USA Radio
Illinois

Erforschen Sie den Starved Rock State Park in Oglesby, Illinois

Von Marieve Herington


Stellen Sie sich 13 Meilen bewaldete Wanderwege, atemberaubende Felsformationen, Wasserfälle und eine wunderschöne Landschaft vor, die Sie umgibt. Sie haben sich soeben einen Ausflug in den Starved Rock State Park vorgestellt. Der im Heritage Corridor von Oglesby in Illinois gelegene Starved Rock Park ist eines der besten Ausflugsziele für alle Naturliebhaber und Outdoor-Fans. Außerdem ist es eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Illinois - und nach einem Besuch versteht man auch warum.

Canyons und Wasserfälle

In dem am Südufer des Illinois River gelegenen Starved Rock Park gibt es viele Wanderwege, Canyons und vor allem im Frühjahr und nach stärkeren Regenfällen auch immer mal wieder Wasserfälle. Der Park ist aber vor allem für seine faszinierenden Felsformationen bekannt. Die hohen Sandsteinfelsen stellen einen schönen Kontrast zur ansonsten flachen Landschaft in Illinois dar. An einigen Stellen haben längst versiegte Flüsse den Sandstein durchgraben und wunderschöne Felsbögen geschaffen, wie beispielsweise den Council Overhang im Osten des Parks.

Ich entschied mich bei meiner Wanderung für einen einfacheren Pfad, der mich durch einen üppigen Wald in den St. Louis Canyon führte. Schon bald war ich von gigantischen Felsen umgeben. Im Canyon herrscht eine beinahe mystische Atmosphäre. Von hoch oben stürzt ein Wasserfall über die Felsen hinunter. In diesem Moment war ich vollkommen mit der Natur im Einklang.

Outdoor-Aktivitäten

Außer den wunderschönen Wanderpfaden gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten für Aktivitäten im Starved Rock Park, wie Angeln, Boot fahren, auf die Jagd gehen und Picknicken. Je nach Jahreszeit erwarten Sie gefrorene Wasserfälle im Winter, farbenfrohe Blumenpracht im Frühjahr, üppige Wälder im Sommer oder bunt gefärbtes Laub im Herbst.

Eine wirklich originelle Tour führt mit einem historischen Bus durch den Park. Von März bis Dezember fährt Sie der Bus durch den Park, während ein Reiseführer Ihnen die Geschichte und Legenden des Parks näherbringt.

Übernachten im Starved Rock

Im Starved Rock Lodge and Conference Center können Sie übernachten und die vielseitige umliegende Natur einige Tage lang genießen. Die Lodge ist mit ihrem beeindruckenden Kamin und einer erstklassigen Küche nur zu empfehlen. Außerdem verfügt sie über ein Hallenbad und einen Whirlpool. Das ganze Jahr über werden Aktivitäten für jedes Alter und jede körperliche Kondition angeboten.

Alternativ können Sie im Park auch in einer Hütte oder in einem Zelt übernachten. Wer sich für ein Zelt entscheidet, braucht auf Komfort wie Strom, Dusche und Toilette nicht zu verzichten. Wahlweise stehen auch Hütten zur Verfügung, die äußerlich sehr rustikal wirken, innen jedoch mit handgefertigten Möbeln sehr komfortabel eingerichtet sind und selbstverständlich über Strom verfügen und sogar einen WLAN-Internetzugang haben. Das Haupthaus ist von allen Hütten aus fußläufig zu erreichen. Die Hütten bieten also eine ideale Lösung für eine Auszeit, ohne dabei auf modernen Komfort zu verzichten.

Mein Ausflug in den Starved Rock State Park hat mich zutiefst beeindruckt. Besucher der geschäftigen Großstadt Chicago neigen dazu, zu vergessen, wie faszinierend schön und unkompliziert die Natur sein kann. Bei einem Besuch im Starved Rock Park können Sie endlich einmal wieder Kontakt zu Mutter Natur aufnehmen.

Für weitere Informationen, bitte besuchen Sie uns:

Offizielle Reiseinformationen für den Heritage Corridor

Heritage Corridor Convention & Visitors Bureau

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise