USA Radio
Denver, Colorado

Bioessen und spitzenmäßiges Shoppen in Denver, Colorado

Von Luiza Florence


Vor einer Reise sollte man sich schon informieren, ob sich das Reiseziel überhaupt lohnt. Denn es muss dort Aktivitäten geben, um die Tage unabhängig vom Wetter mit neuen und spannenden Erlebnissen auszufüllen. Diese Gedanken hatte ich im Hinterkopf, als ich mein Reiseziel Denver, Colorado, ansteuerte, wo Besuchern das ganze Jahr über etwas geboten wird.

Als größte Stadt in Colorado bietet Denver eine erstklassige Infrastruktur sowie wundervolle Landschaften mitten in den Rocky Mountains. Die Stadt brummt nur so von spannenden Ereignissen. Machen Sie Besichtigungstouren oder – meine Lieblingsbeschäftigung – genießen Sie außergewöhnliche Shopping- und Gastronomieerlebnisse.

Essen in Denver

Denver ist eine gesundheitsbewusste Stadt. Viele Restaurants servieren Speisen mit Zutaten direkt vom Erzeuger oder sogar Biozutaten. Wenn Sie echtes Denver-Essen genießen möchten, gehen Sie mal in The Fort. Dieses aus Lehmziegeln erbaute „Schloss“ serviert seine berühmten Gerichte seit den 1960er-Jahren. Im Menü finden sich Gerichte, die von den historischen Personen der Region inspiriert sind: Pioniere, amerikanische Ureinwohner, Bergbewohner sowie mexikanische und spanische Immigranten. Büffel, Elche und Wachteln gehören hier zum Standardprogramm. Unglaublich, aber wahr: The Fort serviert jedes Jahr über 80.000 Büffelgerichte.

Biere, Brauereien und Nachtleben in Denver

In den lokalen Mikrobrauereien und Spirituosen wie dem weltweit bekannten Stranahan's Colorado Whisky entdeckte ich die wahre Identität von Denver. Wenn man diesen Whisky direkt in der Brennerei verkosten und zusehen kann, wie er hergestellt und abgefüllt wird, ist das ein unvergessliches Erlebnis für alle Besucher dieser Stadt.

Diese Tradition, Trinkbares lokal herzustellen, beeinflusst den Lifestyle und westlichen Geist der Stadt unmittelbar. Tatsächlich ist lokales Bier in Denver richtig angesagt. Sie müssen ein Mikrobrauereibier aus Denver unbedingt trinken, wenn es irgendwo gezapft wird.

Denver ist auch ein Ort mit lebhafter Kultur und vielfältigem Nachtleben. Junge Menschen frequentiert die Bars, Bistros und Restaurants, die sich über die ganze Stadt verteilt befinden, insbesondere am Larimer Square, in Lower Downtown und in der 16th Street Mall. Alles ist äußerst charmant, mit vielen Gebäuden aus roten Backsteinen, die einen dazu verleiten, den Tag hier gut zu beschließen.

Vielfältige Shoppingmöglichkeiten

Weil es viele Besucher nach Denver zieht, gibt es hier verschiedene Einkaufszentren mit Artikeln von Topmarken und Topdesignern, aber auch einzigartige Bezirke mit lokalen Boutiquen und Galerien.

Das Cherry Creek Shopping Center verfügt über mehr als 160 schicke Läden einschließlich Tiffany & Co., Apple, Coach, Burberry, Louis Vuitton sowie andere Topmarkenhändler. Auf der anderen Seite der Straße befindet sich Cherry Creek North, ein gut zu Fuß zu erkundender, mit Bäumen gesäumter Einkaufsdistrikt voller Cafés, Boutiquen, Galerien usw. Eine tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit dem Stöbern nach einmaligen Souvenirs in der frischen Bergluft zu verbringen. Ziehen Sie jedoch für diesen Ausflug bequeme Schuhe an! Sie müssen laufen, laufen, laufen.

Bereiten Sie ihren Trip nach Denver gut vor, dann können Sie sich auf ein unvergessliches Shopping- und Gastronomieerlebnis einstellen.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Visit Denver

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise