USA Radio
August 16, 2014

Auf ins nördliche Neuengland


Der nordöstliche Teil der USA wird oft von Outdoor-Enthusiasten aus aller Welt unterschätzt. Nicht selten wird er als Ansammlung kleinerer Staaten mit einigen großen Städten und kaum wilder Natur gesehen. Im nördlichen Teil der Neuengland-Staaten New Hampshire und Maine haben wir uns jedoch vom absoluten Gegenteil überzeugen können.

Nehmen wir zum Beispiel den White Mountain National Forest. Auf seinen über 3.000 Quadratkilometern, die den mittleren Teil von New Hampshire bedecken, finden sich die höchsten Berge des Nordostens (der Mount Washington ist 1.900 Meter hoch), meilenweit dichter Wald und eine artenreiche Tierwelt, darunter der berühmte Schwarzbär. Die Wildnis ist noch dazu leicht für Besucher zugänglich; es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, sie zu entdecken. Man könnte hier monatelang bleiben und trotzdem nur einen Bruchteil der fast 2.000 Kilometer Wanderwege und sogar ein 160 Kilometer langes Stück des Appalachian Trails erwandern. An 23 idyllischen Campingplätzen lässt es sich beim Fischen oder Schwimmen in den Flüssen und Teichen wunderbar aushalten. Um dem Ruf eines ganzjährigen Feriengebiets gerecht zu werden, ist der White Mountain National Forest zudem ein hervorragender Ort zum Skifahren und -laufen.

Östlich der White Mountains findet ihr die Ostküste von Maine. Mitten in einem der ältesten Naturschutzgebiete befindet sich der Acadia Nationalpark. Der Park auf Mount Desert Island bietet glatte, kahle Bergspitzen, Meilen von befahrbaren Straßen, die an historischen Häusern und Gebäuden vorbeiführen (John D. Rockefeller Jr. hatte hier ein riesiges Anwesen), Sandstrände, dichte Pinienwälder und einige abgelegene Inseln mit maritimen Lebensräumen. Wer besonders früh aufsteht, kann bei einem Aufstieg auf den Cadillac Mountain einen wunderschönen Sonnenaufgang erleben. Und während man an der rauen, steinigen Küste entlangläuft, fragt man sich, woher diese Vorurteile über den Nordosten kommen.

Unser Dank gilt dem National Park Service, der diesen Trip möglich gemacht hat. Wenn ihr mehr über diese und andere spektakuläre Nationalparks der USA erfahren möchtet, besucht www.nps.gov.

– Sean Michael Williams, Filmemacher und Outdoor-Enthusiast



Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise