Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
Shreveport, Louisiana

Shreveport-Bossier: Die kulturelle Seite von Louisiana

Von Vange Tapia


Eine der angenehmsten Überraschungen während meiner Reise nach Louisiana war die Entdeckung des Orts Shreveport-Bossier: der anderen Seite von Louisiana. Hier sind zwei Städte zusammengewachsen und alles liegt dicht beieinander, so auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten für Kunst und Kultur.

Der öffentlichen Kunst gewidmet

In Shreveport-Bossier können Sie wunderbare Orte voller Kunst und Kultur entdecken. So manche Stadtbusse, Mauern und Bänke dienen einigen der größten Künstler der Region als Leinwand.

Direkt bei meiner Ankunft fielen mir einige attraktive Wandgemälde ins Auge. Eines meiner liebsten davon war „A Call to Action“, das nicht nur tagsüber zu sehen ist, sondern nachts mit Neon-LEDs angestrahlt wird. Auch „Once in a Millenium Moon“, das zwei Seiten des 13 Stockwerke hohen AT&T-Gebäudes bedeckt, hat mir sehr gut gefallen.

Das als Kulturviertel bekannte Stadtzentrum von Shreveport hat regionale Künstler aufgefordert, sich in Wandgemälden und interaktiven Kunststudios zu verwirklichen. Artspace beispielsweise ist ein Baudenkmal, in dem alle Kunstrichtungen florieren und die Öffentlichkeit auf neue, spannende Weise einbezogen wird. Sie können sogar selbst die Wände bemalen!

Ganz in der Nähe besuchte ich das Multicultural Center of the South, in der Kultur und Vielfalt aus der ganzen Welt dargestellt wird. Etwa 20 Minuten entfernt machte ich im American Rose Center mit mehr als 20.000 Rosenbüschen halt, um an den Rosen dort zu schnuppern.

Festivals in Shreveport-Bossier

Hier gibt es das ganze Jahr über kulturelle Feiern und Feste. Shreveport ist für sein Mudbug Madness Festival bekannt, ein viertägiges Krebsfest im Mai mit Aktivitäten für die ganze Familie, allen Arten von Musik, Cajun-Kochkunst und Wettbewerben.

Mit mehr als 140 Bildkünstlern aus dem ganzen Land ist das Red River Revel Arts Festival das größte Kunstfestival unter freiem Himmel in Nord-Louisiana. Hier wissen die Leute, wie man sich amüsiert!

Die Outlets am Louisiana Boardwalk

Vom Stadtzentrum von Shreveport aus auf der anderen Seite des Red River gelegen befindet sich das Outlet am Louisiana Boardwalk in Bossier City. Auf dieser Promenade, die als größtes und typischstes „Lifestylezentrum“ des Bundesstaats angepriesen wird, können internationale Besucher steuerfrei einkaufen. Hier finden Sie auch Gastronomieangebote und Unterhaltung für die ganze Familie wie ein Kino, eine Spielhalle und ein Karussell. Dem konnte ich nicht widerstehen.

Auf beiden Seiten des Flusses können Sie sich in einem der sechs Kasinos amüsieren, die neben Spieltischen und Spielautomaten auch eigene Gastronomie- und Unterhaltungsangebote haben. Dabei ist besonders das brandneue Margaritaville Resort Casino zu erwähnen. Dabei handelt es sich um ein gigantisches Casino mit einem 18-stöckigen angeschlossenen Hotel mit mehreren Restaurants und Bars, einem tropischen Pool und einem modernen Unterhaltungsbereich.

Über die Promenade gelangen Sie zu vielen der Bootscasinos, für die die Gegend bekannt ist. Ich habe eine Bootsfahrt auf der Spirit of the Red River Cruise gemacht und Shreveport und Bossier vom Red River aus besichtigt.

Es gibt in Shreveport-Bossier so viel unterhaltsame Dinge zu entdecken. Sehen Sie sich die andere Seite von Louisiana an!

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Offizielles Reiseportal von Shreveport

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise