Skip to main content
TV-Spot zu New Hampshire – Sommer 2016
Video: TV-Spot zu New Hampshire – Sommer 2016
View More

Dieser Bundesstaat sprüht geradezu vor New England-Charme – und weiß das auch gekonnt in Szene zu setzen. Eine herbstliche Panoramafahrt vor dem spektakulär leuchtenden Laub der Hügel und Täler führt euch in ländliche Dörfer und zu idyllischen Bauernhöfen. Ihr könnt in Zuckerhütten Ahornsirup zapfen, unterwegs an Kürbisfeldern anhalten und euch an Obstmühlen mit einem frisch hergestellten heißen Cider stärken.

Die Wurzeln der New Hampshire Colony liegen in Portsmouth, wo sich 1623 die ersten Siedler niederließen. Spuren der ereignisreichen Kolonialgeschichte sind noch heute im gesamten Bundesstaat zu finden – von Freilichtmuseen, die den Alltag der einstigen Kolonie nachstellen, bis zu kleinen Ortschaften, in denen die Zeit scheinbar stehengeblieben ist. Durch die überschaubare Größe könnt ihr die Sehenswürdigkeiten New Hampshires relativ einfach „abarbeiten“ (wobei hier von Arbeit wirklich keine Rede sein kann). Malerische Strände gehen über in märchenhafte Wälder und schneebedeckte Berge. Die vielseitigen Naturlandschaften lassen sich perfekt im Rahmen von Skiausflügen, Pferde- und Hundeschlittenfahrten, beim Tubing, Klettern oder sogar bei einer Elch-Safari erkunden.

TV-Spot zu New Hampshire – Sommer 2016
Video: TV-Spot zu New Hampshire – Sommer 2016
View More

Offizielle Tourismus-Website für New Hampshire