Skip to main content
Balsam für die Seele | Postkarten aus dem Paradies
Balsam für die Seele | Postkarten aus dem Paradies
View More

Die Inseln liegen 1.770 km von Miami, Florida, und 2.600 km von New York City entfernt. Vom amerikanischen Festland ist es nur ein kurzer Flug ins „Paradies der USA“. Auf den Amerikanischen Jungferninseln herrscht das ganze Jahr über gutes Wetter. Es gibt keine wirkliche Nebensaison. Die durchschnittliche Temperatur im Winter beträgt 28 Grad Celsius (etwas wärmer im Sommer). Ihr könnt also fast immer am Strand in der Sonne liegen. Die Amerikanischen Jungferninseln sind bekannt für ihre traumhaft schönen, weißen Sandstrände und das türkisfarbene Wasser. Die strahlende Sonne lässt euch eure Alltagssorgen vergessen. Entspannt euch in einem Liegestuhl oder in einer Hängematte an einem der zehn besten Strände der Welt.

Falls euch etwas Action lieber ist, gibt es eine Fülle an tollen Wassersportaktivitäten: von Weltklasse-Tauchen, Hochseefischen, Segeln, Schnorcheln, Kajakfahren und Paddelboarding bis hin zu Windsurfen und Jetski-Fahren. An keinem anderen Ort in der Karibik könnt ihr an einem einzigen Tag zu einem Schiffswrack, an einer Steilwand, einem Pier und einem Riff tauchen. Ob ihr nun gerade euren Tauchschein gemacht habt oder schon länger Erfahrung im Tauchen habt – im glasklaren Wasser gibt es mehr als 500 Fischarten, 40 verschiedene Korallenarten und Hunderte einheimische wirbellose Tiere zu sehen.

Das Angebot an Land ist nicht weniger fantastisch. Die üppige Natur und die atemberaubenden Ausblicke sind wie für Ausritte, Wandertouren, Geländefahrten, Fahrradausflüge und andere spannende Erlebnisse gemacht. Dass die Inseln im Lauf ihrer Geschichte von sieben verschiedene Nationen beherrscht wurden, zeigt sich an den Menschen, der Geschichte, der Kultur, der Architektur, der Kunst, der Musik und der Küche. Das reiche kulturelle Erbe der Amerikanischen Jungferninseln wird bis heute gepflegt. Historische Städte, Festungen aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie zahlreiche Museen und historische Stätten lassen euch die geschichtsträchtige Vergangenheit der Inseln hautnah erleben. Die vielschichtige Kultur ist karibisch, afrikanisch, europäisch und amerikanisch geprägt und kommt in den einheimischen Rhythmen ebenso zum Ausdruck wie bei den lebhaften bunten Karnevalsfeiern und Festivals. Ihr schmeckt diese Vielfalt an den lokalen Gerichten, die sowohl von der Region als auch vom Rest der Welt beeinflusst sind. Ihr seht sie an der Architektur und an der Kunst. Ihr hört sie an den fesselnden Klängen der Quelbe-Musik. Ihr spürt sie an der Energie, die die Bewohner der Inseln versprühen. Die traumhafte Schönheit der Amerikanischen Jungferninseln spricht alle Sinne an. Im Rahmen eines nachhaltigen Tourismuskonzepts wird dabei auch auf den Schutz und Erhalt der Natur und des kulturellen Erbes geachtet. Jede Insel hat ihren ganz eigenen Charakter und Charme und führt euch auf direktem Weg ins Paradies. 

 

Balsam für die Seele | Postkarten aus dem Paradies
Balsam für die Seele | Postkarten aus dem Paradies
View More

Wissenswertes und Unterhaltsames

The beautiful blue-green waters of St. Thomas in the U.S. Virgin Islands
View More

Though the territory itself doesn’t have a nickname, its islands do: Twin City (St. Croix), Love City (St. John) and Rock City (St. Thomas).

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

View from a kayak in Virgin Islands National Park

Virgin Islands National Park

Covering 2,832 hectares of the Virgin Islands, and much of that water, this park’s scope includes 60 percent of St. John and boasts tropical rainforests to explore, prime boating areas, dozens of nature trails and many sites that reflect the island’s rich history.

Weitere Informationen

The view of Magens Bay from Mountain Top St. Thomas in the U.S. Virgin Islands

Mountain Top St. Thomas

It’s a party on top of St. Thomas highest peak, where, at 640 meters, you’ll find yourself on an expansive observation deck overlooking Magens Bay, sipping the site’s famous banana daiquiri and taking in the view.

Weitere Informationen

Taking a photo of Trunk Bay in St. John, U.S. Virgin Islands

Trunk Bay

The award-winning beach here is exactly what you picture when you think tropical paradise: turquoise water, sparkling white crescent shoreline and a rainforest in the distance. Snorkel the underwater trails here to get an unfiltered view of the coral reef.

Weitere Informationen

Buck Island Reef National Monument

This cay just off of St. Croix is almost entirely bordered by an Elkhorn coral barrier reef, which keeps the lagoon-like water calm and swimmable. Go diving, snorkeling, boating, bird-watching or take a hike across the island (only 45 minutes). 

Weitere Informationen

Cruzan Rum Distillery

St. Croix spirit is bottled at this distillery, which prides itself on a “don’t hurry” atmosphere and where you can take a tour of the life cycle of rum from molasses to the distillery process. Visit the factory’s tasting bar before you leave.

Weitere Informationen

Sandy Point National Wildlife Refuge

History and nature meet here, where ancient conch middens give way to softer spots in the sand, birds of all species convene in the trees and leatherback sea turtles nest. 

Weitere Informationen

Coral World Ocean Park

Swim with sea lions, pet a shark and hang out with iguanas in this two-hectare park, which includes aquariums and marine pools as well as nature trails and a butterfly garden.

Weitere Informationen

Fort Christian's red and green façade in Charlotte Amalie, St. Thomas

Fort Christian

This 300-year-old fort’s red and green façade looks cheerful, but it is also weathered: the long-standing fort has played many roles in the U.S. Virgin Islands’ complex story. Explore more on a walking tour of Charlotte Amalie, the capital city, where Fort Christian is located.

Weitere Informationen

Blackbeard’s Castle

A tour of this historic site will send you up to the top of a 17th century lookout, now known as Skytsborg Tower (Blackbeard’s Castle). This collection of old manor homes, a historic hotel, swimming pools and pirate statues is perched at the top of a hill overlooking Charlotte Amalie Harbor.

Weitere Informationen

European architecture of Christiansted National Historic Site on St. Croix, U.S. Virgin Islands

Christiansted National Historic Site

Reflecting the European influence on St. Croix like no other place, Christiansted’s six historic buildings are set in an urban park. Tour them to get a real grasp of the Danish background and presence on the islands. 

Weitere Informationen

Hot Air Balloon flying over Asheville, North California
View More

Experience Amerikanische Jungferninseln

Offizielle Reiseinformationen für die Amerikanischen Jungferninseln