Skip to main content
Der idyllische Clinton Square in Syracuse, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

1 of 10
Die Straßen von University Hill in Syracuse, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

2 of 10
Der Eingang zu den Beak & Skiff Apple Orchards in Lafayette, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

3 of 10
Apfelpflücken in Lafayette, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

4 of 10
Die Obstgärten der Beak & Skiff Apple Orchards, Lafayette, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

5 of 10
Verkostungsraum von 1911 Spirits in Syracuse, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

6 of 10
Der Pavillon im Onondaga Park, Syracuse, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

7 of 10
Shopping am University Hill in Syracuse, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

8 of 10
Blick auf den Green Lakes State Park in Fayetteville, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

9 of 10
Der Uhrturm am Gridley Building in Syracuse, New York

New York

Syracuse, New York: Gastronomie, Shopping und Sehenswürdigkeiten im malerischen Syracuse

10 of 10
  • States:
    New York

Mit New York verbinden die meisten die pulsierende, angesagte Metropole New York City.

Doch der Bundesstaat hat weitaus mehr zu bieten! Hier findet ihr weite Landschaften und eine grandiose Natur vor. Nicht weit entfernt, inmitten einer sagenhaft schönen Landschaft, liegt das malerische Syracuse. Die erstklassige Stadt bietet eine Mischung aus Unterhaltung, Geschichte, Abenteuer und Kultur.

Äpfel pflücken und Schnaps verkosten

Syracuse bietet Freizeitaktivitäten in Hülle und Fülle. Stattet zuallererst dem Beak and Skiff Apple Orchard einen Besuch ab. Hier gibt es Äpfel verschiedener Arten und Farben, die ihr direkt vom Baum pflücken und anschließend essen könnt! Im Souvenirshop findet ihr einen Bienenstock in einem Glaskasten. Hier könnt ihr den Bienen bei der Arbeit zusehen. Bei Beak and Skiff werden auch Spirituosen hergestellt: Die Firma 1911 Spirits brennt alle Schnäpse mit Äpfeln aus eigenem Anbau. Die Brennerei produziert auch Wodka und Gin aus den Äpfeln.

Weitere Informationen

Natur

Fahrt ins nahe Fayetteville und macht dort eine Radtour um die Seen des Green Lakes State Park. Die Strecke führt durch eine Hügellandschaft, die im Herbst mit intensiv rot, gelb und orange leuchtenden Bäumen besonders hübsch anzusehen ist. Auf dem Rückweg in den Ort kommt ihr an einem erstklassigen Golfplatz vorbei, den der bekannte Golfplatzarchitekt Robert Trent Jones entworfen hat.

Bildung mit Ausblick

Stattet in der Marshall Street und am University Hill der Vorzeigeuniversität der Stadt einen Besuch ab. Der Campus der Syracuse University ist landschaftlich wunderschön gelegen. Die 300 Gebäude, von denen einige schon mehrere Jahrhunderte alt sind, erstrecken sich über eine Gesamtfläche von 2.000 Hektar. Seht euch auf dem Campus um und bewundert die vielen einzigartigen Merkmale der gotischen Architektur. Die 1870 gegründete Universität gilt als besonders offen und einladend. Das ist vor allem bei Sportveranstaltungen im riesigen Carrier Dome zu spüren; das einzige Hallenstadion im Nordosten der USA bietet 50.000 Besuchern Platz.

Nach einem Rundgang solltet ihr euch noch schnell mit einem Mittagessen bei Funk n’ Waffles stärken. Das Kellercafé serviert die leckersten Waffeln, die ihr euch nur vorstellen könnt!

Weitere Informationen

Der schöne Onondaga Park

In der Nähe der Universität befindet sich der hübsche Onondaga Park. Hier findet ihr einen malerischen See vor, der von sattgrünen Wiesen umgeben ist. Seht euch den weißen Pavillon an. Von hier aus habt ihr eine herrliche Aussicht auf das Schilf am Seeufer und die vielen Vögel. Achtet in der Umgebung des Parks auf die einzigartige architektonische Vielfalt der Häuser.

Weitere Informationen

Stadtzentrum von Syracuse und Shopping in der Stadt

Im Stadtzentrum von Syracuse befinden sich viele historische Gebäude und Brunnen. Geht ins Destiny USA, das sechstgrößte Einkaufszentrum in den USA. Hier findet ihr eine große Auswahl an Geschäften und Restaurants, einen Kinderspielplatz, Museen und eine überdachte Gokart-Bahn. In über 250 exklusiven Geschäften und Outlets könnt ihr shoppen bis zum Umfallen. Außerdem könnt ihr euch im größten Hallen-Hochseilgarten der Welt austoben oder euch in ausgezeichneten Restaurants kulinarischen Genüssen hingeben.

Ebenfalls im Stadtzentrum gelegen und nur wenige Gehminuten vom historischen Jefferson Clinton Hotel entfernt befindet sich mit dem Armory Square eines der pulsierendsten Viertel der Stadt. Seht euch die Auswahl in Sachen Shopping, Gastronomie, Unterhaltung und Nachtleben an. Unternehmt einen gemütlichen Streifzug durch das renovierte Viertel und bewundert dabei ausgiebig die Schaufensterauslagen von Boutiquen wie Bounce, Jet Black, Etcetera oder Frankie & Faye. Lauft danach noch über einen Abschnitt des Creekwalks. Der Fußgänger- und Radweg führt vom Armory Square bis zum 4 km entfernten Onondaga Lake.

Weitere Informationen

Ausgezeichnete Restaurants

Kehrt zur „Hoppy Hour“ in der Empire Brewing Company ein. Wie viele andere Lokale und Restaurants in Syracuse bezieht auch das Empire seine Zutaten von Bauern aus der Region. Sogar die Kürbisse im leckeren Roasted Pumpkin Ale stammen aus dem nahen Cazenovia – der perfekte Abschluss für euren Aufenthalt in der wunderschönen und unterhaltsamen Stadt Syracuse. Prost!

Mehr entdecken