USA Radio
Sevierville, Tennessee

Sevierville, Tennessee: Familienspaß, Natur und Unterhaltung

Von Victoria Shepherd


Bei einem kürzlichen Besuch in Tennessee machte ich einen Zwischenstopp in Sevierville, der in der Nähe des Great Smoky Mountains-Nationalparks gelegenen Heimatstadt von Dolly Parton. Das ist der ideale Ort, um ein paar Tage mit der Familie zu verbringen, bevor man sich zu den größeren Städten Nashville und Memphis aufmacht.

Dolly Parton, die bekannteste Bewohnerin von Sevierville, und Dollywood

Die spektakuläre Umgebung von Tennessee bildet die perfekte Kulisse für Dolly Partons Vergnügungspark Dollywood mit seinen aufregenden Achterbahnen und authentischen Attraktionen. Im Souvenirladen findet man zudem Kunstwerke der Ureinwohner der Appalachen. Man kann zusehen, wie ein Glasbläser einen Kelch herstellt, wie ein Schmied ein Messer aus rotem geschmolzenem Metall formt und wie ein Wagenbauer an einem Rad für eine Kutsche arbeitet. Direkt nebenan befindet sich das Eagle Mountain Sanctuary, ein über 2.500 Quadratmeter großes Areal, wo man Weißkopfseeadler beobachten kann, die auch bei Live-Shows hautnah erlebt werden können.

Obwohl ich zuletzt als Teenager Achterbahn gefahren bin, dachte ich, dass es ganz lustig wäre, zu erfahren, wie ich mich jetzt dabei fühlen würde. Ich stieg in die erste Reihe des Wild Eagle ein. Ich bekam feuchte Hände und meine Beine zitterten. Wir flogen durch die Luft, sodass unsere Füße fast die Baumkronen berührten. Als ich am Ende der Fahrt ausstieg, fühlten sich meine Beine wie Watte an, aber ich grinste über beide Ohren.

In den warmen Frühlings- und Sommermonaten können sich Familien im Dollywood’s Splash Country amüsieren, einem aufregenden Wasserpark mit Attraktionen für jede Altersklasse. Hier gibt es adrenalingeladene Attraktionen wie die Fire Tower Falls, die schnellste und höchste Rutsche im Park, sowie Mountain Scream. Die Kleinen können sich im Wellenbecken, an den Spielplätzen und anderen Attraktionen für die jüngeren Besucher austoben.

Great Smoky Mountains-Nationalpark

An meinem ersten Tag fuhr ich über eine prächtige Landschaft zum Great Smoky Mountains-Nationalpark, dem am meisten besuchten Nationalpark der USA, der auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Nach einer kurzen Fahrt über den Wald, wo das Licht durch die Blätter scheint und kleine Bäche sich über den bemoosten Waldboden schlängeln, erreichen wir Newfound. Hier hatte US-Präsident Franklin Delano Roosevelt im Jahr 1940 den Great Smoky Mountains-Nationalpark offiziell eingeweiht.

Der berühmte Fernwanderweg Appalachian Trail verläuft durch das Gebiet des Parks. Immer wieder begegnen wir Wanderern mit großen Rucksäcken, die entlang des Pfades wandern, der über 14 US-Staaten verläuft und insgesamt über 3.500 Kilometer lang ist. Zeigen Sie Ihren Kindern unbedingt die Stelle, an der man mit einem Fuß in Tennessee und mit dem anderen im benachbarten North Carolina steht.

Was für eine Reise! Sevierville ist der ideale Ort für Besucher – egal, ob jung, alt oder dazwischen. Besuchen Sie bei Ihrem nächsten USA-Urlaub unbedingt Sevierville, Tennessee!

Für weitere Informationen besuchen sie bitte:

Offizielle Reise nach Sevierville Informationen

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise