Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
Holland, Michigan

Holland, Michigan: Schöne Natur, holländische Geschichte und Spaß für die ganze Familie

Von Victoria Shepherd


Wenn Sie Ihren Urlaub am Wasser verbringen möchten, gibt es wohl kaum einen schöneren Ort als Holland, Michigan, gelegen an der Ostküste des Lake Michigan. Neben seiner einzigartigen holländischen Kultur und Tradition machen die unberührten Strände Holland zu einem idealen Erholungsziel.

Die beliebteste Reisezeit für Holland ist das Frühjahr, wenn zum jährlichen Tulip Time Festival (mit Musik, Paraden und mehr als 1.000 Tänzern in den typischen Holzschuhen) sechs Millionen Tulpen in voller Blüte stehen. Die Stadt hat jedoch das ganze Jahr über viel zu bieten.

Geschichte von Holland

Ich begab mich ins Holland Museum in der Innenstadt, um mehr über die holländische Geschichte der Stadt zu erfahren, die 1847 von dem Geistlichen Albertus van Raalte gegründet wurde. Seine Familie und er verließen die Niederlande in einem rauen Winter, um die religiösen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten, mit denen sie in der Heimat konfrontiert waren, hinter sich zu lassen.

Bis heute hat das niederländische Erbe für die Einwohner von Holland eine große Bedeutung, wie man an der Architektur der Stadt sehen kann. Außerdem beherbergt das Museum eine vielfältige Sammlung holländischer Kunst und andere bis zu 400 Jahre alte Exponate.

Windmill Island Gardens

Nur wenige Fahrminuten von der Innenstadt entfernt liegen die Windmill Island Gardens mit ihren gepflegten Rasenflächen, Grachten und Deichen, die sich auf 14,5 Hektar erstrecken. Bei strahlend blauem Himmel nahm ich an einer Führung durch die Gärten sowie die Windmühle DeZwaan teil, die einzige holländische Windmühle in den USA, die noch in Betrieb ist. Sie ist über 250 Jahre alt und wird gesäumt von einer wunderschönen blühenden Blumenpracht. Die Mitarbeiter, die die Führungen leiten, tragen alle historische Trachten, komplett bis hin zu den ungefähr acht Paar Socken, die die Holzschuhe bequemer machen.

Interessant fand ich die Tatsache, dass die Müllerin dieser Mühle, Alisa Crawford, Amerikas erste von den Niederlanden zertifizierte Müllerin ist. Sie machte 2007 ihren Abschluss in den Niederlanden und arbeitet heute in der Windmühle DeZwaan.

Stadtzentrum von Holland

Das historische – und hippe – Stadtzentrum von Holland ist der richtige Ort für Sie, wenn Sie gerne shoppen.

Mein Lieblingsladen auf der Eighth Street war der Holland Peanut Store, ein familiengeführtes Geschäft, das 1902 eröffnet wurde. Urgroßvater Joseph Fabiano wanderte von Italien nach Holland aus und verkaufte dort Süßigkeiten und Nüsse. Fünf Generationen später stellt die Familie Fabiano ihre Schokolade noch immer selbst her und macht alle Naschkatzen glücklich.

Als Ausgleich zu den Süßigkeiten ließ ich mich zum Abendessen in der New Holland Brewery nieder, wo man auch eine große Auswahl regionaler Biere probieren kann.

Zum Abschluss des Tages zog ich mir einen Pullover über und fuhr, noch immer unter klarem Himmel, hinaus zum Holland State Park. Ich fischte ein Stück Treibholz aus dem Wasser, lehnte mich zurück und entspannte beim Anblick des wunderschönen orangegelben Sonnenuntergangs. Der Leuchtturm Holland Harbor Light, genannt Big Red, leistete mir am North Pier Gesellschaft. Ein schöner Abschluss für meinen Ausflug!

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Official Holland Travel Information

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise