die Poinsett Bridge, die älteste Brücke des Bundesstaates mit einem auffälligen gotischen Bogen, und die Campbell’s Covered Bridge, die letzte überdachte Brücke von South Carolina mit typisch rotem Anstrich.

Weitere Informationen

Das Upcountry von South Carolina

Im sogenannten Upcountry von South Carolina, der Region im Nordwesten des Bundesstaates, warten wunderschöne Wasserfälle auf euch. Einige davon erreicht ihr mit dem Auto, während andere, wie die Laurel Fork Falls im Devil’s Fork State Park, eine etwas abenteuerlichere Anreise erfordern. Wenn ihr euch für Wassersport begeistern könnt, wird euch sicher interessieren, dass es in South Carolina zwölf große Seen gibt, an denen ihr Bootfahren, auf Hausbooten übernachten, angeln und mit Wasserski über das Gewässer rasen könnt.

Egal, wonach ihr im Urlaub sucht, South Carolina bietet garantiert für jeden das richtige Angebot. Packt die Koffer – das wunderschöne South Carolina wartet auf euch!

Mehr entdecken