Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um ein besseres Besuchererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies findet ihr hier.

x
OK
USA Radio

El Paso in Texas ist eine der wenigen amerikanischen Städte, die sich selbst treu geblieben sind. Darin liegt die Stärke von El Paso, und seine Einwohner lassen Besucher gern daran teilhaben. Die Stadt kann eine neue Seite in Ihnen hervorbringen: eine, die keine Angst davor hat, auf rauen Pfaden zu wandeln, eine Habanero-Chili zu essen oder bis zum Morgengrauen durchzutanzen. Machen Sie sich bereit für El Paso!

Zunächst einmal: In El Paso scheint an mehr als 315 Tagen im Jahr die Sonne. Einige der wenigen Berge im Bundesstaat Texas befinden sich dort. Der Franklin Mountains State Park ist ein etwa 95.800.000 m² großes Naturschutzgebiet aus Berggipfeln und Pfaden, das sich ideal zum Wandern, Mountainbiken, Laufen und mehr eignet. Möchten Sie die rauen Franklins erleben, ohne allzu aktiv zu werden, können Sie in der Wyler Aerial Tramway dennoch einen atemberaubenden Blick genießen. Nur wenige Meilen die Straße entlang finden sich Kletterer aus aller Welt ein, um die imposanten Hügel im Hueco Tanks State Park and Historic Site zu erklimmen.

Für diejenigen unter Ihnen, die konventionellen Sportveranstaltungen mehr abgewinnen können, bietet sich ein Besuch beim Sun Bowl an, dem zweitältesten College-Football-Bowl der USA. Oder Sie sehen sich ein Triple-A Baseballspiel der El Paso Chihuahuas (offizieller Partner der San Diego Padres) im Southwest University Park an, der von baseballparks.com zum Ballpark of the Year 2014 ernannt wurde. Wenn Ihnen der Sinn danach steht, können Sie Ihr Handicap im Butterfield Trail Golf Club testen. Dieses 72-Par-Labyrinth wurde vom bekannten Golfplatzarchitekten Tom Fazio entworfen.

Dass El Paso sich als „Mexican Food Capital“ der USA einen Namen gemacht hat, ist den authentischen mexikanischen Rezepten zu verdanken, die dort über Generationen weitergegeben wurden. Mexikanische Restaurants wie das L&J Café, H&H Car Wash, Kiki’s, Chico’s Tacos und das weltbekannte Cattleman’s Steakhouse auf der Indian Cliffs Ranch sind bereits im Food Network, in der „New York Times“, „Texas Monthly“ und vielen mehr besprochen worden.

Die ereignisreiche Geschichte von El Paso reicht 400 Jahre zurück. Erfahren Sie mehr über Revolverhelden, berühmte Saloon Ladys, Buffalo Soldiers und chinesische Einwanderer, die im Eisenbahnbau eingesetzt wurden. 

Durch El Paso verläuft auch der El Paso Mission Trail, der von Kirchen gesäumt ist, die aus dem 17. Jahrhundert stammen und noch in Betrieb sind. Tauchen Sie im Ysleta del Sur Pueblo ein in die Kultur des Tigua-Stamms und erleben Sie alte Stammesmusik und -tänze.

In El Paso können Sie individuelle, handgefertigte Stiefel erwerben. Es gibt heute über ein Dutzend Stiefelmacher in der Stadt, von denen viele Stiefel für Filme hergestellt haben. 

El Paso bietet Unterhaltung in Hülle und Fülle mit über 25 großen Festivals und Events für Familien, Sportler, Sportbegeisterte, Musik- und Filmliebhaber, Geschichtsinteressierte und Tattoo-Fans.

Im historischen Plaza Theatre, einem restaurierten, stimmungsvollen Theater aus den 1930er Jahren, finden Broadway-Shows, Filmvorstellungen und Konzerte legendärer Größen wie Tony Bennett, James Taylor, Blondie und Tom Waits statt. 

In den Abendstunden trifft man in El Paso häufig schillernde Persönlichkeiten. In den zahlreichen Clubs und Bars können Sie Indie-Talente erleben oder die Nacht durchtanzen. Holen Sie sich einen späten Snack an einem der vielen Food Trucks, die in den Unterhaltungsvierteln unterwegs sind.

Ein Tagesausflug ist für El Paso nicht ausreichend. Dieser Ort wird Sie verändern, herausfordern und mit Geschichten nach Hause entlassen, von denen Sie nicht zu träumen gewagt hätten.  Erleben und erobern Sie El Paso ganz für sich.

Erlebnisse in der Nähe von El Paso, Texas

Offizielle Reisewebsite von El Paso, Texas

Visit El Paso

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise