USA Radio
Miami, Florida

Miamis Pulsierendes Nachtleben

Von Lucie Laura


Miami ist weltberühmt für sein unübertreffliches Nachtleben. Wenn die Sonne untergeht fängt das Leben in Miami erst richtig an und die Nacht wird das ganze Jahr über zum Tag gemacht. Nach einem entspanntem Tag an einer von Miamis wunderschönen Stränden freue ich mich das tolle Vergnügungsangebot Miamis zu entdecken!

Die Gastro Lounge Haven

Ich schlendere die Lincoln Road in South Beach entlang, setze mich als erstes in Gastro Lounge Haven und bestelle mir einen leckeren Passionsfrucht Martini und einen Teller Tater Tots, eine Art Pommes die mit Schnittlauch und einem besonderen scharfen Siracha Ketchup serviert werden. Hier in der Haven Lounge werden nur frische Zutaten benutzt und es macht Spass die kreativen Geschmackskombinationen in den Essens und Drink Menüs zu erkunden. Beeindruckend sind hier nicht nur die außergewöhnlichen Cocktails sondern auch die neonbeleuchtete Theke und die riesigen LED Bildschirme die immer wieder neue Farbarrangements zeigen und oft auch Kulissen für Sportübertragungen und Kunstaustellungen sind. Dies ist der perfekte Ausgangspunkt um Miamis Nachtleben zu entdecken.

Der Regent Cocktail Club und der Rec Room

Mein nächster Stopp ist der Regent Cocktail Club im Gale Hotel ebenfalls in South Beach. Diese ist wohl einer der klassischsten Bars in Miami und ein wunderbar entspannter Ort. Jeder Cocktail erzählt hier eine Geschichte und ist mit viel Liebe und Können zubereitet. Die professionellen Bartender verwenden hier nur die besten und frischesten Zutaten und das Ambiente ist einfach einzigartig! An der wunderschönen Eichenbar fühlt man sich wie in einem Film aus den 40ger Jahren! Ebenfalls im Gale Hotel ist der Rec Room einer der angesagtesten Klubs in Miami. Auch hier gibt es nur die besten Cocktails und DJs spielen hier bis in die Morgenstunden. Hier können Sie zum Beispiel Klassiker aus den 70ger Jahren, HipHop und Indie House. Musik hören. Die Stimmung in diesem Klub ist aufregend und entspannt zugleich. Wer Lust auf einen Abend voller Tanz und Glanz hat ist hier am richtigen Ort!

Das Cubaocho Art Center

Das Tolle an Miami ist natürlich die Vielfalt dieser Stadt. Einen Abend im Cubaocho in Little Havana zu verbringen bietet ein völlig anderes Erlebniss als die berühmten Klubs in South Beach. Das Cubaocho ist ein Kulturzentrum in dem ich neben faszinierender Kunst aus Kuba auch Lateinamerikanische Live Musik und die besten Mojitos in der ganzen Stadt auffinde. Um Kunst mit Kultur zu verbinden kann ich mir kaum einen besseren Ort vorstellen. Ich tanze Salsa, genieße in dem wunderschönen Garten einen Cocktail und lasse mich von dem kubanischen Flair dieses Ortes verzaubern. Für Zigarren Fans gibt es hier außerdem werden eine erstklassige Auswahl an Zigarren!

Das berühmte Tobacco Road

Mein letzter Stopp ist die älteste Bar Miamis, das Tobacco Road in Downtown Miami. Einheimische erzählen mir dass das circa 100 Jahre alte Tobacco Road einst eine Bäckerei und Speakeasy war und die Lieblingskneipe von Al Capone. Auf der oberen Etage wird herrliche Blues und Rock Live Musik gespielt. Ich empfehle Ihnen unbedingt hier das berühmte und unvergesslich-leckere Barbecue zu probieren!

Ich habe selten eine Stadt erlebt dessen Nachtleben so pulsierend und aufregend ist wie in Miami. Es wundert mich nicht dass diese Stadt auf der ganzen Welt für sein Nachtleben bekannt ist denn hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Ich freue mich jetzt schon auf meinen nächsten Besuch!

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte:

Greater Miami Convention & Visitors Bureau

Wenn Sie reisen

Miami auf dem Wasserweg

Haven Lounge
havenlounge.com
Der Regent Cocktail Club
galehotel.com/nightlife/regent-cocktail-club
Der Rec Room
recroomies.com

Kultur und Geschichte

Das Cubaocho Art Center
cubaocho.com
Tobacco Road
tobacco-road.com

Für weiter Informationen

Miami Convention & Visitors Bureau
miamiandbeaches.de

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise