USA Radio
South Carolina

Fahrrad fahren in South Carolina

Von Heiko Obermoeller


Für alle Fahrradfans ist South Carolina genau die richtige Wahl, denn es hat hunderte Kilometer verschiedenartigster Radwege zu bieten. Sie führen an der Küste an wunderschönen Stränden entlang bis in die unendliche, unberührte Wildnis der Blue Ridge Mountains im Westen. South Carolina, ein faszinierender Staat im Südosten der USA, lädt alle Radfahrer zur Erforschung seiner Radwege ein.

Fahrrad fahren auf Hilton Head Island

Mein Abenteuer auf zwei Rädern beginnt an der Küste, wo ich auf einer Fahrradtour die Schönheit von Hilton Head Island erkunde. Dieses preisgekrönte Paradies für Radfahrer hat über 150 Kilometer asphaltierte Radwege zu bieten. Hier bringt einen das Fahrrad einfach überall hin. Deshalb führt mich meine Tour durch alte Plantagen, durch wunderschöne Zypressenwälder und Sumpfgebiet und schließlich an einen der Traumstrände der Insel im Coligny Beach Park. Wer nicht alleine unterwegs sein möchte, kann sich den Radfahrclubs der Insel anschließen, die gemeinsame Touren planen.

Fahrrad fahren am Myrtle Beach

Warum erkunden Sie nicht einmal die wunderbaren Radwege entlang der Küste, wenn Sie am beliebten Myrtle Beach Urlaub machen? Der Huntington Beach State Park hat über 40 Kilometer Radwege zu bieten, die sich am Strand und am Atalaya Castle, einem nationalen Kulturdenkmal, vorbeischlängeln. Der Horry County Bike and Run Park hat da einige Herausforderungen mehr zu bieten. Die Strecke, die sich den Ruf einer Achterbahnfahrt eingebracht hat, beginnt mit einem Anstieg von knapp 10 Höhenmetern und dann geht's weiter durch enge Serpentinen, die ein Garant für Muskelkater in den Beinen sind! Dieser schwierige Radweg in Myrtle Beach kann gut mit einer Mountainbike-Strecke verglichen werden.

Der Palmetto Trail

In ganzer Länge führt der Palmetto Trail über 670 Kilometer durch den Staat, vom Oconee State Park im Norden bis nach Charleston an der Küstenmitte. Derzeit gibt es in 21 Bezirken über 480 Kilometer öffentliche Radwege. Extremsportler fahren auf herausfordernden Strecken über Berggipfel, weniger ambitionierte Radfahrer genießen die asphaltierten Wege in den städtischen Regionen. Viel Spaß bei Ihren Outdoor-Aktivitäten von den Bergen bis zum Meer!

Fahrradfreundliche Städte

Das wunderschöne Charleston ist für seinen typischen Charme der Südstaaten und historische Denkmäler wie die Battery bekannt, einen Verteidigungswall entlang der Südküste der Halbinsel, auf der Charleston liegt. Radfahrern ist es als eine der fahrradfreundlichsten Städte der USA bekannt. Die Charleston Bicycle Tours bietet mehrtägige Tourpakete zu bestimmten Themen wie Charlestons Plantagen und hübschen Vororten oder Fahrradtouren mit der ganzen Familie an. Wer lieber alleine fährt, dem ist der Swamp Fox Trail, einer der ältesten Radwege der Region, zu empfehlen. Der über 60 Kilometer lange, nicht asphaltierte Swamp Fox Trail ist eine einzigartige Möglichkeit, um die Fauna der Region zu erkunden und die herrliche Landschaft zu genießen.

In der reizenden Stadt Greenville kommen auf dem 28 Kilometer langen Swamp Rabbit Trail auch Anfänger auf ihre Kosten. Dieser grüne Mehrzweckweg verbindet entlang des Reedy River Schulen, Parkanlagen und Geschäftsgebäude. Wer kein eigenes Fahrrad mitbringen kann, der kann sich überall entlang der Strecke bei zahlreiche Mietfirmen eins ausleihen.

In diesem faszinierenden Staat gibt es noch so viel mehr zu entdecken! In den 47 State Parks finden sich endlose Möglichkeiten für Mountainbiker, einschließlich Strecken in den Blue Ridge Mountains tief im Nordwesten des Staats. Wir sehen uns auf den Radwegen South Carolinas!

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Offizielle Reise nach Süden Carolina Informationen

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise