Skip to main content
Die Palouse Falls aus der Vogelperspektive – 4K
Die Palouse Falls aus der Vogelperspektive – 4K
View More

Seattle ist das Tor zu den majestätischen Bergketten, üppigen Regenwäldern und dramatischen Küstenabschnitten im Pazifischen Nordwesten. Die beiden Nationalparks – Mount Rainier und Olympic – versprechen ebenso überwältigende Naturbegegnungen wie die unmittelbar vor der Küste gelegenen San Juan Islands.

Die Region hat auch eine seit Jahrzehnten florierende Musikszene und ist besonders seit den 1990er Jahren als bedeutendes Zentrum für Grunge und Alternative Rock bekannt. Das Experience Music Project vermittelt interessante Einblicke in die Musikgeschichte.

Fans der „Twilight“-Serie können in Forks den Schauplatz von Stephenie Meyers Romanreihe besuchen. Der international bekannte Glaskünstler Dale Chihuly hat die Inspiration für Chihuly Garden & Glass in Seattle und das Museum of Glass in Tacoma geliefert.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. In den insgesamt 13 Weinbauregionen des Bundesstaats werden auf über 900 Weingütern 40 verschiedene Traubensorten angebaut. Die erste Starbucks-Filiale wurde 1971 in Seattle eröffnet. Mit umgerechnet 2,5 Cafés pro 1.000 Einwohnern (darunter viele unabhängige Einrichtungen) ist Seattle die unbestrittene Kaffeehauptstadt der USA. Den reichhaltigen Wasserwegen an der Küste und den zahlreichen Landwirtschaftsbetrieben verdankt Washington auch eine boomende Gastroszene. Besucher haben überall Gelegenheit, sich mit Bauern, handwerklich arbeitenden Herstellern und Köchen auszutauschen und aus erster Hand von der ausgezeichneten Qualität der einheimischen Erzeugnisse zu überzeugen.

Die Palouse Falls aus der Vogelperspektive – 4K
Die Palouse Falls aus der Vogelperspektive – 4K
View More

Offizielle Tourismus-Website für Washington

Mehr entdecken

Der abgeschiedene Red Sand Beach bei Hana
View More

Reiseziel

Maui