Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
Lafayette, Louisiana

Lafayette sprudelt vor Livemusik und munteren Festivals über

Von Heike Bachmann


Es heißt, die Schönheit von Louisiana liegt in der Vielseitigkeit des Staates – und es gibt keinen Ort, an dem dies deutlicher zu spüren wäre als in Lafayette, wo Sie alle Annehmlichkeiten einer geschäftigen Universitätsstadt, unterhaltsame Festivals und ein sprühendes Nachtleben finden. Und das alles natürlich in der Tradition der Cajun-Kreol-Kultur! Wir haben von Anfang bis Ende gespürt, dass die Bewohner von Lafayette wissen, wie man es sich gut gehen lässt!

Eine Nacht im Blue Moon Saloon

In meiner ersten Nacht in Lafayette wollte ich das Nachtleben der Stadt im Blue Moon Saloon erleben. Der Blue Moon Saloon war ursprünglich nur ein Gästehaus, in dem hin und wieder auf der Veranda Livemusik gespielt wurde. Heute finden hier hervorragende Musikveranstaltungen statt, und es werden auch Zimmer vermietet. An diesem Abend sollte nach zwei Vorgruppen eine Zydeco-Band mit ausschließlich weiblicher Besetzung spielen. Zydeco, eine Mischung aus Cajun-Musik und Rythm and Blues, hat ihren Ursprung in Lafayette und wird mittlerweile überall in Louisiana gespielt. Ich setzte mich bei Sonnenuntergang in einen Schaukelstuhl auf der Veranda und genoss die Unterhaltungen und das Lachen der Einheimischen, die sich mit einem Bier in der Hand auf der Veranda dieses traditionellen viktorianischen Hauses versammelten. Sobald die Musik begann, strömten die Leute nach und nach in die Scheune, in der die Band spielte. Bald waren alle drinnen, saßen auf hölzernen Bänken oder tanzten bis spät in die Nacht hinein zu den mitreißenden Zydeco-Rhythmen. Es war ein wunderbarer Einstieg in das örtliche Nachtleben!

Musik und Tänze während Downtown Alive!

Ich hatte das Glück, dass ich während „Downtown Alive!“ in Lafayette war. Diese Veranstaltung findet im Frühling und Herbst jeden Freitag statt. Es ist nur eines der vielen Feste, die man im Verlauf des Jahres in der Stadt erleben kann. Die Veranstaltung direkt im Parc Sans Souci war sehr gut besucht. Die Mercy Brothers, eine ländliche Gospelgruppe, spielte den ganzen Abend lang fantastische Musik! Dieses unterhaltsame Fest war der perfekte Ort, sich etwas zu trinken zu gönnen, den Menschen beim Tanzen zuzusehen, sich unters Volk zu mischen und spät abends noch irgendwo etwas zu essen.

Feste und Musik in Lafayette

Es lässt sich nicht leugnen, dass die Bewohner von Lafayette gerne feiern. Im Verlauf des Jahres finden hier so viele Feste statt, dass man seinen Urlaub um eines davon herum planen kann.

Im April findet in Lafayette das Festival International statt, das von About.com zum weltbesten Musikfestival gekürt wurde. Am ersten Wochenende im Mai findet das Breaux Bridge Crawfish Festival statt, das den örtlichen Meeresfrüchten und natürlich der Cajun- und Zydeco-Musik gewidmet ist. Die warmen Tage Ende August läuten das Southwest Louisiana Zydeco Festival ein, das als größtes Zydeco-Musikfestival der Welt gilt. Im Oktober lohnt sich die Reise für das Festivals Acadiens et Créoles, das der Cajun- und Kreolkultur von Louisiana gewidmet ist. Und nicht zu vergessen ist natürlich die Mardi Gras-Zeit, der ganze Stolz der Kultur, Geschichte und Feste von Louisiana!

Nach meinem Besuch in Lafayette bin ich davon überzeugt, dass die Stadt Einheimischen wie Besuchern einfach eine möglichst gute Zeit bescheren möchte. Lassen Sie sich in Lafayette mit endlosen Festen, belebender Livemusik und einem fantastischen Nachtleben willkommen heißen!

Themen:

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Lafayette Travel

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise