Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio

Niagara USA: Hautnah und kraftvoll


Die Niagarafälle sind seit ihrer Entstehung vor 12.000 Jahren ein Ziel für Entdecker, Paare auf Hochzeitsreise und Abenteuerlustige. Heute lassen sich Besucher von der Schönheit und schieren Kraft der Niagarafälle verzaubern.

Die Niagarafälle haben eine hunderte Jahre alte, umfassende Geschichte. Die Niagarafälle wurden vom französischen Entdecker Vater Louis Hennepin im Dezember 1678 entdeckt. Schon bald wurde die Region Niagara USA ein französisches Bollwerk mit Festungen an der Mündung des Niagaraflusses. Das Old Fort Niagara ist heute eine Touristenattraktion.

Die Niagarafälle bieten einen atemberaubenden Ausblick auf ein Naturwunder, den Sie Ihr Leben lang nicht vergessen werden. Pro Sekunde stürzen mehr als 344.366 Liter Wasser über die Fälle. Da verwundert es nicht, dass mehr als 8 Millionen Besucher jährlich aus der ganzen Welt hierher kommen. Vom Niagara Falls State Park, dem ältesten State Park der USA, haben Sie einen perfekten Ausblick auf den Wasserfall. Dieser Park wurde 1885 von dem bekannten Landschaftsarchitekten Frederick Law Olmsted entworfen.

Niagara USA hat jedoch noch weit mehr zu bieten, sodass sich ein Besuch in der Region auf jeden Fall lohnt.

Nur einige Minuten von den Niagarafällen entfernt liegt der Niagara-Weinpfad, wo Weinbauer an 100 Jahre alten Reben Weintrauben anbauen. Der von der New York Post als "modernste Weinregion des Landes" gepriesene Niagara-Weinpfad liegt zwischen der Niagara-Steilwand und dem Lake Ontario. Hier beginnt eine Region fruchtbarer Erde und ein besonderes Mikroklima, das für den Anbau hervorragender Weine optimal geeignet ist.

Im Old Fort Niagara können Sie 300 Jahre Geschichte erleben. Hier wird unter anderem eine der ältesten noch vorhandenen Flaggen der USA ausgestellt. Sie wurde während des Britisch-Amerikanischen Kriegs von den Briten beschlagnahmt. Im benachbarten malerischen Dorf Lewiston fand die erste Schlacht des Britisch-Amerikanischen Kriegs statt. Das Dorf war außerdem der letzte Halt für Sklaven, die über die Underground Railroad in die Freiheit entkamen.

Die ursprünglich 1840 erbauten fünf Schleusen der "Flight of Five locks" sind im Erie-Kanal in Lockport noch immer vorhanden. Lockport Locks & Erie Canal Cruises bieten Fahrten entlang dieser Schleusen an.

Die wasserreiche Region Niagara USA ist ein Anglerparadies mit vielen attraktiven Angelplätzen auf und am Lake Ontario, am Niagarafluss und am Erie-Kanal. Auch an freier Natur hat die Region viel zu bieten, darunter auch ein international anerkanntes, von der National Audubon Society ernanntes wichtiges Vogelgebiet. Das Land ist von endlosen Wander- und Radwegen entlang des historischen Erie-Kanals durchzogen.

Das offizielle Niagara USA Reiseportal

Offizielle Reise nach Niagara USA Informationen

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise