Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio
South Carolina

South Carolina: Ziele an der Küste

Von Manuela Mezzadri


Von der „Southern Hospitality“ habe ich schon viel gehört. Doch weiß ich jetzt erst, seit meiner Landung in South Carolina, was es wirklich bedeutet: entspannte Atmosphäre, immer ein freundliches Lächeln auf den Lippen und eine herzliche Begrüßung von jedermann. Doch der Bundesstaat hat noch mehr zu bieten, nämlich eine eindrucksvolle Geschichte, Tradition und Kultur. Wenn Sie genau das in einer Kulisse am Ozean suchen, dann sind Sie an der Küste von South Carolina genau richtig.

Strände und Golf auf Hilton Head Island

Ich beginne meine Erkundungstour auf Hilton Head Island mit ihren malerischen Stränden, erstklassigen Golfplätzen und Freizeitangeboten für jeden Geschmack. Hier können Sie eine der vielen angebotenen Wassersportaktivitäten ausprobieren oder an den kilometerlangen weißen Sandstränden spazieren, joggen und sogar fahrradfahren, während Sie die frische Atlantikluft einatmen und die Delfine im Wasser beobachten.

Von hier ziehe ich weiter zum Harbour Town Lighthouse, in dem eine Sammlung aus historischen Gegenständen, Fotos und Dokumenten ausgestellt ist, die Aufschluss über die Geschichte und Entwicklung der Insel geben. Ganz oben auf dem Leuchtturm genießt man einen tollen Ausblick auf die Insel, das Meer und einen der bekanntesten Golfplätze der Welt, Harbour Town Golf Links.

Charleston: Zeitloser Küstencharme

Etwas weiter nördlich an der Küste liegt Charleston, bekannt für sein reiches Erbe und seinen einzigartigen Lebensstil, der ganz eng mit den kulturellen und gastronomischen Traditionen der Südstaaten verbunden bleibt. Alles an Charleston ist faszinierend: die historischen Wohngebäude, das Kopfsteinpflaster auf den Straßen, die Geschäfte auf der King Street und die Promenade im Battery Park. Am besten lässt sich die Stadt zu Fuß erkunden – auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Tour. Man kann die historischen Straßen auch ganz klassisch aus einer Pferdekutsche bewundern.

Durch die langen und schönen Alleen, die von alten Eichen umsäumt sind, begebe ich mich zur Middletown Place Plantation. Das große Grundstück beherbergt gut erhaltene historische Gebäude, samt Ställen, gepflegte Gartenanlagen, Seen und Teiche. Ich lasse den Tag mit einem fantastischen Abendessen aus typischen Südstaatengerichten, wie Grits (Maisgrütze) mit Shrimps, frittierten Paprika-Käse-Bällchen, Tater Tots und leckerem Speck, ausklingen!

Myrtle Beach: Spaß für die ganze Familie

Myrtle Beach ist ein beliebtes Ziel für Familien mit mehr als 90 Kilometer Sandstrand, Freizeitparks sowie Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten für jeden Geschmack. Apropos Shopping, in den nahe gelegenen Tanger Outlets gibt es Kleidung und Accessoires von namhaften Marken zu Schnäppchenpreisen.

Nach einem Spaziergang am Strand begebe ich mich auf das SkyWheel. Das Riesenrad bietet einen fantastischen Panoramablick auf den Atlantik, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Zum Mittagessen mache ich Rast bei ART burger - sushi - bar, wo die freundlichen Inhaber, Larry und Fabiana, hervorragende Kreationen, wie die ausgezeichneten Burger oder die Sushi mit frittiertem Hähnchen an Maccheroni mit Käse servieren. Als Nachtisch gibt es Nutella-Eis, das mithilfe einer innovativen Technologie mittels Stickstoff ganz frisch zubereitet wird!

Alle Reiseziele entlang der Küste haben einiges zu bieten! Packen Sie Ihren Koffer, denn South Carolina erwartet Sie!

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Offizielle Reise nach Süden Carolina Informationen

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise